Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
RandonnéeParcours recommandé

Wanderung von Levada Nova nach Prazeres

Randonnée · Portugal
LogoAbenteuerWege Reisen GmbH
Ce contenu est proposé par
AbenteuerWege Reisen GmbH Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Madeira - Der sonnige Südwesten
    / Madeira - Der sonnige Südwesten
    Crédit photo : AbenteuerWege Reisen GmbH
m 700 650 600 12 10 8 6 4 2 km
Eine Einfache und ruhige Wanderung durch Eukalyptuswälder entlang der Levada Nova.
Moyen
Distance 13 km
5:30 h.
777 m
782 m
713 m
604 m

Buchen Sie hier Ihre individuelle Madeira Wanderreise: Individueller Wanderurlaub auf Madeira

Ein Taxitransfer bringt Sie zum Einstieg der Levada Nova und Sie wandern nach Prazeres. Heute erwartet Sie eine nicht allzu schwere Wanderung entlang des Kanals, der sich durch zwei Täler schlängelt, wobei sich Kiefernwald und üppige Farnwiesen abwechseln. Im kleinen Weiler Raposeira do Lugarinho lädt eine traditionelle Bar zur Einkehr ein. In Prazeres holt Sie Ihr Fahrer wieder ab und Sie fahren zurück ins Hotel.

 

Note de l'auteur

Genießen Sie die Vielfalt der Flora und Fauna Madeiras. Sie laufen heute durch Eukalyptuswälder mit Lorbeerbäumen, Hortensien und afrikanischen Schmucklilien. Paradiesvögel, Eidechsen und Schmetterlinge runden das Bild ab.

Prazeres ist ein kleiner gemütlicher Ort im Süden Madeiras. Besuchen Sie doch die lokale Kirche im Stadtzentrum. Es gibt dort eine kleine Farm mit verschiedenen Tieren, regelmäßigen Festivals und Aktivitäten.

Beachten Sie, dass es keine Wasserbrunnen oder Geschäfte auf dieser Route gibt. Nehmen Sie also ausreichend Wasser mit und bestellen Sie sich ein Lunchpaket vor.

Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
713 m
Point le plus bas
604 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Der größte Teil der Strecke ist einfach und gut zu laufen. Sie gehen über Waldwee und gepflasterte Fußwege.

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie einen guten Halt haben.

Conseils et recommandations supplémentaires

Fragen Sie Ihren Fahrer, ob er kurz in Calheta halten kann, wenn Sie sich mit Proviant eindecken möchten. Auf Ihrer heutigen Wanderung gibt es keine Einkehrmöglichkeiten. Am Ende der Wanderung gibt es ein Café.

 

 

Départ

Levada Nova de Calheta (657 m)
Coordonnées :
DD
32.742735, -17.160047
DMS
32°44'33.8"N 17°09'36.2"W
UTM
28S 297613 3624831
w3w 
///emmaillotement.entamons.lapinière

Arrivée

Prazeres

Itinéraire

Die App soll eine optionale, ergänzende Unterstützung für jeden sein, der Lust darauf hat sie auszuprobieren. 

 

Vom Levada-Einstieg wandern Sie in umgekehrter Richtung (in Fließrichtung der Levada) bis nach Prazeres.

Nach ca. 30 Minuten ab Wanderbeginn queren Sie die Ribeira do Raposa und nach weiteren 30 Minuten erreichen Sie die Gumpen der Ribeira da Achada. Je weiter Sie ins Tal vordringen, umso pittoresker gibt sich die Natur: Adlerfarne und Heidebusch überziehen die Hänge des Pico Gordo (1264 m). Auf der anderen Talflanke können Sie bereits den weiteren Wegverlauf ausmachen und haben sehr schöne Ausblicke auf den Rand der Hochebene Paul da Serra. Sie wandern nun weit in das Tal der Ribeira da Achada hinein und queren mehrere Forstpisten. Der Weg gibt bald den Blick auf das unter Ihnen liegende Dorf Lombo dos Moinho und das Meer frei.

Nun gelangen Sie an das Wasserhaus Atalhinho: Apfelbäume, Artischocken, Rosen und Dahlien werden vom Levadawärter liebevoll gepflegt, am Wegesrand wachsen Liebesblumen und Hortensien.

Nun läuft die Levada in das Tal der Ribeira Funda hinein. Hier herrscht ein schattiger Mischwald, der von Eukalyptusbäumen dominiert wird.

Bald können Sie die ersten Häuser des Ortes Prazeres ausmachen und Sie gelangen zu einem Stück betoniertem Weg, bevor Sie die Strasse in Richtung Paul da Serra / Fonte do Bispo kreuzen. Dieser folgen Sie abwärts, an einer Kreuzung gehen Sie geradeaus weiter bis Sie an die Kirche kommen. Hier wartet unser Fahrer um 14:30Uhr auf Sie.  

Direkt neben der Kirche befindet sich die Quinta Pedagógica. Ein von der Kirche wunderschön angelegter Pflanzen- und Kräutergarten mit einem kleinen Tiergehege. Im dazugehörigem Teehaus kann man sich bei hausgemachtem Kuchen stärken und die selbstgemachten Liköre probieren.

 

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

Coordonnées

DD
32.742735, -17.160047
DMS
32°44'33.8"N 17°09'36.2"W
UTM
28S 297613 3624831
w3w 
///emmaillotement.entamons.lapinière
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
13 km
Durée
5:30 h.
Dénivelé positif
777 m
Dénivelé négatif
782 m
Point le plus élevé
713 m
Point le plus bas
604 m

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser