Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking trail

Wanderung über den Goetheweg zur Innsbrucker Nordketten-Bahn

Hiking trail · Innsbruck
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Wegweiser am Goetheweg mit Blick auf Innsbruck
    / Wegweiser am Goetheweg mit Blick auf Innsbruck
    Photo: Anja Vogel, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • Pfeishütte im Karwendel, 1922m
    / Pfeishütte im Karwendel, 1922m
    Photo: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • Die Bergstation der Nordkettenbahn.
    / Die Bergstation der Nordkettenbahn.
    Photo: Luigino, Outdooractive Editors
Map / Wanderung über den Goetheweg zur Innsbrucker Nordketten-Bahn
1800 1950 2100 2250 2400 m km 1 2 3 4 5 6 Pfeishütte Bergstation der Hafelekarbahn (2269 m)

Ein luftiger Gratweg hoch über Innsbruck ist der Goetheweg auf der Innsbrucker Nordkette von der Pfeishütte bis zur Bergstation Haferlekar.

difficult
6.2 km
2:40 h
532 m
183 m

Hier buchen: Individuelle Alpenüberquerung Garmisch-Sterzing mit Gepäcktransfer

Eine kurze, aber spannende Wanderung erwartet Sie heute auf dem Goetheweg über die Innsbrucker Nordkette. Die Kammwanderung bietet spektakuläre Aussichten übers Karwendel und das Inntal. Von der Bergstation Hafelekar fahren Sie mit der Innsbrucker Nordkettenbahn hinab in die Stadt und können am Nachmittag noch die schöne Alpenstadt erkunden.  

Author’s recommendation

 

 

outdooractive.com User
Author
Anja Vogel 
Updated: July 30, 2019

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2318 m
Lowest point
1952 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Abschnitte dieses Weges führen über einen schmalen Grat, Sie sollten trittsicher und keine Angst vor großen Höhen haben. Verlassen Sie nicht die markierten Wanderwege und seien Sie bei schlechten Sichtverhältnissen besonders vorsichtig. Der Pfad ist teilweise ausgesetzt.

Planen Sie immer genügend Zeit für Ihren Wandertour ein. Angegebene Gehzeiten sind reine Gehzeiten. Pausen für Fotos und Rast müssen zu den angegebenen Zeiten dazu addiert werden.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse und beobachten Sie Wetterveränderungen. In den Alpen können sehr schnell Gewitter aufziehen.

 

Equipment

Tragen Sie immer gutes Schuhwerk mit fester Wandersohle und nehmen Sie immer Regenbekleidung mit. Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich (min. 1 Ltr.) und denken Sie an Sonnenschutz.

Wanderstöcke können hilfreich sein.

Verpflegung: Einkehr beim Haferlekar möglich.

Tips, hints and links

Nordkettenbahn Innsbruck: https://www.nordkette.com/de/

Pfeishütte: Tel. +43 720 316 596 (keine SMS oder WhatsApp)  https://www.pfeishuette.at/

Innsbrucker Verkehrsverbund: https://www.ivb.at/

Einkehrmöglichkeit: Hafelekarhaus am Ende der Wanderung

Start

Pfeishütte (1923 m)
Coordinates:
Geographic
47.329833, 11.425584
UTM
32T 683264 5244671

Destination

Haferlekar Bergstation der Innsbrucker Nordkettenbahn

Turn-by-turn directions

0.00 km - Mit dem Eingang der Pfeishütte im Rücken gehen Sie auf den gegenüber beginnenden Steig Nr. 219 (Goetheweg) und folgen Sie diesem leicht ansteigend. Der Weg, später ein Steig, führt Sie in einen Almkessel.

1.1 km – Bei einer Weggabelung Richtung „Mandlscharte“ bzw. „Hafelekar Bergstation“, bei der folgenden Weggabelung rechts weiter (links geht es zur Arzler Scharte), dann in einer weiten Schleife durch ein Schuttkar empor zur Mandlscharte.

2.7 km – Sie haben die Mandlscharte erreicht. Seien Sie hier vorsichtig: Der kurze Abstieg zur anderen Seite ist sehr steil und geröllig. Folgen Sie dann wieder dem guten und recht breiten Steig, dieser quert nun stets auf derselben Höhe unter den Felsen (großartiger Blick zur Rückseite der Nordkette).

4.1 km – Nach einem kurzen Anstieg wechseln Sie auf die Inntalseite und steigen in Serpentinen ein paar Meter ab. Anschließend geht es auf dem bequemen Steig im oberen Bereich der abschüssigen, teilweise grasbewachsenen Südflanke der Nordkette insgesamt leicht ansteigend nach Westen zur Hafelekar Bergstation. Dabei stets der Beschilderung „Hafelekar Bergstation“ bzw. „Goetheweg“ folgen. Das letzte Stück verläuft abwechselnd links bzw. rechts vom Grat.

6.2 km – Sie haben die Bergstation Hafelekar erreicht.

 

Public transport

Ab Bergstation Haferlekar erreicht man die Innsbrucker Innenstadt mit der Hafelekarbahn, weiter mit der Seegrubenbahn und Hungerburgbahn bis zum Congress  (Hinweis: letzte Talfahrt ab Haferlekar: 16:30).

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Kompass Karte: Innsbruck und Umgebung, 1:35.000, Band 36


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
difficult
Distance
6.2 km
Duration
2:40 h
Ascent
532 m
Descent
183 m
In and out

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.