Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Randonnée

Wanderung nach Arzúa

Randonnée · Espagne
Ce contenu est proposé par
AbenteuerWege Reisen GmbH Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Jakobsweg: Die letzten 100 km: Sarria - Santiago
    Jakobsweg: Die letzten 100 km: Sarria - Santiago
    Crédit photo : AbenteuerWege Reisen GmbH
m 500 400 300 25 20 15 10 5 km
Moyen
Distance 28,6 km
8:00 h.
499 m
660 m
550 m
305 m
Sie wandern heute zunächst nach San Xulian do Camino mit seiner kleinen Kirche aus dem 12. Jhd. Danach geht es über die alte Ortsgrenze nach O Coto und über eine mittelalterliche Brücke in das idyllische Leboreiro. Machen Sie doch eine Mittagspause in Melide. Dort müssen Sie unbedingt die lokale Spezialität Pulpo à la Gallega probieren, ein Tintenfischgericht. Danach werden Sie feststellen, dass die Eichen- und Haselnussbäume jetzt von Eukalyptus und Pinien abgelöst werden. Bevor Sie nach Arzua hinaufwandern, gönnen Sie sich doch noch eine kleine Pause am Ufer des Flusses Ribadiso.
Difficulté
Moyen
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
550 m
Point le plus bas
305 m

Consignes de sécurité

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben. 

Laufen Sie konzentriert und achten Sie stets auf den Weg. 

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen. 

Ihre Sicherheit liegt in Ihrer Verantwortung. Kennen Sie Ihre Grenzen und folgen Sie immer den Spurmarkierungen und Wegweisern. Off-Track-Navigation wird nicht empfohlen. 

Départ

Palas de Rei (549 m)
Coordonnées :
DD
42.873260, -7.869607
DMS
42°52'23.7"N 7°52'10.6"W
UTM
29T 592326 4747360
w3w 
///complémentaire.lestant.pépiement

Arrivée

Arzúa

Itinéraire

Der Jakobsweg ist bestens ausgeschildert. Folgen Sie einfach den Wegweisern mit einem Muschel-Symbol.

Nutzen Sie zur Orientierung auf Ihrer Reise das digitale Kartenmaterial unserer AbenteuerWege App. Navigieren Sie anhand des "blauen Punkts” (Ihr Standort auf der Karte) zum Zielort Ihrer Tagesetappe.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

Coordonnées

DD
42.873260, -7.869607
DMS
42°52'23.7"N 7°52'10.6"W
UTM
29T 592326 4747360
w3w 
///complémentaire.lestant.pépiement
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie ausreichend Wasser mit.

Wanderstöcke können beim Auf- und Abstieg die Knie entlasten.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
28,6 km
Durée
8:00 h.
Dénivelé positif
499 m
Dénivelé négatif
660 m
Point le plus élevé
550 m
Point le plus bas
305 m
Aller simple

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser