Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Wanderung nach Annascaul

Randonnée · Southwest Ireland
Ce contenu est proposé par
AbenteuerWege Reisen GmbH Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Gründe Wanderpfade
    Gründe Wanderpfade
    Crédit photo : Tanja Bommer, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 250 200 150 100 50 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Moyen
Distance 16,8 km
4:30 h.
305 m
343 m
236 m
28 m

Zunächst steigen Sie heute langsam aber stetig aus dem Tal hinauf auf den Caherconree Mountain (835m) mit seiner Megalithfestung. Nach dem Abstieg erwartet Sie ein echtes Highlight, nämlich das Naturreservat von Inch. An dem unberührten Sandstrand Inch Beach mit seinen krachenden Wellen wurde der Film „Ryan‘s Tochter“ gedreht. Sie übernachten nur wenige Kilometer entfernt in Annascaul, Geburtsort des bekannten Polarforschers Tom Crean. Besuchen Sie abends seinen Pub — das South Pole Inn.

Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
236 m
Point le plus bas
28 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Type de chemin

Afficher le profil altimétrique

Consignes de sécurité

Auf der heutigen Wanderung werden Sie teilweise einige Straßen überqueren. Auch wenn die Straßen nur wenig befahren sind, passen Sie gut auf die vorbeifahrenden Autos auf, wenn Sie die Straße überqueren.

Laufen Sie konzentriert und achten Sie stets auf den Weg.

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben. Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen.

Départ

Camp (65 m)
Coordonnées :
OSI Grid
Q 69595 09347
DD
52.220910, -9.908937
DMS
52°13'15.3"N 9°54'32.2"W
UTM
29U 437909 5785998
w3w 
///jalonnement.crépusculaire.pompage
Voir sur la carte

Arrivée

Annascaul

Itinéraire

Nutzen Sie zur Orientierung auf Ihrer Reise das digitale Kartenmaterial unserer AbenteuerWege App. Navigieren Sie anhand des "blauen Punkts” (Ihr Standort auf der Karte) zum Zielort Ihrer Tagesetappe.

Der ganze Dingle Way ist hervorragend ausgeschildert. Folgen Sie einfach dem gelben Pfeil auf schwarzem Grund. Außerdem ist die Dingle Halbinsel teil des WildAtlanticWay, auch diese Markierungen werden Sie häufig vorfinden. 

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

Coordonnées

OSI Grid
Q 69595 09347
DD
52.220910, -9.908937
DMS
52°13'15.3"N 9°54'32.2"W
UTM
29U 437909 5785998
w3w 
///jalonnement.crépusculaire.pompage
S'y rendre en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Wir empfehlen Ihnen, eingelaufene Wanderschuhe mit gutem Profil zu tragen. Außerdem eine wasserdichte Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter sowie Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie immer ausreichend Wasser mit (mind. 1 Ltr.). Wanderstöcke können beim Aufstieg die Knie entlasten. In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
16,8 km
Durée
4:30 h.
Dénivelé positif
305 m
Dénivelé négatif
343 m
Point le plus élevé
236 m
Point le plus bas
28 m
Itinéraire à étapes Point(s) de vue

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser