Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
RandonnéeParcours recommandé

Seenwanderung über das Rothorn nach Lenzerheide

Randonnée · Arosa
LogoAbenteuerWege Reisen GmbH
Ce contenu est proposé par
AbenteuerWege Reisen GmbH Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • /
    Crédit photo : Bianca Gade, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • /
    Crédit photo : Bianca Gade, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • /
    Crédit photo : Bianca Gade, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • /
    Crédit photo : Bianca Gade, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 10 8 6 4 2 km
Umgeben von mächtigen Bergen, wandern Sie von Arosa aus durch das ruhige Älplital hinauf zur Rothornbahn, und fahren dort ab nach Lenzerheide.
Moyen
Distance 11,1 km
5:20 h.
1 131 m
7 m
2 855 m
1 730 m

JETZT BUCHEN - Wanderreise durch Graubünden: https://www.abenteuerwege.de/reise-299/graubnden-klosters-arosa-lenzerheide

Von Arosa aus wandern Sie durch das einsame Älplital und vorbei an atemberaubend schönen Bergseen, umgeben von mächtigen Bergen. Am Gredigs Fürggli geht es weiter gemächlich bergauf bis zum Panoramarestaurant Rothorngipfel. Wer möchte, kann von hier aus noch bis auf das Parpaner Rothorn (2899m) weiter aufsteigen. Mit der Rothorn-Seilbahn geht‘s hinab an den glasklaren Heidsee, von wo aus Sie die letzten Meter entlang des Ufers bis zu Ihrem Hotel in Lenzerheide laufen.

Note de l'auteur

Planen Sie eine Rast am Älplisee ein und genießen Sie das Alpenpanorama im Bergrestaurant auf dem Rothorn bei Abschluss der Tour.
Image de profil de Dennis Schank
Auteur
Dennis Schank 
Mise à jour: 12.02.2022
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
2 855 m
Point le plus bas
1 730 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Planen Sie immer genügend Zeit für Ihren Wandertour ein (siehe letzte Talfahrtzeiten der Rothornbahn). Angegebene Gehzeiten sind reine Gehzeiten. Pausen für Fotos und Rast müssen zu den angegebenen Zeiten dazu addiert werden. 

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse und beobachten Sie Wetterveränderungen. In den Alpen können sehr schnell Gewitter aufziehen. 

Verlassen Sie nicht die markierten Wanderwege. 

Conseils et recommandations supplémentaires

 Sie fahren ab mit den Bahnen (Sommer-Fahrzeiten):

  • Pendelbahn Rothorn 2 | Rothorngipfel - Scharmoin - letzte Talfahrt um 16:50 Uhr
  • Gondelbahn Rothorn 1 | Scharmoin - Canols - letzte Talfahrt um 17 Uhr

Infoseite: https://arosalenzerheide.swiss/de/Sommer/Bergbahnen/Betriebs-Oeffnungszeiten-Sommer

Im Tal haben Sie die Möglichkeit, den Fußweg zum Sunstar Hotel Lenzerheide zu nehmen. Zu Ihrer Buchung erhalten Sie den entsprechenden Track zur Navigation. Alternativ können Sie in die Buslinie 182 am Rothorn einsteigen und bis Lenzerheide/Lai Post fahren. Von dort aus sind es nur noch wenige Meter bis zum Hotel.

Départ

Sunstar Hotel Arosa (1 738 m)
Coordonnées :
SwissGrid
2'771'092E 1'183'125N
DD
46.777315, 9.679178
DMS
46°46'38.3"N 9°40'45.0"E
UTM
32T 551848 5180642
w3w 

Arrivée

Parpaner-Rothornbahn

Itinéraire

0.0 km - Sie verlassen das Sunstar Hotel und gehen nach ca 145 Metern die nächste Straße nach LINKS in den Hubbelsee Weg und folgen dem Richtung Robinson Club.

0.2 km - Sie kommen von einer Gabelung in eine aspaltierte Straße. Vor Ihnen steht das Chalet Leonard, BIEGEN Sie hier LINKS ab und folgen Sie dem Parkplatzschild in die scharfe Rechtskurve. Sie sind richtig, wenn links unterhalb der Robinson Club Arosa liegt.

0.4 km - Ihre Straße macht eine Linkskurve, doch Sie gehen hier weiter GERADEAUS. Folgen Sie dem Parkplatzschild. Sie sind dann richtig, wenn Sie links unterhalb von Ihnen einen Campingplatz erblicken.

0.8 km - Sie haben den Parkplatz passiert und BIEGEN an der Gabelung LINKS ab. An der direkt nächsten Gabelung steht ein gelbes Schild Richtung Schwellisee: Folgen Sie diesem nach RECHTS bergan und gehen Sie anschließend geradeaus weiter auf dem autobreiten Schotterweg entlang. Sie kommen an einem Blockhaus vorbei und sind dann richtig, wenn Sie dem Bach links von Ihnen parallel folgen.

1.3 km - Gehen Sie weiter dem Schotterweg entlang, während der Bach links von Ihnen liegt. Folgen Sie hier dem Schild Hörnli Express Arosa, immer GERADEAUS weiter. ca. 50 m weiter verlassen Sie nach LINKS den Schotterweg und gehen über eine Holzbrücke Richtung Schwellisee. Nach der Holzbrücke wird der Weg zu einem schmalen Bergpfad, dem Sie jetzt bergan folgen.

1.8 km - Passieren Sie die Schranke, die von alleine schließt. Rechts von Ihnen ist der Bach. Folgen Sie dem etwas flacher werdenden Pfad, der sich nach ca. 50 m weiter gabelt: HALTEN Sie sich RECHTS und gehen Sie parallel weiter den Bach entlang. Folgen Sie dem weiß-roten Wanderzeichen.

2.1 km - Sie kommen an eine Holzbrücke, die über den Bach führt. Dahinter geht der Bergwanderpfad weiter. Folgen Sie diesem bergan und gehen Sie der Gondel entgegen. Der Bach liegt nun links von Ihnen.

2.2 km - Der Bergwanderpfad mündet an einer autobreiten Schotterstraße. BIEGEN Sie RECHTS ab, um dann in die knapp 90 Grad Linkskurve auf der Schotterstraße zu gehen. Sie sind richtig, wenn über Ihnen die Gondel fährt.

2.6 km - Sie kommen an einen weiteren Schotterweg: an dem Hinweisschild BIEGEN Sie LINKS ab und folgen dem Schild Richtung Schwellisee, Äplisee und Parpaner Rothhorn. Sie sind richtig, wenn rechts von Ihnen eine MTB-Strecke ist. Folgen Sie dem Schotterweg.

3.4 km - Ankunft am Schwellisee. BIEGEN Sie LINKS ab und gehen Sie über die Holzbrücke. Folgen Sie dem gelben Wegweißer Richtung Parpaner Rothorn: an der Gabelung HALTEN Sie sich LINKS und folgen dem Schotterweg bergan.

4.1 km - Rechts von Ihnen ist ein Wasserfall. Gehen Sie den Schotterweg GERADEAUS weiter bergan.

4.3 km - Sie befinden sich auf Arven. Folgen Sie der Rechtskurve und dem gelben Hinweisschild Richtung Äplisee. Folgen Sie dem schmaler werdenden Bergwanderweg. Wenige Schritte danach, überqueren Sie drei Holzbrücken. Nach der 3. Brücke BIEGEN Sie LINKS ab und gehen den Bergwanderweg bergan. Sie sind richtig, wenn links von Ihnen der Bach verläuft.

4.6 km - Sie passieren eine weitere Holzbrücke. Am gelben Schild BIEGEN Sie LINKS ab Richtung Parpaner Rothhorn. Der Pfad geht bergan.

5.1 km - Sie erreichen den Äplisee. Machen Sie hier unbedingt eine kleine Pause und genießen Sie den Ausblick!

5.7 km - Der Pfad gabelt sich. HALTEN Sie sich LINKS und folgen Sie dem Schild mit der Wanderwegmarkierung bis nach Gredigs Fürggli.

9.0 km - Ankunft auf Gredigs Fürggli. Sie stehen an einem großen, Schotterplatz. Sie folgen dem Schild nach LINKS Richtung Parpaner Rothhorn. Gehen Sie durch den Tunnel.

9.6 km - Sie haben den Tunnel verlassen. Halten Sie sich an der Gabelung RECHTS bergan. Folgen Sie dem Wanderwegzeichen.

10.0 km - Am gelben Wegweiser LINKS HALTEN Richtung Parpener Rothhorn. Der Bergwanderweg geht steiler bergan. Achten Sie auf Mountainbiker.

10.2 km - Halten Sie sich an der Gabelung LINKS.

10.9 km - Mit einem kleinen Umweg können Sie hoch an das Gipfelkreuz. Belohnen Sie Ihren Aufstieg mit einer Raus auf der Bank mit Aussicht.

11.1 km - Ankunft Parpaner Rothhorn

-----

GPS-Genauigkeit

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen km-Daten auf anderen Geräten/ Software unterschiedliche Werte anzeigen kann.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Accès par transports publics

Mit der Bahn: Fahren Sie mit dem Zug nach Arosa Bahnhof und gehen Sie bis zum Sunstar Hotel Arosa. Einen extra Track erhalten Sie bei Buchung in Ihren Reiseinformationen.

Se garer

Vor dem Sunstar Hotel Arosa befindet sich für Gäste freie Parkplätze.

Coordonnées

SwissGrid
2'771'092E 1'183'125N
DD
46.777315, 9.679178
DMS
46°46'38.3"N 9°40'45.0"E
UTM
32T 551848 5180642
w3w 
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Tragen Sie immer gutes Schuhwerk mit fester Wandersohle und nehmen Sie immer Regenbekleidung mit. Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich (min. 1 Ltr.) und denken Sie an Sonnenschutz. 

Bitte beachten Sie, dass zu Beginn der Saison möglicherweise noch etwas Schnee auf den Abschnitten liegen kann. Dies erfordert jedoch keine spezielle Ausrüstung oder Fertigkeiten.

Empfehenswert sind je nach Jahreszeit Wanderstöcke, da es matschige Stellen, Schnee, ungesicherte Bachüberquerungen und nasses/glitschiges Geröll geben kann.


Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
11,1 km
Durée
5:20 h.
Dénivelé positif
1 131 m
Dénivelé négatif
7 m
Point le plus élevé
2 855 m
Point le plus bas
1 730 m
Accès par transports publics Itinéraire à étapes Point(s) de vue Aller simple Point(s) de restauration

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser