Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Wanderung von Füssen nach Reutte

· 4 commentaires · Randonnée · Füssen
Ce contenu est proposé par
AbenteuerWege Reisen GmbH Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Wegweiser1
    Wegweiser1
    Crédit photo : AbenteuerWege Reisen GmbH
m 900 800 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Moyen
Distance 19,8 km
5:30 h.
553 m
495 m
1 043 m
747 m

Sie wandern heute von Füssen bis Reutte. Dann geht es mit dem Zug nach Ehrwald. Von Füssens Altstadt aus starten Sie Ihre Alpenüberquerung auf dem Lechweg über den Kalvarienberg und den Alpsee. Ein kurzer Aufstieg bringt Sie zur Deutsch-Österreichischen Grenze, dann geht es hinab ins Reuttener Becken. Ab Pflach verläuft der Weg flach in den Lechauen nach Reutte in Tirol. Von dort fahren Sie mit dem Zug bis Ehrwald (ca. 30 Min). Vom Bahnhof Ehrwald können Sie mit dem Bus ins Ortszentrum (Haltestelle Kirchplatz) fahren oder zu Fuß gehen (ca. 2 km). Fahrplanauskunft unter https://fahrplan.vvt.at 

Image de profil de Dennis Schank
Auteur
Dennis Schank 
Mise à jour: 26.11.2022
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
1 043 m
Point le plus bas
747 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Type de chemin

Afficher le profil altimétrique

Consignes de sécurité

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie einen guten Halt haben.

Sie sollten schwindelfrei und trittsicher sein. Laufen Sie konzentriert und achten Sie stets auf den Weg.

Behalten Sie den Wetterbericht im Auge und gehen Sie nicht bei Gewitter in die Berge.

Départ

Lechbrücke/Lechhalde (Füssen) (791 m)
Coordonnées :
DD
47.566180, 10.700125
DMS
47°33'58.2"N 10°42'00.4"E
UTM
32T 627879 5269485
w3w 
///rélargir.homéopathique.joliment
Voir sur la carte

Arrivée

Bahnhof Reutte

Itinéraire

0.0 km - Start bei bei der Lechbrücke/Lechhalde. Mit dem Hohen Schloss und der Altstadt von Füssen im Rücken überqueren Sie den Lech und BIEGEN am Ende der Brücke RECHTS auf die Tiroler Straße ab.

0.2 km – Kurz vor der kleinen Kapelle BIEGEN Sie LINKS ab. Steigen Sie die Treppen Richtung Eingangspforte hoch und folgen Sie dann dem Weg um die scharfe Linkskurve bergan (Wegweiser: Kalvarienberg, Hohenschwangau)

0.3 kmBIEGEN Sie am nächsten Wegweiser RECHTS ab, weiter Richtung Kalvarienberg, Hohenschwangau

0.6 km – An der Lichtung mit der gelben Waldkapelle überqueren Sie den kreuzenden Weg und die Wiese der Lichtung um dem ansteigenden Weg GERADEAUS wieder in den Wald zu folgen. An der nächsten Weggabelung schräg LINKS weiter dem Wegweiser Kalvarienberg, Hohenschwangau folgen.

Ab hier ist auch der Lechweg (geschwungenes L) ausgeschildert. Diesem folgen Sie heute bis kurz vor Ende der Etappe in die Lechauen bei Pflach.

1.0 km – Gipfelplateau des Kalvarienberges: Aussichtspunkt – Am nächsten Wegweiser dem Weg LINKS ins Tal folgen (Richtung Schwansee) (Teilstück Lechweg gesperrt)

1.3 km – An der Gabelung weiter Richtung Schwansee – RECHTS bergab

1.4 km – An der Kreuzung mit einem breiteren Fahrweg BIEGEN Sie LINKS ab, weiter Richtung Schwansee. Ab hier ist auch wieder der Lechweg markiert.

2.2 km – An der Weggabelung kurz vor dem Schwansee folgen Sie dem Lechweg zunächst nach LINKS Richtung See und dann immer am Ufer entlang um den See herum

Auf der gegenüberliegenden Seite des Sees folgen Sie dem Lechweg Richtung Schloss Hohenschwangau LINKS steil bergan über einige Spitzkehren bis zum Bergkamm.

Oben angekommen folgen Sie dem Wegweiser Richtung Alpsee.

3.8 km – Ein asphaltierter Hauptweg kreuzt. Folgen Sie diesem kurz nach RECHTS um am nächsten Wegweiser sofort wieder LINKS Richtung Alpsee-Rundweg abzubiegen (Weiterhin Lechweg)

Ab hier folgen Sie immer dem Alpsee Rundweg am Ufer entlang.

6.9 km – Kurz vor eine Bacheinmündung in den See BIEGEN Sie mit dem Lechweg scharf RECHTS ab in den Wald weg vom Ufer (Wegweiser Israelit/unterer Kitzbergweg)

8.6 km – Nachdem der Weg etwas flacher und breiter wird BIEGEN Sie an einer Lichtung mit dem Lechweg nach RECHTS Richtung Pinswang ab.

9.4 km – An der Weggabelung mit einer Lechwegbank (Bank mit Lechweglogo) BIEGEN Sie RECHTS ab und folgen der Kurve bergab weiter Richtung Pinswang.

10.5 km – Achtung Kuhweide!

10.9 km – Ignorieren Sie die Abzweigung nach links und folgen Sie immer weiter dem Hauptweg ins Tal

11.6 km – Nachdem Sie ein Holzfällerlager mit Maschinenschuppen passiert haben, zweigt LINKS bergan ein schmaler Pfad vom Hauptweg ab. Folgen Sie diesem zunächst kurz parallel zum Fahrweg und dann nach LINKS in den Wald.

12.3 km – Der Weg mündet in einen breiten Fahrweg. Folgen Sie diesem nach LINKS bis zur Straße und weiter auf dem schmalen Pfad, der parallel zur Straße verläuft:

12.5 kmBIEGEN Sie an der nächsten Möglichkeit LINKS in den Waldweg ein vorbei an einer Schranke

13.1 km – Verlassen Sie den breiteren Kiesweg kurz vor dem nächsten Hochspannungsmast nach RECHTS und folgen Sie dem schmalen Waldweg bergab

13.2 km – Am Ende des Waldpfades BIEGEN Sie LINKS auf den kreuzenden Weg ab

13.6 km – Nach einen abschüssigen Teilstück kurz vor der Fernpassstrasse folgen Sie dem Lechweg nach LINKS bis zu einer Unterführung. BIEGEN Sie vor der Unterführung LINKS ab und folgen Sie dem Weg parallel zur Fernpassstraße. Gehen Sie nicht unter der Straße durch.

13.9 km – Die nächste Unterführung ignorieren Sie ebenfalls und gehen weiter GERADEAUS.

14.2 km – Bei der übernächsten Unterführung BIEGEN Sie RECHTS ab unter der Straße hindurch. Folgen Sie nun immer den Lechwegmarkierungen durch das Örtchen Pflach.

14.9 km – Am Bahnhof Pflach überqueren Sie die Eisenbahngleicen – Achtung keine Schranke oder Ampel!

15.2 km – Vor der Füssener Straße 21 BIEGEN Sie mit dem Lechweg LINKS ab.

17.6 km – Der Lechweg biegt hier an einer Grünen Mülltonne und einem blauen Hydranten schräg Rechts ab Richtung Lechasscheu. Gehen Sie STATTDESSEN GERADEAUS weiter Richtung Reutte. Ab hier folgen Sie nicht mehr dem Lechweg!

Von hier folgen Sie immer dem Fahrweg bis nach Reutte.

19.1 km – Der Weg mündet am Ortseingang von Reutte in eine Straße. Überqueren Sie diese und folgen Sie ihr anschließend nach LINKS.

19.2 km – An der nächsten Kurve gehen Sie GERADEAUS an dem Brunnenrondell mit Parkbänken vorbei, BIEGEN dann vor dem Gasthof Mohren LINKS ab und folgen der Straße bis zur Touristeninformation.

19.4 km – An der Touristeninformation BIEGEN Sie RECHTS in die Bahnhofstraße ab und folgen dieser bis zum Bahnhof.

19.7 km – Ende der Etappe beim Bahnhof von Reutte in Tirol.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

Coordonnées

DD
47.566180, 10.700125
DMS
47°33'58.2"N 10°42'00.4"E
UTM
32T 627879 5269485
w3w 
///rélargir.homéopathique.joliment
S'y rendre en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie ausreichend Wasser mit.

Wanderstöcke können beim Aufstieg die Knie entlasten.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

4,2
(4)
Tom Pritz
28.06.2021 · Communauté
Ab Pflach wird es eher langweilig, besser wäre stattdessen einen Abstecher zu den Märchenschlössern zu machen und in Pflach zu beenden. Sonst sehr schön und abwechslungsreich.
Afficher plus
Christopher Samsinger
26.07.2020 · Communauté
Sehr schöner Weg gut zu gehen und gut ausgeschilderte Route
Afficher plus
J. Thiele
31.07.2019 · Communauté
Sehr schöner Weg, leider ohne Einkehrmöglichkeit. Eventuell in Pflach schon beenden.
Afficher plus
An der Grenze
Crédit photo : J. Thiele, Community
Afficher tous les commentaires

Photos de la communauté


Commentaires
Difficulté
Moyen
Distance
19,8 km
Durée
5:30 h.
Dénivelé positif
553 m
Dénivelé négatif
495 m
Point le plus élevé
1 043 m
Point le plus bas
747 m
Itinéraire à étapes Point(s) de vue Aller simple

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser