Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Wanderung von Doolin nach Fanore

Randonnée · Clare
Ce contenu est proposé par
Macs Adventure Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Bauernschaft im County Clare
    / Bauernschaft im County Clare
    Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Biegen Sie an der Ausschilderung links ab
    Photo: Macs Adventure
  • / Informationstafel Balliny
    Photo: Macs Adventure
  • / folgen Sie dem gelben Wanderer
    Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Herrliche Aussicht auf die Aran Islands
    Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Frühchristliche Siedlungsüberreste
    Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Typische Baumformungen
    Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Weg hinab nach Fanore
    Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 200 100 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Diese Wanderung führt Sie, auf ländlicher Straßen, durch die wunderschöne irische Farmlandschaft. Darüber hinaus bietet sie malerische Aussichten auf die Aran Islands und den Burren!
Moyen
Distance 19,9 km
5:00 h.
278 m
264 m

Es ist Zeit, die ikonische Musikhauptstadt Doolin zu verlassen. Sie beginnen die Wanderung an der Touristeninformation, dann direkt durch den Ort hindurch, entlang einiger Handarbeitsläden und Pubs. Ein steiler Anstieg führt Sie aus Doolin heraus, hinauf in die Farmlandschaft von County Clare. Die meiste Zeit wandern Sie auf ruhigen Asphaltstraßen, vorbei an Feldern, Farmen und einigen Häusern.

Die Straße wird später zu einem Schotterweg, wenn Sie durch den Burren wandern - einer steinigen und felsigen Landschaft mit vielen Feldern, in der es so gut wie keine Bäume gibt. Von hier oben können Sie wunderbar die Aran Islands und den Atlantik überblicken. Ihre Wanderung endet mit einem Abstieg in das winzige Örtchen Fanore. Hier gibt es nur einen einzigen Pub, und dieser, so sagt man, serviert das beste „Fish and Chips“ der Region.

Note de l'auteur

Sie sollten auf dieser Wanderung definitiv das „Fish and Chips“ in „O’Donohue‘s Pub“ probieren. Darüber hinaus gibt es vor dem Pub einen kleinen Laden, in welchem Sie Essen und Getränke für den nächsten Tag einkaufen können. Es besteht auch die Möglichkeit, in Ihrer Unterkunft nach Lunchpaketen zu fragen.

Falls Sie mit dem Wetter Glück haben und die Sonne scheint, beachten Sie bitte, dass es auf der gesamten Strecke so gut wie keinen Schatten gibt. Sonnencreme und eine Kopfbedeckung werden daher dringend empfohlen. Bevor Sie Doolin verlassen, können Sie im Doolin Inn Wasser und Verpflegung kaufen.

Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
240 m
Point le plus bas
5 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Planen Sie immer genügend Zeit für Ihren Wandertour ein. Angegebene Gehzeiten sind reine Gehzeiten. Pausen für Fotos und Rast müssen zu den angegebenen Zeiten dazu addiert werden.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse und beobachten Sie Wetterveränderungen.

Achten Sie auf Autos, wenn auf aspahltierten Straßen wandern.

Départ

Touristeninformation in Doolin (Fisher Street) (11 m)
Coordonnées:
DD
53.012427, -9.386809
DMS
53°00'44.7"N 9°23'12.5"W
UTM
29U 474048 5873722
w3w 
///supporte.présumons.repérer

Arrivée

O'Donohue's Pub in Fanore

Itinéraire

0.00 km – Sie stehen mit dem Rücken zur Touristeninforation. LINKS ABBIEGEN und entlang der Hauptstraße gehen. Zur Linken sehen Sie „O’Connor‘s Pub“ und einige Geschäfte.

0.17 km – Folgen Sie weiter der Hauptstraße und überqueren Sie eine Steinbrücke, dann verläuft die Straße nach rechts. LINKS ABBIEGEN, wenn Sie die T-Kreuzung erreichen.

0.22 km – Das „The Doolin Inn“ befindet sich zu Ihrer Rechten. Dort besteht die Möglichkeit, Snacks zu Getränke zu kaufen. Gehen Sie dann weiter GERADEAUS und achten Sie stets auf den Straßenverkehr.

1.20 km – RECHTS ABBIEGEN sobald Sie „McGann‘s Pub“ zu Ihrer Linken sehen. Dann GERADEAUS und bergauf auf die Asphaltstraße gehen.

2.20 km – Wenn Sie die Y-Kreuzung erreichen, LEICHT LINKS ABBIEGEN.

2.40 km – Überqueren Sie die kleine Steinbrücke.

4.70 km – RECHTS ABBIEGEN an der T-Kreuzung, ungefähr 50 Meter weiter ist rechts ein B&B zu sehen. Gehen Sie weiter GERADEAUS. Die Straße wird ab hier etwas breiter.

5.00 km – LINKS ABBIEGEN. Zu Ihrer Rechten sehen Sie einen Wegweiser, auf welchem sich eine gelbe wandernde Figur befindet. Gehen Sie weiter GERADEAUS. 

6.10 km – Wenn Sie zu der Kreuzung gelangen, überqueren Sie diese und gehen GERADEAUS weiter. Folgen Sie dem Wegweiser mit der gelben wandernden Figur.

6.60 km – RECHTS ABBIEGEN. Zu Ihrer Linken befinden sich hier ein Haus und eine kleine Steinmauer.

7.90 km – An diesem Punkt gelangen Sie zu einer weiteren Kreuzung. Gehen Sie GERADEAUS und achten Sie auf die vorbeifahrenden Autos.

8.80 km – LINKS ABBIEGEN und wieder dem Wegweiser mit der gelben wandernden Figur folgen.

9.20 km – Gehen Sie entlang der Straße. Diese windet sich nun leicht nach rechts. Dieser Punkt bietet eine wunderbare Gelegenheit, einen Moment inne zu halten und die schöne Aussicht auf das Meer zu genießen.

9.50 km – An der Kreuzung SCHARF LINKS ABBIEGEN. Hier gibt es einen Wegweiser nach Ballyvaughan, auf dem auch „Burren Way“ zu lesen ist.

10.60 km – Sie erreichen nun eine T-Kreuzung. RECHTS ABBIEGEN. Von hier haben Sie eine schöne Aussicht über den Burren vor Ihnen. Gehen Sie weiter und folgen Sie den Wegweisern.

11.90 km – Sobald die Straße bergauf führt, gehen Sie weiter GERADEAUS.

12.80 km – Gehen Sie durch das metallene Tor, Sie sollten es einfach öffnen können. Dann weiter GERADEAUS.

13.40 km – Gehen Sie hier durch ein weiteres Tor, folgen Sie dann weiter dem Schotterweg. Sollte das Tor geschlossen sein, gibt es eine Leiter, die Ihnen hilft, über die Steinmauer zu gelangen.

14.30 km – Weiter GERADEAUS. Zu Ihrer Linken sind weitere Wegweiser zu sehen.

15.50 km – Zu Ihrer Rechten sollten Sie nun eine Kreuzung sehen. Gehen Sie GERADEAUS und ignorieren Sie alle anderen Straßen, die zu den Seiten abgehen.

15.70 km – An der Y-Kreuzung LINKS ABBIEGEN und weiter auf der Asphaltstraße gehen, welche Sie direkt nach Fanore führt. Ignorieren Sie nun die Wegweiser des Burren Way, die an der Y-Kreuzung auffordern, nach rechts abzubiegen.

19.20 km – LINKS ABBIEGEN sobald Sie eine Sackgasse zu Ihrer Rechten sehen.

19.30 km – SCHARF RECHTS ABBIEGEN. Nach etwa 100 Metern kommen Sie auf die Hauptstraße von Fanore.

19.40 km – LINKS ABBIEGEN sobald Sie auf der Hauptstraße sind. Achten Sie auf den Straßenverkehr. Gehen Sie nun etwa einen Kilometer weiter GERADEAUS.

20.40 km – Zu Ihrer Linken sehen sie nun „O’Donohue’s Pub“. Er befindet sich in einem großen blauen Haus mit der Bushaltestelle „Eirann Bus Stop“ direkt davor. Willkommen in Fanore! Genießen Sie nun eine köstliche Portion „Fish and Chips“ im Pub!

 

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

Coordonnées

DD
53.012427, -9.386809
DMS
53°00'44.7"N 9°23'12.5"W
UTM
29U 474048 5873722
w3w 
///supporte.présumons.repérer
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Stellen Sie sicher, dass Sie auch genügend Wasser bei sich haben, da es auf dem Weg nach Fanore keine Einkaufsmöglichkeiten gibt.

Tragen Sie immer gutes Schuhwerk mit fester Wandersohle und nehmen Sie immer Regenbekleidung mit. Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich (min. 1 Ltr.) und denken Sie an Sonnenschutz.

 

Équipement de base pour la marche et la randonnée

  • Chaussures de randonnée robustes, confortables et imperméables
  • Couches de vêtements contre l'humidité
  • Chaussettes de randonnée
  • Sac à dos (avec protection pour la pluie)
  • Protection contre le soleil, la pluie et le vent (chapeau, crème solaire, vestes et pantalons imperméables, coupe-vents)
  • Lunettes de soleil
  • Bâtons de randonnée
  • Beaucoup d'eau potable et de collations
  • Trousse de premiers secours
  • Kit Blister
  • Sac de bivouac ou de survie
  • Couverture de survie
  • Lampe frontale
  • Couteau de poche
  • Sifflet
  • Téléphone portable
  • Argent liquide
  • Équipement de navigation : carte et boussole
  • Détails des personnes à contacter en cas d'urgence
  • Pièce d'identité
  • Ces listes d'équipement ne sont pas exhaustives et servent uniquement de suggestion pour cette activité.
  • Pour votre sécurité, nous vous invitons à lire attentivement les instructions d'utilisation et d'entretien de votre équipement.
  • Veuillez vous assurer que l'équipement dont vous disposez est conforme à la réglementation en vigueur.

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
19,9 km
Durée
5:00 h.
Dénivelé positif
278 m
Dénivelé négatif
264 m
Itinéraire à étapes Point(s) de vue Intérêt géologique Intérêt - flore Aller simple Intérêt - faune

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser