Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Embedden
Fitness
Dagwandeling

Große Glen Nevis Wanderung: Steall Falls & Nevis Water

· 1 review · Dagwandeling · Highland
Verantwoordelijk voor deze inhoud
AbenteuerWege Reisen GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Nevis Gorge
    / Nevis Gorge
    Foto: Anja Vogel, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km Glen Nevis Visitor Center Steall Falls Glen Nevis Youth Hostel Polldubh Falls Achintee Inn

Alle Highlights des Glen Nevis in einer Wanderung. Von den Lower Falls zur Nevis Schlucht und den beeindruckenden Steall Falls. Auf dem Rückweg entlang des River Nevis bis zum Glen Nevis Visitor Center.
matig
14,7 km
5:15 u
183 m
221 m

Jetzt buchen: individuelle Wanderreise Best of Schottland Rail & Hike

Entdecken Sie das wunderschöne Glen Nevis mit all seinen Naturschönheiten. Mit dem Taxi geht es zu den Polldubh Falls (Lower Falls). Von dort wandern Sie aufwärts zur Nevis Gorge (Schlucht) und durch diese hindurch in das idyllische Steall Hochtal, wo der imposante Steall Wasserfall herunterrauscht. Auf dem gleichen Weg gehts zurück zu den Polldubh Falls und dann weiter an der ruhigen Seite des River Nevis zum Glen Nevis Visitor Center.

Tip van de auteur

Beenden Sie Ihre Wanderung im gemütlichen Achintee Inn, nur wenige Meter vom Visitor Center entfernt. Von dort können Sie sich von einem Taxi wieder abholen lassen.
Profielfoto van: Anja Vogel
Auteur
Anja Vogel 
Laatste wijziging op: 30.05.2019

Niveau
matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
238 m
Laagste punt
17 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

Bei Nässe besteht durch die Nevis Gorge hohe Rutschgefahrt. Der Weg entlang des River Nevis kann nach langen Regenfällen sehr matschig und rutschig sein. Seien Sie dann besonders vorsichtig und tragen Sie feste Wanderschuhe. 

 

Start

Polldubh Falls (Lower Falls) Glen Nevis (56 m)
Coördinaten:
DD
56.770162, -5.036481
DMS
56°46'12.6"N 5°02'11.3"W
UTM
30V 375536 6293652
w3w 
///chocola.vlagt.filmhuis

Bestemming

Glen Nevis Visitor Center

Tochtbeschrijving

Nehmen Sie ein Taxi bis zu den Lower Falls im Glen Nevis.

An der Brücke der kleinen Wasserfälle des Nevis Water gehen Sie durch ein Gatter und folgen Sie dem Wanderweg taleinwärts. Der Fluss zu Ihrer Linken. Der Weg führt Sie durch ursprüngliche Caledonischen Wald. Zunächst steigt der Weg etwas an und fällt dann wieder ab.

Sie erreichen eine Brücke über den Nevis Water Fluss. Gehen Sie über die Brücke, wo Sie die geteerte Single-Track-Road erreichen. Gehen Sie NICHT geradeaus. Diese Wegspuren verlieren Sich im Nichts.

Gehen Sie dann für ca. einen halben Kilometer auf der Straße. Achten Sie auf Autos.

Wenn sie den oberen Parkplatz erreichen, gehen Sie zum Ende des Parkplatzes. Dort beginnt der Wanderpfad durch die Nevis Gorge.

Der Weg beginnt am Ende des Parkplatzes und ist mit Wegweisern zu mehreren, weit entfernten Orten wie Spean Bridge, Corrour Station und Kinlochleven versehen.

Der Weg wird bald uneben und steiniger. Gehen Sie aufmerksamt. Besonders bei Nässe. Der Pfad ist sehr beliebt. Weichen Sie entgegenkommenden Wanderern entsprechend aus.

Das Tal verengt sich nun deutlich und der Fluss ist gelegentlich unten zu sehen, wie er rauschend die riesigen Felsbrocken umspielt bis man das Ende der Schlucht erreicht.

Sobald man die Bäume hinter sich gelassen hat, bietet sich ein gänzlich anderes Landschaftsbild. Das Tal weitet sich plötzlich zu einer grünen Oase mit wilden Blumen, umgeben von bewaldeten, steilen Berghängen. Die Krönung sind die Steall Falls, die am anderen Ende zu sehen sind. Folgen Sie weiter dem ausgezeichneten Pfad bis zur abenteuerlichen Seilbrücke über den Fluss. Wenn Sie wollen, können Sie die ausprobieren auf der Brücke hinüber zu balancieren.

An der Brücke lasst sich auch gut picknicken.

Gehen Sie dann auf dem gleichen Weg zurück bis zu den Lower Falls. Gehen Sie durch das Gatter auf die Straße und BIEGEN Sie RECHTS AB. Gehen Sie über die Brücke und halten Sie in der Kurve Ausschau nach einem weiteren Gatter. Dahinter geht ein oft matischer Track los.

Folgen Sie dem Track, der schnell zu einem Pfad wird bis zum Polldubh Cottage. Gehen Sie an den Gebäuden vorbei und folgen Sie dem nun oft sehr matschigen Pfad über Wiesen und Weiden immer am Fluß entlang.

Der Weg verliert oder gabelt sich manchmal, die Richtung ist aber immer klar und führt sehr idyllisch am waldgesäumten Flußufer entlang.

Sie erreichen dann die Überreste eines alten Friedhofes, ein magischer Platz mit sehr alten Bäumen.

Gehen Sie weiter geradeaus. Bald erreichen Sie eine Brücke, die nach Links über den Fluß führt. Falls Sie hier abbiegen, erreichen Sie das Glen Nevis Youth Hotel. Hier können Sie sich evlt. vom Taxi abholen lassen.

Der Pfad führt Sie immer weiter geradeaus am Flußufer entlang bis zur Brücke, die sie nach Links überqueren um zum Visitor Center zu gelangen.

Falls Ihnen der Sinn nach etwas zu Essen oder einem wohlverdienten Pint steht, folgen Sie dem Pfad noch ein Stück und biegen dann nach rechts ab, etwas aufwärts. Dort wartet das gemütliche Achintee Inn.

Vom Achintee Inn können Sie sich vom Taxi abholen lassen.

 

 

 

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Coördinaten

DD
56.770162, -5.036481
DMS
56°46'12.6"N 5°02'11.3"W
UTM
30V 375536 6293652
w3w 
///chocola.vlagt.filmhuis
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Tragen Sie immer gutes Schuhwerk mit fester Wandersohle und nehmen Sie immer Regenbekleidung mit. Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich (min. 1 Ltr.) und denken Sie an Sonnenschutz.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

5,0
(1)
Profile picture
Armin Hornung 
06.08.2020 · Community
Foto: Armin Hornung, Community
Foto: Armin Hornung, Community

Foto's van anderen


Reviews
Niveau
matig
Afstand
14,7 km
Duur
5:15u
Stijgen
183 m
Afdalen
221 m
Tocht van a naar b

Statistiek

  • 2D 3D
  • Inhoud
  • Show images Hide images
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.