Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Randonnée en montagneParcours recommandé

Mittlere Guslarspitze von der Vernagthütte

Randonnée en montagne · Oetztal Alps
LogoDAV Sektion Würzburg
Ce contenu est proposé par
DAV Sektion Würzburg Partenaire certifié 
  • Guslarspitzen bei Vollmond
    / Guslarspitzen bei Vollmond
    Crédit photo : Herbert Bardorf, DAV Sektion Würzburg
  • / Vernagthütte
    Crédit photo : Herbert Bardorf, DAV Sektion Würzburg
  • / Wegweiser unterhalb Vernagthütte
    Crédit photo : Herbert Bardorf, DAV Sektion Würzburg
  • / Brücke Guslarbach
    Crédit photo : Herbert Bardorf, DAV Sektion Würzburg
  • / Anstieg unterhalb Hintere Guslarspitze
    Crédit photo : Herbert Bardorf, DAV Sektion Würzburg
  • / Anstieg unterhalb der Hinteren Guslarspitze
    Crédit photo : Herbert Bardorf, DAV Sektion Würzburg
  • / Mittlere Guslarspitze Gipfelkreuz
    Crédit photo : Herbert Bardorf, Herbert Bardorf
  • / Mittlere Guslarspitze mit Blick nach Norden
    Crédit photo : Herbert Bardorf, Herbert Bardorf
  • / Mittlere Guslarspitze Blick zur Wildspitze
    Crédit photo : Herbert Bardorf, Wolfgang Breunig
  • / Mittlere Guslarspitze Blick nach Südwest
    Crédit photo : Herbert Bardorf, Wolfgang Breunig
  • / Abstieg Blick zum Kesselwandferner, Brandenburger Haus
    Crédit photo : Herbert Bardorf, Christian Stöckel
  • / Absteig zum Hochjoch-Hospiz
    Crédit photo : Herbert Bardorf, Christian Stöckel
  • / Hochjoch-Hospiz
    Crédit photo : Herbert Bardorf, Wolfgang Breunig
  • / Mittlere Guslarspitze, 3128m (Ötztaler Alpen)
    Vidéo : diedltube
m 3400 3200 3000 2800 2600 2400 2200 10 8 6 4 2 km Mittlere Guslarspitze Vernagthütte Hochjoch-Hospiz
Anspruchsvolle Rundtour mit hochalpiner Überschreitung der Mittleren Guslarspitze, Abstieg zum Hochjoch-Hospiz. Vom Hochjoch-Hospiz zurück zur Vernagthütte.
Moyen
Distance 10,8 km
6:00 h.
860 m
860 m
3 128 m
2 413 m
Ein guter, hin und wieder ausgesetzter Steig aber komplett auf eisfreiem Terrain, verbindet die Vernagthütte mit dem Hochjochhospiz. Bereits beim Aufstieg hat man tolle Blicke zur Gletscherzunge und zu den Gletscherbrüchen vom Kesselwandferner vor sich. Vom Gipfel eröffnet sich eine wunderbare Rundumsicht auf die zahlreichen Dreitausender der Ötztaler Alpen im Tourengebiet vom Hochjoch Hospiz und der Vernagthütte. Besonders ins Auge stechen die Finailspitze, die Weißkugel, der Fluchtkogel und die Wildspitze. Insgesamt dominieren mächtige Gletscherberge die hochalpine Landschaft. Vom Hochjochhospiz geht es die Wiesen empor, auf denen die Schafe der Schnalsteler Bauern ihr Weiderecht seit Jahrhunderten geniessen.
Image de profil de Herbert Bardorf
Auteur
Herbert Bardorf
Mise à jour: 12.02.2014
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
Mittlere Guslarspitze, 3 128 m
Point le plus bas
Hochjoch-Hospiz, 2 413 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.
Exposition
NESO

Conseils et recommandations supplémentaires

Hochjoch-Hospiz: www.alpenvereinaktiv.com/de/bewirtschaftete-av-huette/hochjoch-hospiz/6938604/

Tourismusverband Sölden: http://www.soelden.com/rund-ums-wandern

Départ

Vernagthütte (2 756 m)
Coordonnées :
DD
46.853624, 10.823877
DMS
46°51'13.0"N 10°49'26.0"E
UTM
32T 639038 5190513
w3w 
///nasillard.succédons.maternage

Arrivée

Vernagthütte

Itinéraire

Von der Vernagthütte ca. 5 Min. abwärts nach Süden und an Wegmarkierung rechts leicht abwärts zum Guslarbach, über eine Brücke und nun immer Richtung Süden genau auf die Hintere Guslarspitze zu. Unterhalb vom Gipfel der Hinteren Guslarspitze über ein mit Geröll und Schutt durchsetzten kurzen Steilhang aufwärts in die Einsattelung zwischen der Mittleren und Hinteren Guslarspitze und links am breiten Rücken zum Gipfel der Mittleren Guslarspitze. Wenige Meter am selben Weg zurück, dann links nach Süden über Blockwerk abwärts in eine Senke und entlang eines Steiges kurz nach Südwesten bis man in den "Deloretteweg" (902) einmündet. Links entlang diesem hinab zum bald sichtbaren Hochjoch Hospiz. Vom Hochjoch-Hospiz auf dem Delorette-Weg in Richtung Brandenburger Haus bis auf ca. 2630m Höhe. Dort am Hinweisschild zweigt der Steig (919) nach rechts ab. Anschließend führt der Steig ohne wesentliche Höhenänderung über dem Rofental dahin. Die Route leitet in der Folge oberhalb des Vernagtbachs sanft nach Norden, überquert mittels einer Brücke den Guslarbach und steigt nach links oben zur Vernagthütte.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

Coordonnées

DD
46.853624, 10.823877
DMS
46°51'13.0"N 10°49'26.0"E
UTM
32T 639038 5190513
w3w 
///nasillard.succédons.maternage
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de cartes de l'auteur

DAV Alpenvereinskarte 30/2 Ötztaler Alpen 1:25000 Kompass Karte Nr. 43 Ötztaler Alpen 1:50000

S'équiper

festes Schuhwerk, Wanderstecken, warme Jacke.
DAV-Empfehlung: www.alpenverein.de/chameleon/public/379d243f-b9cb-8d1b-0242-d92e259c1708/Ausruestung-wandern_21695.pdf

Autres parcours dans les environs

 Ces suggestions ont été créées automatiquement

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
10,8 km
Durée
6:00 h.
Dénivelé positif
860 m
Dénivelé négatif
860 m
Point le plus élevé
3 128 m
Point le plus bas
2 413 m
Itinéraire en boucle Point(s) de vue Point(s) de restauration Itinéraire passant par des sommets Crête

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser