Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Dagwandeling Aanbevolen route

Von der Braunschweiger Hütte nach Sölden über Rettenbachjoch

Dagwandeling · Oetztal Alps
Verantwoordelijk voor deze inhoud
AbenteuerWege Reisen GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Foto: Anja Vogel, TVB Ötztal
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 10 8 6 4 2 km
Matig
Afstand 10 km
3:30 u
367 m
952 m
2.996 m
2.077 m
Ab der Braunschweiger Hütte über das Rettenbachjoch:  Auch beim Anstieg auf das Rettenbachjoch gibt es einige versicherte Stellen, generell ist der Weg aber technisch einfacher. Der Blick vom Rettenbachjoch ist ebenfalls spektakulär, allerdings weitet sich der Blick von hier auch über den völlig verbauten Rettenbachferner. Selbst leidenschaftliche Skifahrer kommen bei diesem Anblick etwas in Grübeln. Der Abstieg verläuft über Geröll und Blockwerk. Achten Sie gut darauf, wo die Wegmarkierungen sind. (evtl. ligt zu Saisonbeginn noch zu viel Schnee, sodass Sie die Wegmarkierungen nicht erkennen können. Folgen Sie dann der Spur über das Schneefeld am Rande der Piste entlang und verwenden Sie beim Abstieg Grödel. Ab Mitte/Ende Juli können Sie auch mit der Gondel zum Bergrestaurant des Rettenbachferner abfahren. Dann folgen Sie dem E5 durch das Rettanbachtal bis zur Mittelstation der Gaislachbahn.

Tip van de auteur

Erkudigen Sie sich in der Braunschweiger Hütte nach Wegzustand und Wettervorhersage.
Profielfoto van: Tanja Bommer
Auteur
Tanja Bommer
Laatste wijziging op: 15.07.2022
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2.996 m
Laagste punt
2.077 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Wegtypes

Asfalt 0,29%Grindpad 37,31%Pad 29,98%onbekend 32,40%
Asfalt
0 km
Grindpad
3,7 km
Pad
3 km
onbekend
3,2 km
Hoogteprofiel tonen

Veiligheidsaanwijzingen

Achten Sie auch auf Steinschlag und halten Sie daher Abstand zu anderen Wanderern. Am Saisonbeginn können auf diesem Streckenabschnitt noch Altschneefelder liegen.

Planen Sie immer genügend Zeit für Ihren Wandertour ein. Angegebene Gehzeiten sind reine Gehzeiten. Pausen für Fotos und Rast müssen zu den angegebenen Zeiten dazu addiert werden.Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse und beobachten Sie Wetterveränderungen. In den Alpen können sehr schnell Gewitter aufziehen. Verlassen Sie nicht die markierten Wanderwege.

Tips en hints

Im Hochsommer fährt die Schwarze Schneid Gondel vom Rettenbachjoch hinab zum Gletscherlokal, falls Sie sich den Abstieg sparen möchten. Fahrzeiten:

Start

Coördinaten:
DD
46.935056, 10.909553
DMS
46°56'06.2"N 10°54'34.4"E
UTM
32T 645349 5199717
w3w 
///omslaan.vrolijkste.afgrazen
Toon op de kaart

Tochtbeschrijving

Von der Hütte, wählen Sie den RECHTEN Weg an den gelben Wegweisern und folgen Sie der Beschilderung zum Rettenbachjoch.Folgen Sie den rot-weißen Markierungen auf den Steinen. Es gibt nur einen Pfad, dieser ist steil und seilversichert.

1.6 km Sie haben das Rettenbachjoch und somit den höchsten Punkt der heutigen Wanderung erreicht.

Für den Abstieg BIEGEN SIE LINKS AB vor dem Häuschen, welches sich direkt vor Ihnen befindet, wenn Sie oben ankommen. Folgen Sie wieder den roten Markierungen. Der Pfad ist zunächst steil und geröllig, eine kurze Passage ist seilgesichert, und führt unter der Seilbahn und dann links am Hang des Karleskogel entlang.

2.7 km Sie treffen auf den Steig, der vom Pitztaler Jöchl herunter kommt.

3.5 km Sie erreichen einen Fahrweg. Folgen Sie diesem in breiten Kehren abwärts. Unter Ihnen liegt gut ersichtlich das große Bergrestaurant des Rettenbach Gletschers. Die Kehren können immer wieder über einen Pfad abgekürzt werden.

4.4 km Sie haben das Bergrestaurant des Rettenbach Gletschers erreicht. Davor befindet sich die Bushaltestelle für Bus 8404 nach Sölden.

Um bis zur Gaislachkogel Mittelstation weiter zu wandern, queren Sie die Gletscherstraße und folgen Sie der E5-Markierung durch das Rettenbachtal. nach ca. 1 Std im Rettenbachtal stoßen Sie wieder auf die Gletscherstraße. Über der Gletscherstraße liegt die Rettenbachalm. Von hier kann mit dem Bus abgekürzt werden.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Coördinaten

DD
46.935056, 10.909553
DMS
46°56'06.2"N 10°54'34.4"E
UTM
32T 645349 5199717
w3w 
///omslaan.vrolijkste.afgrazen
Toon op de kaart
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
10 km
Duur
3:30 u
Stijgen
367 m
Afdalen
952 m
Hoogste punt
2.996 m
Laagste punt
2.077 m
Linear route Etappe tocht Mooi uitzicht

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.