Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Dagwandeling Aanbevolen route

Rundwanderung Rock

Dagwandeling · Cornwall
Verantwoordelijk voor deze inhoud
AbenteuerWege Reisen GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Foto: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 60 40 20 -20 10 8 6 4 2 km

Buchen Sie hier Ihre individuelle Wanderreise in Cornwall: Cornwall: Highlights der Nordküste.

Padstow liegt gemütlich in eine Bucht gekuschelt an der Mündung des Flusses Camel ins Meer. Verbringen Sie den Tag am Strand oder flanieren Sie durch den Hafen. Einen Besuch wert ist auch das beeindruckende Herrenhaus „Prideaux Place“ aus dem 16. Jahrhundert, was mit Inneneinrichtung, Gärten und Tierpark jeden Besucher in seinen Bann zieht. Ein besonderes Schmankerl für Rosamunde-Pilcher-Fans: das Haus war schon in zahlreichen Verfilmungen, z.B. gefährliche Brandung und Sommer des Erwachens, als Kulisse zu sehen. Alternativ können Sie heute auch ein Stück auf dem Küstenpfad von Padstow nach Constantine Bay wandern oder die Fähre nach Rock nehmen und dort eine Rundwanderung machen.

Licht
Afstand 11,5 km
4:03 u
105 m
107 m
70 m
1 m

Eine Fußgänger-Fähre bringt Sie zunächst von Padstow über den Camel Estuary nach Rock. Von hier gehen Sie über die Dünen den Küstenpfad entlang, bis zur Mündung des Flusses.  Anschließend geht es landeinwärts, über einen Golfplatz, vorbei an der St. Enodoc Church und Brea Hill (ein Grabhügel aus der Bronzezeit). Die Strecke führt dann durch einige Felder, über einen weiteren Golfplatz und dann entlang eines Weges durch Farmland bis in das Dörfchen Pityme. Von hier geht es weiter auf Wegen und über Felder, bis Sie Porthilly Beach erreichen. Von dort können Sie entweder um den Strand herum zurück nach Padstow wandern, oder (bei Flut) dem Verlauf eines kleinen Fußwegs neben der Straße folgen, welcher Sie zurück zur Fähranlegestelle bringt.

Diese vielseitige und angenehme Wanderstrecke enthält nur leichte An- und Abstiege und bietet tolle Ausblicke auf den Camel Estuary und hält angenehme Impressionen der Landschaft Cornwalls bereit.

 

Die Fähre von Padstow nach Rock, genannt „Black Tor”, fährt täglich und alle 20 Minuten. Die Fähre legt, abhängig von den Gezeiten, an einem von zwei unterschiedlichen Punkten in Padstow ab. Bitte beachten Sie: Bei hohem Wechsel des Wasserstandes im Frühling, kann es sein, dass Sie während starker Ebbe am Daymer Bay von Bord gehen. Informationen zu den Preisen und Fahrtzeiten der Fähre finden Sie auf der Webseite des Hafens von Padstow.

Niveau
Licht
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
70 m
Laagste punt
1 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Wegtypes

Hoogteprofiel tonen

Veiligheidsaanwijzingen

Auf der heutigen Wanderung werden Sie teilweise einige Straßen überqueren. Auch wenn die Straßen nur wenig befahren sind, passen Sie gut auf die vorbeifahrenden Autos auf, wenn Sie die Straße überqueren.

Laufen Sie konzentriert und achten Sie stets auf den Weg.

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben. Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen.

Tips en hints

Sehenswürdigkeiten:

 

  • Die Hummerfarm bietet viele Informationen rund um das Thema Hummer – wie es ihnen möglich ist, bis zu 100 Jahren alt zu werden, wie sie gezüchtet und zurück in den Ozean gebracht werden. In der Mitte der Farm gibt es ein auch ein Becken, in welchem die Hummerweibchen ihre Eier legen und in dem viele kleine Hummerbabys herumschwimmen.
  • Rick Stein's Fish and Chip Shop bietet eine besonders köstliche Variante dieser typisch britischen Spezialität an. Sehr scharf gewürzte Chips (Pommes), in Rindfleischfett gekocht, mit einer Auswahl von verschiedenen Sorten von paniertem und gegrilltem Fisch. Die traditionellen Beilagen (Erbsenstampf, Curry-Sauce und Tartar-Sauce) sind alle hausgemacht. Darüber hinaus besteht hier auch die Möglichkeit, sich zu setzen und ein Glas Wein oder eine Flasche Bier zum Essen zu Trinken.
  • Prideaux Place – Ein elisabethanisches Anwesen, das an der Spitze von Padstow steht. Es ist für einen Großteil des Jahres für Besucher geöffnet.
  • Touristeninformation an der Nordseite des Hafens / Informationen zur Fähre von Padstow nach Rock.
  • Die St. Enodoc Church ist eine Kirche aus dem 12. Jahrhundert mit einem etwas seltsam geformten Turm, die in der Vergangenheit einmal fast vollständig vom Sand der umliegenden Dünen begraben war. An diesem Ort befindet sich auch die Grabstätte des bekannten Hofdichters John Betjeman (1906-84). Die Kirche ist jeden Tag bis Sonnenuntergang geöffnet. Wenn Sie das Gebäude betreten, ist gleich auf der rechten Seite hinter der Tür ein Lichtschalter.

Start

Padstow (6 m)
Coördinaten:
OS Grid
SW 92776 75835
DD
50.545475, -4.926214
DMS
50°32'43.7"N 4°55'34.4"W
UTM
30U 363526 5601053
w3w 
///poorten.kieuwen.inhaakt
Toon op de kaart

Bestemming

Padstow

Tochtbeschrijving

Nutzen Sie zur Orientierung auf Ihrer Reise das digitale Kartenmaterial unserer AbenteuerWege App. Navigieren Sie anhand des "blauen Punkts” (Ihr Standort auf der Karte) zum Zielort Ihrer Tagesetappe.

 

0,2 km - Gehen Sie von Ihrer Unterkunft zum Hafen von Padstow. Wenn Sie den Hafen erreichen, stehen Sie mit Blick auf das Wasser. Hier LINKS ABBIEGEN und dem Verlauf der Hafenkante folgen, bis Sie das North Quay erreichen. Dort liegt zu Ihrer Linken ein Pfad, unmittelbar in der Nähe einiger öffentlicher Toiletten, die ebenfalls links von Ihnen zu sehen sind. Rechts befindet sich eine Touristeninformation.

0,3 km - An der Gabelung RECHTS ABBIEGEN (wenn Flut herrscht) und entlang das Kais zur Hafenmauer gehen. Die Fähre befindet sich direkt auf der anderen Seite. Bei Ebbe an der Gabelung bei den Toiletten links abbiegen und dem gut ausgeschilderten Pfad zum unteren Bereich des Strands folgen, damit Sie dort die Fähre nehmen können. (Stellen Sie sicher, dass Sie sich die Uhrzeit, um welche die letzte Fähre zurück nach Rock fährt, notiert haben, damit Sie nicht am falschen Flussufer landen – gewöhnlich liegt diese zwischen 16 und 18 Uhr. Die Fährgebühr beträgt etwa 3 £, Rückfahrt eingeschlossen (es kann nur Bar und direkt beim Fährkapitän bezahlt werden)).  

1,1 km - LINKS ABBIEGEN, nachdem Sie die Fähre verlassen haben, folgen Sie den Schildern mit dem gelben Pfeil und dem Eichel-Symbol entlang des Küstenpfads. Sie kommen bald darauf an einem Parkplatz und einem Wegweiser Richtung St. Enodoc Church vorbei. Bleiben Sie weiter auf dem Küstenpfad (dem, mit dem Eichel-Symbol) und gehen Sie über die Sanddünen. Dabei liegt die Flussmündung stets zu Ihrer Linken, bis Sie ein Schild mit einem gelben Pfeil sehen, welches hinunter zum Strand weist.

1,7 km - Gehen Sie weiter GERADEAUS und den Pfad über die Dünen entlang (gehen Sie NICHT hinunter zum Strand) und in Richtung eines Hauses, das in der Ferne zu sehen und fast vollständig von Bäumen umgeben ist. Bleiben Sie auf dem Dünenpfad, bis Sie an ein kleines, hölzernes fußhohes Schild mit der Aufschrift „Church“ kommen, welches nach rechts zeigt.

2,1 km - RECHTS ABBIEGEN und in Richtung des Schildes gehen, dabei dem Pfad durch die Büsche auf den Golfplatz folgen. Ab hier können Sie sich an den weißen Steinen orientieren. Gehen Sie weiter, bis Sie einen asphaltierten Weg erreichen.

2,3 km - LINKS HALTEN und den Weg überqueren, dabei dem Wegweiser Richtung „Church“ folgen, welcher auf den Boden aufgemalt ist. Dann wieder den gelben Pfeilen und den weißen Steinmarkierungen folgen, bis Sie an eine kleine Brücke kommen.

3,0 km - RECHTS ABBIEGEN, und am Putting Green vorbei, dann weiter entlang der weißen Steine bergauf gehen. Links von Ihnen ist kurz darauf die St. Enodoc Church zu sehen. Gehen Sie weiter, bis Sie zu einem Pfad an einer T-Kreuzung gelangen.

3,4 km - An der T-Kreuzung RECHTS ABBIEGEN und ein kurzes Stück weiter bergauf gehen, bis Sie links ein Kissing Gate (neben einem Gatter) erreichen. Auf diesem befindet sich auch ein pfeilförmiges Fußweg-Schild.

3,5 km - LINKS ABBIEGEN und durch das Kissing Gate gehen, dann direkt über das Feld (die Farmhäuser liegen zu Ihrer Rechten – der Verlauf des Pfads ist hier nur recht undeutlich zu sehen), bis Sie an einen Zaunübertritt gelangen. Steigen Sie über die Stufen und auf das Feld, wo sich der Pfad gabelt.

3,8 km - An der Gabelung RECHTS ABBIEGEN und weiter über das Feld bis zu einem weiteren Zaunübertritt gehen, der auf eine Straße führt.

4,0 km - Gehen Sie GERADEAUS über die Straße und folgen dabei dem Fußweg-Schild an einigen Häusern vorbei. Anschließend gehen Sie über zwei weitere Felder, steigen über einen Zaunübertritt und überqueren einen Bach, bis Sie wieder auf einen Golfplatz gelangen.

4,5 km - Hier GERADEAUS gehen, bis Sie zwei weiße Steine sehen und Wegweiser, die bergauf zeigen. Bleiben Sie auf dem Weg. Zu Ihrer Linken ist ein recht neuer Ferienkomplex zu sehen.

5,0 km - Weiter GERADEAUS und über den Parkplatz gehen, bis Sie auf einen Weg gelangen, der kurz darauf zu einer Straße wird. Sie gehen vorbei an Tennisplätzen, einem Restaurant und einem Fitnessclub, die alle auf der links von Ihnen liegen. Gehen Sie weiter die Straße entlang, bis diese eine Linkskurve macht.

5,4 km - RECHTS ABBIEGEN und kurz vor der Kurve die Straße verlassen, dann weiter auf dem Weg gehen, der sich vor Ihnen befindet. Hier ist auch ein Wegweiser Richtung Pityme zu sehen. Folgen Sie dem Fußweg-Schild (gelber Pfeil) auf dem Zaun den Weg entlang, gehen Sie dann über den Golfplatz hinaus ins Farmland. Bleiben Sie auf dem Weg, der seitlich der Felder rechts und links verläuft, bis Sie eine Straße erreichen.

6,6 km - Nachdem Sie die erste Straße überquert haben (achten Sie hier auf vorbeifahrende Fahrzeuge), weiter GERADEAUS und entlang der Pityme Farm Road in den Ort hineingehen. Sie kommen hier an einem Pub vorbei, der rechts von Ihnen liegt. Folgen Sie weiter der Straße, die kurz darauf eine Linkskurve macht, bis Sie an eine T-Kreuzung kommen. Dabei gehen Sie an einem Bootshof vorbei, der sich zu Ihrer Rechten befindet. 

6,9 km - An der T-Kreuzung RECHTS ABBIEGEN und in Richtung einer Brauerei gehen (die Sie von hier wahrscheinlich schon riechen können). Halten Sie dann Ausschau nach einer Einfahrt, einem kleinen Fußweg-Schild und einem sehr kurzen Weg rechts von Ihnen, der zwischen einigen Lagerhallen/Industriegebäuden hindurchführt.

7,0 km - RECHTS ABBIEGEN und entlang der Einfahrt in Richtung Parkplatz gehen. Am hinteren Ende des Parkplatzes, in der linken Ecke, ist ein Fußweg zu sehen. Folgen Sie diesem, gehen Sie dann über einen Zaunübertritt auf ein Feld, dann weiter geradeaus. Folgen Sie dem Verlauf der Hecke zu Ihrer Rechten, bis Sie an ein Tor kommen.

7,1 km - LINSK ABBIEGEN und durch das Tor gehen, dann diagonal, bis Sie einen weiteren Zaunübertritt erreichen, welcher Auf eine Brücke führt, die sich über einem Teich befindet.

7,5 km - Nach Überqueren der Brücke LINKS ABBIEGEN und dem Verlauf des Pfads bis zu einer asphaltierten Straße folgen.

7,6 km - RECHTS ABBIEGEN und die Asphaltstraße für ein kurzes Stück entlang gehen, bis Sie zu Ihrer Linken einen Fußpfad sehen.

7,7 km - LINKS ABBIEGEN und dem Pfad über eine kleine Brücke und einen Zaunübertritt folgen, bis Sie auf ein Feld gelangen, auf welchem (ein Stück rechts) ein Neubaugebiet zu sehen ist.  Gehen Sie weiter geradeaus, der Zaun des Neubaugebiets liegt dabei zu Ihrer Rechten, zu Ihrer Linken ist eine einspurige Straße mit einigen Häusern zu sehen.

7,9 km - RECHTS ABBIEGEN und die Straße entlanggehen, bis Sie an eine T-Kreuzung kommen. Die Häuser liegen dabei rechts von Ihnen.

8,0 km - LINKS ABBIEGEN und weitergehen, bis zu einer zweiten T-Kreuzung.

8,1 km - RECHTS ABBIEGEN und dem Verlauf der Straße folgen, bis Sie einen Bach überqueren und zu einer „Durchfahrt Verboten“-Straße, der „Little Treylyn“, gelangen, die sich links von Ihnen befindet.

8,3 km - LINKS ABBIEGEN in die „Little Treylyn“ und diese bis zum Ende gehen. Dort angekommen sehen Sie einen Fußpfad.

8,5 km - Diesen Pfad GERADEAUS weitergehen, bis Sie eine Gabelung erreichen.

8,6 km - An der Gabelung LINKS ABBIEGEN und weiter auf dem Pfad bleiben, den Hügel hinauf und über eine Pfadkreuzung hinweg, dann einem fußhohen Schild Richtung „Porthilly Beach“ folgen. Gehen Sie durch Kissing Gates und über drei Felder, bis zu einem Zaunübertritt, der auf eine Anwohnerstraße führt.

9,1 km - Nachdem Sie über die Stufen gestiegen sind, LINKS HALTEN und die Straße hinabgehen, bis Sie an eine T-Kreuzung gelangen.

9,2 km - An der T-Kreuzung LINKS ABBIEGEN und weiter bergab bis zu einem Fußpfad gehen, der rechts neben einem Bach abzweigt.

9,3 km - RECHTS ABBIEGEN und auf dem Fußpfad bis nach „Porthily Beach“ weitergehen.

9,4 km - RECHTS ABBIEGEN (BEI EBBE) und am Strand entlang gehen, vorbei an einem Segelclub und einer Rettungsboot-Station, bis Sie an den Anlegepunkt der Fähre gelangen, die Sie zurück nach Padstow bringt. Bei Flut am Strand scharf rechts abbiegen und hinauf auf den Küstenpfad gehen, bis Sie eine Straße erreichen. Auf dieser gehen Sie dann links und bis zum Fähranlegeplatz.

10,0 km - Sie sind am Angelgenplatz der Fähre ANGEKOMMEN. Nehmen Sie die Fähre zurück zum Hafen von Padstow und gehen Sie von dort zurück zu Ihrer Unterkunft.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Coördinaten

OS Grid
SW 92776 75835
DD
50.545475, -4.926214
DMS
50°32'43.7"N 4°55'34.4"W
UTM
30U 363526 5601053
w3w 
///poorten.kieuwen.inhaakt
Toon op de kaart
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Wir empfehlen Ihnen, eingelaufene Wanderschuhe mit gutem Profil zu tragen. Außerdem eine wasserdichte Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter sowie Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie immer ausreichend Wasser mit (mind. 1 Ltr.). Wanderstöcke können beim Aufstieg die Knie entlasten. In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Licht
Afstand
11,5 km
Duur
4:03 u
Stijgen
105 m
Afdalen
107 m
Hoogste punt
70 m
Laagste punt
1 m
Etappe tocht Mooi uitzicht

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.