Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Dagwandeling Aanbevolen route

Tideswell Rundwanderung

Dagwandeling · Derbyshire
Verantwoordelijk voor deze inhoud
AbenteuerWege Reisen GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Foto: Anne Stefer, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 350 300 250 200 150 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Ein kurzer Transfer bringt Sie zum historischen Ort Tideswell. Das Tideswell-Tal ist mit seiner bunten Vielzahl an Wildblumen ein wahrer Genuß. Überqueren Sie den River Wye und folgen Sie dem Monsal Trail entlang einer stillgelegten Eisenbahnlinie. Über Brücken und durch Tunnel kommen Sie an den Ruinen der Millers Dale Station vorbei, bevor der Pennine Bridleway Sie zurück nach Tideswell führt. Am Nachmittag bringt Sie ein Transfer wieder nach Buxton. Bevor Sie Tideswell verlassen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, die herrliche Pfarrkirche und die "Cathedral of the Peak" zu besichtigen.
Matig
Afstand 19,6 km
5:36 u
323 m
318 m
367 m
190 m
Sie beginnen in der Stadt Tideswell und folgen dem Tal von Tideswell, bevor Sie dem Fluss Wye, der sich durch die Hügel schlängelt folgen. Auf dem Monsal Trail wandern Sie auf der stillgelegten Eisenbahnstrecke, bevor Sie auf dem Pennine Reitweg, der Sie zurück nach Tideswell bringt, auf Flusspfade und schließlich auf offenes Ackerland stoßen. Es wartet ein langer und schöner Wandertag im Peak District, an dem Sie die ganze Bandbreite an Landschaften erleben, die diese besondere Gegend zu bieten hat: über Hügel und durch Täler,  den Mäandern kleiner Bäche und Flüsse folgend und durch fruchtbares Ackerland. Die sanften Hügel werden von zerklüfteten Kalksteinfelsen unterbrochen, für die die Gegend berühmt ist, sowohl bei Kletterern als auch bei den Architekten und Erbauern der prächtigen Häuser. Nach der Überquerung der historischen, stillgelegten Eisenbahnlinie ist der Weg breit und klar und folgt dem Fluss Wye, über den sich mächtige Stein- und Stahlbrücken spannen. Beim Abstieg zum Fluss ist der Weg weniger ausgeprägt, er folgt dem natürlichen Flusslauf und führt zeitweise sogar über Trittsteine - man muss trittsicher sein. Schließlich steigen Sie wieder hinauf, trennen sich von Ihrem Reisebegleiter, dem Fluss Wye, und kehren über weite, offene Reitwege nach Tideswell zurück.
Profielfoto van: Anne Stefer
Auteur
Anne Stefer 
Laatste wijziging op: 30.05.2022
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
367 m
Laagste punt
190 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Wegtypes

Hoogteprofiel tonen

Veiligheidsaanwijzingen

Auf der heutigen Wanderung werden Sie teilweise einige Straßen überqueren. Auch wenn die Straßen nur wenig befahren sind, passen Sie gut auf die vorbeifahrenden Autos auf, wenn Sie die Straße überqueren.

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben.

Laufen Sie konzentriert und achten Sie stets auf den Weg.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen.

Ihre Sicherheit liegt in Ihrer Verantwortung. Kennen Sie Ihre Grenzen und folgen Sie immer den Spurmarkierungen und Wegweisern. Off-Track-Navigation wird nicht empfohlen.

Tips en hints

SEHENSWÜRDIGKEITEN 

  • Die Wye entspringt am Axe Edge oberhalb von Buxton und fließt in südöstlicher Richtung durch Buxton und Bakewell, um 15 Meilen später bei Rowsley in den Derwent zu münden. Der Wye ist vielleicht einer der schönsten und bekanntesten Flüsse in Derbyshire, denn er fließt durch kalkhaltiges Hochland und herrliche Täler. 
  • Die Tunnel des Monsal Trail bieten eine der spektakulärsten Freizeitrouten Großbritanniens zum Radfahren, Wandern und Reiten. Es ist das erste Mal, dass die Öffentlichkeit durch die Tunnel gehen kann, seit die ehemalige Midland Railway Line 1968 geschlossen wurde. Im Anschluss an die Arbeiten der Peak District National Park Authority, die vom Verkehrsministerium mit 2,25 Millionen Pfund gefördert wurden, sind die Tunnel instand gesetzt, neu asphaltiert und beleuchtet worden, um eine Erweiterung des bestehenden Monsal Trail zu bilden. 
  • Church of John the Baptist Die Kirche ist aufgrund ihrer Größe und Pracht weithin als "Kathedrale des Peak" bekannt (sie ist eigentlich keine Kathedrale). Sie ist eine der berühmtesten Kirchen in Derbyshire und ein denkmalgeschütztes Gebäude der Kategorie I.

Start

Tideswell, Church of John the Baptist (292 m)
Coördinaten:
OS Grid
SK 15247 75733
DD
53.278363, -1.772795
DMS
53°16'42.1"N 1°46'22.1"W
UTM
30U 581825 5903939
w3w 
///koopavond.ophaal.opwaait
Toon op de kaart

Bestemming

Tideswell, Church of John the Baptist

Tochtbeschrijving

Nutzen Sie zur Orientierung auf Ihrer Reise das digitale Kartenmaterial unserer AbenteuerWege App. Navigieren Sie anhand des "blauen Punkts” (Ihr Standort auf der Karte) zum Zielort Ihrer Tagesetappe.

 

0,00 km - Starten Sie mit dem Rücken zur Kirche und gehen Sie geradeaus über den Parkplatz und auf die geteerte Straße.

0,18 km - Biegen Sie links ab in die Queen Street.

1,30 km - Überqueren Sie die Straße und gehen Sie durch ein Holztor auf der linken Straßenseite und biegen Sie dann rechts auf den Fußweg.

1,60 km - Gehen Sie durch das Holztor und dann geradeaus weiter über den Parkplatz und auf die geteerte Straße.

2,00 km - Gehen Sie durch das Tor und ignorieren Sie die Linksabbiegung.

2,20 km - Halten Sie sich an der riesigen Holzmaus rechts und überqueren Sie die Brücke.

2,70 km - Gehen Sie geradeaus durch das Holztor.

3,20 km - Halten Sie sich links auf der Straße.

3,50 km - In Little Monton, biegen Sie rechts ab vorbei am Wasserwerk, gehen einen kleinen Pfad hinab und über eine kleine Brücke.  Auf der anderen Seite geht es kurz bergauf bevor Sie rects abbigen um den Monsal Trail zu erreichen. Folgen Sie diesem Trail für ca. 2 Kilometer.

(5,70 km - Zu Ihrer Rechten erreichen Sie eine öffentliche Toilette.)

5,90 km - Halten Sie sich links um auf dem Weg zu bleiben.

6,70 km - Gehen Sie durch den Chee Tunnel.

7,20 km - Bevor Sie den 2. Tunnel betreten biegen Sie links ab "Millers Dale".

7,30 km - Gehen Sie zum Fluss hinunter und überqueren Sie die Brücke.

7,60 km - Der Pfad wird zu Trittsteinen, gehen Sie geradeaus weiter, achten Sie auf Ihre Schritte.

8,20 km - Gehen Sie durch das Holztor und weiter geradeaus.

8,40 km - Überqueren Sie die Brücke und gehen Sie bergauf bevor Sie sich rechts halten, auf einen breiteren Weg.

8,80 km - Biegen Sie rechts ab "Pennine Bridleway" und gehen Sie bergab um dann eine Brücke zu überqueren. Biegen Sie rechts ab. (Kurz vor der Abbiegung unterqueren Sie eine Brücke mit einem einzigartigen Echo).

9,10 km - Halten Sie sich an der Gabelung links, der Weg steigt an und entfernt sich vom Fluss.

9,20 km - Gehen Sie durch ein Holztor und halten Sie sich links.

9,60 km - Biegen Sie an einem Holztor rechts ab und gehen Sie über den Hof auf eine kleine Straße.

10,00 km - Biegen Sie auf den kleinen Fußweg rechts ab indem Sie das Holztor durchqueren und sich dann links halten.

10,20 km - Halten Sie sich rechts und gehen Sie über das Feld (öffentlicher Fußweg).

10,20 km - Gehen Sie bis zum Ende/Fuße des Feldes. Gehen Sie nicht durch das Tor sondern folgen Sie dem Zaun linksherum bis zu einem Zaunübertritt. Überqueren Sie den Übertritt und biegen Sie links ab.

11,00 km - Gehen Sie durch das Tor und folgen Sie der Baumreihe zu Ihrer Rechten.

11,30 km - Halten Sie sich über das Feld links und gehen Sie durch das Tor. Biegen Sie rechts ab auf die Straße.

12,10 km - Biegen Sie links ab "Wormhill", der Weg steigt an.

12,40 - Gehen Sie durch ein Tor und geradeaus durch das Feld.

12,70 - Gehen Sie durch ein Tor und geradeaus auf den Weg.

13,20 km - Gehen Sie über den Hof.

13,30 km - Biegen Sie an der Hauptstraße rechts ab und dann biegen Sie dann an der roten Telefonzelle "Peake Forest" links ab. 

14,50 km - Gehen Sie durch das Holztor auf das Feld, gehen Sie hinunter auf die Hauptstraße und biegen dort rechts ab.

15,50 km - Biegen Sie am Farmhaus links ab "Pennine Bridleway".

16,00 km - Halten Sie sich links, hinunter von der Straße auf einen Track.

16,70 km - Biegen Sie links auf die Straße und dann rechts den Weg hinunter weg von der Farm.

17,00 km - Halten Sie sich rechts, von der Straße auf einen Track.

18,00 km - Halten Sie sich rechts, den Weg hinunter, vorbei an einem Bach und wieder zurück auf die Straße. Dort biegen Sie links ab und sofort wieder rechts, der Weg geht bergauf.

18,70 km - Biegen Sie an der Kreuzung rechts ab.

19,10 km - Halten Sie an der Gabelung rechts.

19,40 km - Halten Sie sich an der roten Telefonzelle links, dann wieder links die Pursglove Road hinunter. 

19,60 km - Sie erreichen Ihren Startpunkt und beenden damit Ihre heutige Wanderung. 

 

 

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Coördinaten

OS Grid
SK 15247 75733
DD
53.278363, -1.772795
DMS
53°16'42.1"N 1°46'22.1"W
UTM
30U 581825 5903939
w3w 
///koopavond.ophaal.opwaait
Toon op de kaart
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Wir empfehlen Ihnen, eingelaufene Wanderschuhe mit gutem Profil zu tragen. Außerdem eine wasserdichte Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter sowie Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie immer ausreichend Wasser mit (mind. 1 Ltr.).

Wanderstöcke können beim Auf- und Abstieg die Knie entlasten.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
19,6 km
Duur
5:36 u
Stijgen
323 m
Afdalen
318 m
Hoogste punt
367 m
Laagste punt
190 m
Rondtocht

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.