Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
RandonnéeParcours recommandé

Durch die Highland Glens nach Killin

Randonnée · Royaume-Uni
LogoAbenteuerWege Reisen GmbH
Ce contenu est proposé par
AbenteuerWege Reisen GmbH Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Falls of Dochart
    / Falls of Dochart
    Crédit photo : Craig Dickson, Macs Adventure
  • / Glen Ogle Viaduct
    Crédit photo : Craig Dickson, Macs Adventure
  • / Rivers and glens north of Strathyre
    Crédit photo : Craig Dickson, Macs Adventure
  • / Loch Earn
    Crédit photo : Craig Dickson, Macs Adventure
  • / Forests near Strathyre
    Crédit photo : Craig Dickson, Macs Adventure
m 300 250 200 150 100 22 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Wenn Sie durch die Hochland-Glens in Richtung Killin wandern, umweht Sie der Geist von Rob Roy. Sie können sich vorstellen, welchen Prüfungen und Drangsalen er ausgesetzt war
Facile
Distance 22 km
6:00 h.
336 m
336 m
296 m
127 m
Wenn Sie durch die Hochland-Glens in Richtung Killin wandern, umweht Sie der Geist von Rob Roy. Sie können sich vorstellen, welchen Prüfungen und Drangsalen er ausgesetzt war. Sie passieren die „Falls of Dochart“, eine schöne Ansammlung von Wasserfällen und Stromschnellen, kurz bevor Sie Killin erreichen. Besuchen Sie gerne das Breadalbane Folklore Centre. Besonders empfehlenswert ist die Besichtigung von Rob Roys Grab in Balquhidder. Hierdurch verlängert sich die Wanderung um sechs Kilometer. Lochearnhead bietet sich an, um eine schöne Mittagspause einzuplanen. Sparen Sie etwas Energie für das Ende des Tages. Die Wanderung endet spektakulär an den Dochart-Fällen, und in diesem lebhaften Dorf der Highlands gibt es jede Menge Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Note de l'auteur

Auf dieser Route geht es weiterhin um die charakteristischen Dörfer, durch die sie führt. Halten Sie also in einer anderen Kneipe, dem gemütlichen Courie Inn, an, um den Geist des Hochlandes zu genießen.
Image de profil de Thomas Schütz
Auteur
Thomas Schütz
Mise à jour: 11.08.2021
Difficulté
Facile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
296 m
Point le plus bas
127 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Es gibt mehrere Streckenabschnitte, auf denen Sie auf der Straße gehen müssen, da es keinen Bürgersteig oder Seitenstreifen gibt. Gehen Sie auf der dem Gegenverkehr zugewandten rechten Seite, es sei denn, es gibt eine Rechtskurve. In diesem Fall sollten Sie zum äußeren Rand gehen, um vom Fahrer gesehen zu werden.

 

Sie kommen an einem Abschnitt der alten Eisenbahn vorbei, der steiles, felsrutschgefährdetes Gelände durchquert. Bei regnerischem Wetter könnten die Wege matschig und rutschig sein. Beachten Sie hier bitte die Sicherheitshinweise.

Ihre Sicherheit liegt in Ihrer Verantwortung.

Conseils et recommandations supplémentaires

Sehenswürdigkeiten

Glen Ogle Viaduct

Ein weiteres von Schottlands auffälligen Viadukten, die das abgelegene Gebiet der Highlands durchqueren. Sie werden heute direkt über das Glen-Ogle-Viadukt in Richtung Killin laufen. Die alte Eisenbahn fuhr früher über das Viadukt und wurde wegen eines Felsrutsches geschlossen. Achten Sie auf Ihre Sicherheit im steilen Gelände, wenn Sie versuchen, einen guten Blick auf das Viadukt zu erhaschen.

Für weitere Informationen: https://www.railscot.co.uk/locations/G/Glen_Ogle_Viaduct/ 

 

Die Wasserfälle von Dochart

Diese dramatischen Wasserfälle, die Sie abseits des Rob Roy Way bei der Ankunft in Killin begrüßen,  sind eines der Highlights im Norden der Trossachs. Es gibt schöne Pfade entlang der Wasserfälle, die Sie erwandern können, wenn Sie noch die nötige Energie haben.

Für weitere Informationen: https://www.visitscotland.com/info/towns-villages/falls-of-dochart-p662781

 

Essen und Trinken

Das MHOR 84 in Kingshouse hat ab 8Uhr morgens geöffnet. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Öffnungszeiten, wenn Sie zu Mittagessen möchten. - http://mhor84.net/

 

Alternativer Transport

Wenn Sie diesen Abschnitt nicht zu Fuß zurücklegen können, sind der öffentliche Bus oder ein lokales Taxi die beste Wahl.

Départ

Buchanan-Denkmal, Strathyre (129 m)
Coordonnées :
OS Grid
NN 56086 17070
DD
56.324096, -4.328784
DMS
56°19'26.7"N 4°19'43.6"W
UTM
30V 417824 6242944
w3w 
///tourbeuse.rapetisser.subvient

Arrivée

Fall des Dochart Inn, Killin

Itinéraire

Buchen Sie hier Ihre individuelle Wanderreise in Schottland: Der Rob Roy Way

*** Um Ihnen zu helfen, die Route zu verfolgen, haben wir Ihnen eine vollständige schriftliche Wegbeschreibung zur Verfügung gestellt, die Sie auf Ihrem Weg von Strathyre nach Killin unterstützt. Wir empfehlen Ihnen dringend, den GPS-Tracks in der Smartphone-App von AbenteuerWege zu folgen, um einen sicheren, angenehmen und problemlosen Tag zu gewährleisten.  Die Tageskarten können auch über die Web-Version der App ausgedruckt werden, falls Sie die Route in Papierform mitnehmen möchten. ***

 

0,00 km - Gegenüber des Buchanan-Denkmals biegen Sie RECHTS ab und folgen auf dem Gehweg stadtauswärts mit der Straße zu Ihrer Rechten. Wenn Sie nach 150 Metern an eine Kreuzung kommen, biegen Sie RECHTS ab, um die Straße zu überqueren und gehen Sie durch den Kiesparkplatz eines Gasthauses weiter GERADEAUS.

0,20 km - Am Ende des Parkplatzes gehen Sie durch ein schmiedeeisernes Tor in einer niedrigen Steinmauer und biegen nach LINKS ab, um dem gepflasterten Weg zu folgen. Nach 100 Metern, kommen Sie rechts an einem Basketballplatz vorbei. Biegen Sie dann nach LINKS ab. Folgen Sie einem schmalen Feldweg mit Rob Roy Way-Schild zu Ihrer Rechten und dem Platz zu Ihrer Linken folgen. Gehen Sie weiter über eine kleine Holzbrücke.

0,50 km – HALTEN SIE SICH RECHTS an der Gabelung und folgen Sie dem Schild Rob Roy Way zu Ihrer Linken. Gehen Sie dann weiter GERADEAUS auf dem ansteigenden Pfad.Gehen Sie über eine weitere Holzbrücke in den Wald hinein. Ignorieren Sie kleinere Waldwege zu Ihrer Linken und Rechten.

0,90 km - Biegen Sie an einer T-Kreuzung, an der der unbefestigte Weg auf eine Schotterstraße trifft, nach LINKS ab. Nach 150 Metern biegen Sie an der Gabelung nach RECHTS ab, um dem bergauf führenden Weg zu folgen.

3,60 km - Gehen Sie rechts am eingezäunten Steinbruch vorbei und genießen Sie die Aussicht auf das Loch Voil auf der linken Seite. Gehen Sie 2 km auf der Schotterstraße weiter GERADEAUS und ignorieren Sie alle Wege, die nach links oder rechts abgehen.

5,50 km - Dort, wo die Schotterstraße an einer T-Kreuzung RECHTS auf die alte Militärstraße trifft, folgen Sie, vorbei an einer Metallschranke, der Straße nach Kingshouse.

6,00 km - Wenn Sie im Dorf Kingshouse eine Kreuzung mit einem Parkplatz zu Ihrer Linken erreichen, biegen Sie LINKS ab und folgen Sie der einspurigen Straße, um unter einer Brücke hindurchzugehen und den Schildern nach Balquhidder und dem Rob Roy Way zu folgen. Nach 100 Metern biegen Sie RECHTS ab und folgen Sie einer gepflasterten Schotterstraße, um wieder auf den Radweg 7 zu gelangen.

7,40 km - Gehen Sie 400 Meter GERADEAUS auf dem Schotterweg weiter, überqueren Sie zwei Viehgitter und ignorieren Sie alle kleinen Pfade links und rechts von Ihnen.

7,80 km - An der T-Kreuzung mit einer gepflasterten Straße und einer kleinen Brücke über einen Bach zu Ihrer Rechten,BIEGEN SIE LINKS AB. Nach 100 Metern halten Sie sich links an der Gabelung, um wieder auf den Schotterweg zu gelangen, und folgen Sie den Schildern zum Radweg 7.

8,10 km - An einer Kreuzung, an der ein Schotterweg diagonal mit Metalltoren zu Ihrer Linken und Rechten abgeht, folgen Sie dem Pfad „Radweg 7“ weiter GERADEAUS.

9,20 km - Der Weg läuft mit Hauptstraße zu Ihrer Rechten zusammen. Sie gehen an einer Einfahrt einer Privatstraße und weiter GERADEAUS, um ein Metalltor zu passieren und wieder auf den gepflasterten Weg zu gelangen. Nach 500 Metern überquert der Weg eine große Fußgängerbrücke über den Fluss.

10,30 km - Gehen Sie weiter GERADEAUS bis zur Kreuzung mit einem Weg zu Ihrer Rechten und folgen Sie den Schildern nach Killin und Radweg 7. Der Weg beginnt führt einen Hügel hinauf und bietet  schöne Ausblicke auf das Loch Earn.

11,10 km - Wenn Sie den Gipfel des Hügels erreichen, folgen Sie dem gepflasterten Weg GERADEAUS, vorbei an der Markierung für den Radweg 7 auf der linken Seite.

11,70 km - Passieren Sie das erste von vier Metalltoren mit einem Schild, das darauf hinweist, dass dieser Wegabschnitt einer alten Eisenbahnstrecke über erosionsgefährdetes Land folgt. Der Weg wird instand gehalten und gepflegt, aber gehen Sie die nächsten 3 km trotzdem mit Vorsicht weiter.

15,90 km - Wenn Sie an einem Wegweiser auf der rechten Seite nach Lochearnhead über die alte Militärstraße vorbeikommen, gehen Sie weiter GERADEAUS auf dem gepflasterten Weg unter einer Steinbrücke hindurch.

16,60 km - Nach einem Lochan hinter den Bäumen zu Ihrer Linken, gehen Sie weiter GERADEAUS und passieren Sie die Sperre. Biegen Sie RECHTS ab, um die Straße zu überqueren, dann LINKS, um auf der anderen Seite wieder auf den Bürgersteig zu gelangen und den Schildern zum Rob Roy Way zu folgen.

17,10 km - Durchqueren Sie einen kleinen Parkplatz und fahren Sie weiter GERADEAUS auf dem gepflasterten Weg und folgen Sie den Schildern nach Killin und zum Radweg 7.

17,30 km - Durchqueren Sie ein Metalltor neben einem hölzernen Wegweiser für den Acharn Forest. Gehen Sie an der Gabelung weiter GERADEAUS und folgen Sie dem asphaltierten Weg bergab.

19,20 km - Biegen Sie an der T-Kreuzung nach links ab und folgen Sie dem bergab führenden Schotterweg und den Schildern für den Radweg 7.

20,00 km - Biegen Sie an einer Kreuzung RECHTS ab und folgen Sie den Schildern zum Rob Roy Way.

22,20 km - Gehen Sie unter einer Steinbrücke hindurch und folgen Sie dem Schotterweg weiter GERADEAUS. Nach 100 Metern biegen Sie an der T-Kreuzung LINKS AB und folgen Sie dem Schotterweg in Richtung der Straße und Schildern zum Rob Roy Way.

22,30 km - Biegen Sie an der T-Kreuzung RECHTS ab und folgen Sie dem Gehweg. Zu Ihrer Linken befinden sich die Falls of Dochart.

22,60 km - Überqueren Sie eine Kreuzung mit der Straße South Loch Tay zu Ihrer Rechten und gehen Sie auf den Parkplatz des Gasthauses Falls of Dochart.

 

*** Dies ist das Ende unserer Route von Strathyre nachKillin. Schauen Sie in Ihren persönlichen Reiseverlauf, um Ihre Übernachtungsmöglichkeit zu finden. ***

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

Coordonnées

OS Grid
NN 56086 17070
DD
56.324096, -4.328784
DMS
56°19'26.7"N 4°19'43.6"W
UTM
30V 417824 6242944
w3w 
///tourbeuse.rapetisser.subvient
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de cartes de l'auteur

Harvey Map: Rob Roy Way: XT40 ISBN-13: 978-1851375196

S'équiper

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen, sowie zusätzliche Kleidung, Regenjacke und Regenhose gegen Wind und Regen - außerdem Sonnencreme und Sonnenhut. Das Wetter ist extrem wechselhaft in Schottland. Seien Sie deshalb jederzeit gut vorbereitet.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung.


Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Facile
Distance
22 km
Durée
6:00 h.
Dénivelé positif
336 m
Dénivelé négatif
336 m
Point le plus élevé
296 m
Point le plus bas
127 m
Itinéraire à étapes Point(s) de vue Patrimoine culturel / historique

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser