Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
DagwandelingAanbevolen route

Wanderung über die Halbinsel Sleat

Dagwandeling · Highland Council
LogoAbenteuerWege Reisen GmbH
Verantwoordelijk voor deze inhoud
AbenteuerWege Reisen GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • /
    Foto: AbenteuerWege Reisen GmbH
  • /
    Foto: AbenteuerWege Reisen GmbH
  • /
    Foto: AbenteuerWege Reisen GmbH
  • /
    Foto: AbenteuerWege Reisen GmbH
  • /
    Foto: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 150 100 50 -50 20 15 10 5 km

Buchen Sie hier Ihre individuelle Wanderreise auf der Isle of Skye

Die Sleat Halbinsel ist relativ flach und so können Sie in der Ferne schon die spektakulären Landschaften bestaunen, die Sie in dieser Woche noch durchwandern werden. Über grüne Hügel erreichen Sie das Dorf Tarskavaig, von wo aus Sie atemberaubende Ausblicke auf die Cuillin Hills, Isle of Rum und Bla Bheinn haben. Durch ruhige Wälder gelangen Sie nach Ord, von wo aus Sie mit einem Taxitransfer in das lebhafte Städtchen Broadford an der gleichnamigen Bucht gebracht werden.

 

Matig
Afstand 23,9 km
6:55 u
338 m
346 m
147 m
2 m
 Fußweg, Nebenstraße, Pfad, möglicherweise sehr nasser Fußweg und wegloses Gelände von Dalavil nach Tarskavaig.

Tip van de auteur

Alternative zum Küstenweg nach Tarskavaig: Statt zum Gleann Meadhonach und Loch a' Ghlinne hinunterzugehen (siehe Karte), können Sie einen Binnenweg entlang einer ruhigen Nebenstraße durch Mischwälder nach Tarskavaig nehmen (dies vermeidet die raue Küstenwanderung und reduziert die Strecke des kompletten Tages um 2-3 km).

Von Tarskavaig aus wandern Sie dann weiter nach Ord, wo Sie mit dem Taxi abgeholt und nach Broadford gebracht werden. Möchten Sie schon in Tarskavaig abgeholt werden, rufen Sie bitte morgens das Taxiunternehmen (Nicolson Hire Tel: +44 (0) 1471 844338) an.

 

Die eigentliche Route führt über das Anwesen "Armadale Castle & Gardens" (eintrittspflichtig, £8,50,-). Alternativ können Sie die Gärten auf der Straße umgehen.

Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
147 m
Laagste punt
2 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

Auf der heutigen Wanderung werden Sie teilweise einige Straßen überqueren. Auch wenn die Straßen nur wenig befahren sind, passen Sie gut auf die vorbeifahrenden Autos auf, wenn Sie die Straße überqueren.

Laufen Sie konzentriert und achten Sie stets auf den Weg.

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben. Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen.Wenn das Wetter stürmisch oder stark regnerisch ist, sollten Sie die Etappe nicht wandern, da der Weg rutschig sein kann und die Wege nah an den Klippen verlaufen.

Ihre Sicherheit liegt in Ihrer Verantwortung. Kennen Sie Ihre Grenzen und folgen Sie immer den Spurmarkierungen und Wegweisern. Off-Track-Navigation wird nicht empfohlen.

Tips en hints

Sehenswürdigkeiten

  • Dunscaith Castle: Im 14. Jahrhundert erbaut, nimmt die Berichten zufolge älteste noch existente Burgruine auf Skye eine spektakuläre Position ein, vom Festland durch eine von Hand gehauene Wasserrinne getrennt, die einst von einer Zugbrücke bedeckt worden war. Es liegt etwas abseits der Strecke, aber es ist eines genaueren Hinsehens wert.
  • Ord: Ord ist ein kleiner Weiler mit Blick über eine kleine Sandbucht und ein großartiger Ort, um Robben zu entdecken und einige Zeit mit der Vogelbeobachtung zu verbringen. Vielleicht möchten Sie auch die Ruinen der St. Comgan Kapelle erforschen, die aus dem 8. Jahrhundert stammt. Der Dichter Alexander Smith verbrachte einen Sommer im nahen Ord House und sein Werk "A Summer in Skye" (1865) handelte von seiner hier verbrachten Zeit.
  • Broadford: Wie die meisten Orte auf Skye erhebt Broadford Anspruch auf eine Verbindung mit Bonnie Prince Charlie und ist angeblich der Ort, wo der Likör "Drambuie" zum ersten Mal produziert wurde. Heute ist es ein Zentrum für den Süden von Skye und es gibt einen großen Supermarkt, viel Kunsthandwerk und Fotoläden, die sich von der beeindruckenden Landschaft inspirieren lassen.

Start

Ardvasar (12 m)
Coördinaten:
OS Grid
NG 63257 03279
DD
57.059539, -5.906119
DMS
57°03'34.3"N 5°54'22.0"W
UTM
30V 323772 6327765
w3w 
///klaarmaken.roeier.patatjes

Bestemming

Ord

Tochtbeschrijving

Nutzen Sie zur Orientierung auf Ihrer Reise das digitale Kartenmaterial unserer AbenteuerWege App. Navigieren Sie anhand des "blauen Punkts” (Ihr Standort auf der Karte) zum Zielort Ihrer Tagesetappe.

 

0,00 km - Sie starten die heutige Wanderung am Ardvasar Hotel. Mit dem Rücken zum Hotel, mit Blick auf das Meer, biegen Sie links ab und wandern auf der rechten Seite der Straße (achten Sie auf den Verkehr!).

0,28 km - Sofort nachdem Sie 3 große Bootshütten zu Ihrer Linken passiert haben, überqueren Sie (vorsichtig) die Straße und halten sich links. Überqueren Sie eine kleine Holzbrücke hinter dem Wegweiser "Armadale Castle and Gardens".

0,57 km - Über die Kreuzung gehen Sie weiter geradeaus auf einen Kiesweg, ignorieren Sie den Wegweiser der den Berg zu Ihrer Linken hinauf weist. 

0,71 km - Überqueren Sie eine kleine Holzbrücke und halten Sie sich links auf einem Pfad der neben der Hauptstraße verläuft. 75 m weiter erreichen Sie eine Rechtsabzweigung an der Sie die Straße vorsichtig überqueren (ein Shop, ein Postamt und eine Garage auf der anderen Seite).

1,10 km - Der Pfad endet und Sie gehen weiter auf der Hauptstraße die zum Armadale Castle führt, bleiben Sie auf der linken Seite der Straße mit der Leitplanke zu Ihrer Linken.

1,30 km - Biegen Sie am Clan Donald Besucherzentrum links ab (hier gibt es öffentliche Toiletten), überqueren Sie den Parkplatz zum Souvenirshop. Im Souvenirshop kaufen Sie sich die Eintrittskarten für Armadale Castle und Gardens (£8,50), denn ein Teil der heutigen Route führt über das Anwesen. Gehen Sie dann durch das Eisentor. 

ALTERNATIV, wenn Sie nicht über das Anwesen laufen möchten, bleiben Sie auf der Haupstraße und biegen Sie nach 2 km links ab auf einen Pfad in den Wald um wieder auf die Route zu treffen.

1,50 km - Gehen Sie weiter und Wegweisern zu den Ruinen folgend überqueren Sie nach ca. 40 m eine Brücke.

1,60 km - Gehen Sie weiter und passieren Sie das Schloss zu Ihrer Linken, zu Ihrer Rechten haben Sie einen herausragenden Ausblick.

1,70 km - Biegen Sie rechts ab und folgen Sie dem Wegweiser für den blauen "Nature Trail"", nach 10 m halten sie sich rechts und folgen den roten Markierungen.

2,00 km - Halten Sie sich links durch ein großen Holztor mit dem Wegweiser für "Red nature trail and hilltop viewpoint". 

2,20 km - Der Pfad stöst auf einen anderen Weg; Sie gehen weiter.

2,90 km - An der Gabelung halten Sie sich links und gehen bergab auf ein großes Holztor zu, das zum Hauptweg zurück führt.

