Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Dagwandeling Aanbevolen route

Wanderung von Levada Nova nach Prazeres

Dagwandeling · Portugal
Verantwoordelijk voor deze inhoud
AbenteuerWege Reisen GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Madeira - Der sonnige Südwesten
    Madeira - Der sonnige Südwesten
    Foto: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 700 650 600 12 10 8 6 4 2 km

Eine Einfache und ruhige Wanderung durch Eukalyptuswälder entlang der Levada Nova.

Matig
Afstand 13 km
5:30 u
20 m
20 m
713 m
604 m

Ein Taxitransfer bringt Sie zum Einstieg der Levada Nova und Sie wandern nach Prazeres. Heute erwartet Sie eine nicht allzu schwere Wanderung entlang des Kanals, der sich durch zwei Täler schlängelt, wobei sich Kiefernwald und üppige Farnwiesen abwechseln. Im kleinen Weiler Raposeira do Lugarinho lädt eine traditionelle Bar zur Einkehr ein. In Prazeres holt Sie Ihr Fahrer wieder ab und Sie fahren zurück ins Hotel.

 

Tip van de auteur

Genießen Sie die Vielfalt der Flora und Fauna Madeiras. Sie laufen heute durch Eukalyptuswälder mit Lorbeerbäumen, Hortensien und afrikanischen Schmucklilien. Paradiesvögel, Eidechsen und Schmetterlinge runden das Bild ab.

Prazeres ist ein kleiner gemütlicher Ort im Süden Madeiras. Besuchen Sie doch die lokale Kirche im Stadtzentrum. Es gibt dort eine kleine Farm mit verschiedenen Tieren, regelmäßigen Festivals und Aktivitäten.

Beachten Sie, dass es keine Wasserbrunnen oder Geschäfte auf dieser Route gibt. Nehmen Sie also ausreichend Wasser mit und bestellen Sie sich ein Lunchpaket vor.

Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
713 m
Laagste punt
604 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Wegtypes

Hoogteprofiel tonen

Veiligheidsaanwijzingen

Der größte Teil der Strecke ist einfach und gut zu laufen. Sie gehen über Waldwee und gepflasterte Fußwege.

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie einen guten Halt haben.

Tips en hints

Fragen Sie Ihren Fahrer, ob er kurz in Calheta halten kann, wenn Sie sich mit Proviant eindecken möchten. Auf Ihrer heutigen Wanderung gibt es keine Einkehrmöglichkeiten. Am Ende der Wanderung gibt es ein Café.

9:30 Uhr Abholung Hotel Jardim do Mar. Der Fahrer bringt Sie dann zum Levada-Einstieg und wartet auf Sie in Prazeres.

 

 

Start

Levada Nova de Calheta (657 m)
Coördinaten:
DD
32.742735, -17.160047
DMS
32°44'33.8"N 17°09'36.2"W
UTM
28S 297613 3624831
w3w 
///aanpakt.schepijs.spelletjes
Toon op de kaart

Bestemming

Prazeres

Tochtbeschrijving

Vom Levada-Einstieg wandern Sie in Fließrichtung der Levada bis nach Prazeres.

Nach ca. 30 Minuten ab Wanderbeginn queren Sie die Ribeira do Raposa und nach weiteren 30 Minuten überqueren Sie einen breiten Überlauf an der Ribeira da Achada. Je weiter Sie ins Tal vordringen, umso pittoresker gibt sich die Natur: Adlerfarne und Heidebusch überziehen die Hänge des Pico Gordo (1264 m). Auf der anderen Talflanke können Sie bereits den weiteren Wegverlauf ausmachen und haben sehr schöne Ausblicke auf den Rand der Hochebene Paul da Serra. Sie wandern nun weit in das Tal der Ribeira da Achada hinein und queren zwei Forstpisten. Der Weg gibt bald den Blick auf das unter Ihnen liegende Dorf Lombo dos Moinho und das Meer frei.

Nun gelangen Sie an das Wasserhaus Atalhinho: Apfelbäume, Artischocken, Rosen und Dahlien werden vom Levadawärter liebevoll gepflegt, am Wegesrand wachsen Liebesblumen und Hortensien. Nach ca. 10 Minuten kommen Sie an eine große Gärtnerei und überqueren eine weitere Forststraße.

Nun läuft die Levada in das Tal der Ribeira Funda hinein. Hier herrscht ein schattiger Mischwald, der von Eukalyptusbäumen dominiert wird.

Bald können Sie die ersten Häuser des Ortes Prazeres ausmachen und Sie gelangen zu einem Stück betoniertem Weg, bevor Sie die Strasse in Richtung Paul da Serra / Fonte do Bispo kreuzen. Dieser folgen Sie abwärts, an einer Kreuzung gehen Sie geradeaus weiter bis Sie an die Kirche kommen. Hier wartet unser Fahrer um 14:30Uhr auf Sie.  

Direkt neben der Kirche befindet sich die Quinta Pedagógica. Ein von der Kirche wunderschön angelegter Pflanzen- und Kräutergarten mit einem kleinen Tiergehege. Im dazugehörigem Teehaus kann man sich bei hausgemachtem Kuchen stärken und die selbstgemachten Liköre probieren.

 

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Coördinaten

DD
32.742735, -17.160047
DMS
32°44'33.8"N 17°09'36.2"W
UTM
28S 297613 3624831
w3w 
///aanpakt.schepijs.spelletjes
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
13 km
Duur
5:30 u
Stijgen
20 m
Afdalen
20 m
Hoogste punt
713 m
Laagste punt
604 m

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.