3,00 km - Überqueren Sie Straße und biegen Sie links ab, den Hügel hinauf sobald Sie den Gehweg erreicht haben. 

3,70 km - Biegen Sie links ab wenn Sie auf der anderen Seite der Straße einen roten Briefkasten und eine Bushaltestelle sehen. Übnerqueren Sie die Straße vorsichtig und gehen Sie an einem Schild "a 20% inlcine" vorbei.

4,60 km - Gehen Sie (vorsichtig) weiter über das erste von mehreren Viehgittern oder nutzen Sie das Tor zur Ihrer Rechten.

6,70 km - Wenn Sie den Wegweiser "Daila Bhil" erreichen, biegen Sie links auf den Grasweg.

7,20 km - Gehen Sie durch das hölzenre Tor.

7,60 km - Gehen Sie weiter und überqueren Sie (vorsichtig) den ersten von mehreren kleinen Bächen.

8,20 km - Biegen Sie rechts auf einen kleineren Kies- und Grasweg.

8,80 km - Gehen Sie weiter durch ein hölzernes Tor und vorbei an kleineren Ruinen zu Ihrer Linken.

10,20 km - Folgen Sie dem Pfad weiter durch den Wald und passieren Sie eine kleine Ruine zuu Ihrer Linken.

11,0 km - Wenn Sie den Wald verlassen gehen Sie weiter auf dem Pfad und vorbei an einem roten Wegweiser.

12,40 km - Passieren Sie ein halb verfallenes Gebäude mit einem roten Dach zu Ihrer Rechten bevor der Pfad versickert. Gehen Sie weiter auf einem immer wieder unterbrochenen Gras- und Steinpfad am Hügel entlang.

12,70 km - Wenn Sie eine verfallene Hütte zu Ihrer Rechten erreichen gehen Sie weiter, jedoch etwas höher im Terrain.

13,00 km - Wenn Sie das Ende der Felsen erreichen und die Küste sehen könne, halten Sie sich rechts um der Küstenlinie mit dem Meer zu Ihrer Linken zu folgen.

13,70 km - Wenn das Grasland auf einen Kiesstrand trifft überqueren Sie den kleinen Bach und halten sich rechts einen Stein- und Grasweg bergauf.

14,10 km - Gehen Sie entlang der Klippen weiter, halten Sie aber genug Sicherheitsabstand. Halten Sie sich lieber rechts auf etwas höherem Terrain.

14,90 km - Nach einem leichten Abstieg gehen Sie weiter und überqueren kurz hintereinander zwei kleine Bäche.

16,00 km - Halten Sie sich rechts wenn Sie den höchsten Punkt passiert haben und steigen Sie hinunter zum Dorf Achacloich; die Häuser sind in mittlerer Distanz bereits zu sehen. 

16,50 km - Am Ende des Hügels gehen Sie durch eine Lücke in der Steinmauer und halten sich links in Richtung Dorf.

16,70 km - Nachdem Sie einen weiteren Bach überquert haben gehen Sie durch zwei Metalltore, das Meer zu Ihrer Linken.

17,00 km - Biegen Sie links ab um auf die Straße zu gelangen und folgen Sie der Straße immer mit dem Meer zu Ihrer Linken. Folgen Sie der Straße rund 6 km.

23,60 km - Nachdem Sie die Brücke in Ord überquert haben haben Sie das Ende der heutigen Wanderrung erreicht. Am kleinen Gras-/Kiesparkplatz zu Ihrer Linken genießen Sie die Ausblicke über Bucht bis Sie der Taxi-Transfer weiter nach Broadford bringt. 

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Coördinaten

OS Grid
NG 63257 03279
DD
57.059539, -5.906119
DMS
57°03'34.3"N 5°54'22.0"W
UTM
30V 323772 6327765
w3w 
///klaarmaken.roeier.patatjes
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie ausreichend Wasser mit.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
23,9 km
Duur
6:55 u
Stijgen
338 m
Afdalen
346 m
Hoogste punt
147 m
Laagste punt
2 m
Etappe tocht Mooi uitzicht

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.