Plan a route here Copy route
Hiking trail

Wanderung nach Sant Miquel de Balansat

Hiking trail · Ibiza
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 300 200 100 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Sie beginnen die Tour des heutigen Tages in St. Joan, folgen einigen Waldpfaden und einem Strandweg, vorbei an den Stränden von Cala Xarraca, Ex Colo de S'Illa und Cala Benirras, bevor Sie den Ort Port St. Miquel de Balansat durchqueren und letztlich in der kleinen Stadt St. Miquel de Balansat ankommen.

18.8 km
5:36 h
493 m
527 m

Diese ist die längste, aber auch vielfältigste der Wanderrouten dieser Woche. Zunächst gehen Sie entlang unbefestigter Pfade durch den Wald. Es geht vorbei an malerischen Bauerngehöften, bis nach Cala Xarraca, eine der abgelegensten Buchten ganz Ibizas, die inmitten von Pinienwäldern liegt und von felsigen Pfaden und kristallklarem Wasser umgeben ist. Über einen asphaltierten Pfad geht es dann wieder hinaus aus der Bucht und durch einen sehr ursprünglichen Teil der Insel, der atemberaubende Ausblicke auf die Nordküste Ibizas bereithält.

Ein Highlight des Tages ist mit Sicherheit der sogenannte „Es Calo de s’Illa“ oder „Mondstrand”, der seinen Namen aufgrund seiner von kleinen Kratern gezeichneten, mondähnlichen Felsoberfläche trägt. Hier ist der perfekte Platz, um eine Rast einzulegen und ein Picknick zu machen, bevor es durch ein bewaldetes Tal zunächst weiter ins Landesinnere geht, bis Sie an den Strand Cala Benirras kommen. Sie wandern anschließend bis in die kleine Stadt St. Miquel de Balansat, in der sich auch Ihre Unterkunft befindet und in der Sie sich schließlich erholen und den Tag ausklingen lassen können.

Author’s recommendation

Nehmen Sie Ihre Badesachen mit! Es gibt drei wunderschöne Stellen zum Schwimmen auf dieser Wanderung – und die Route ist lang und heiß, da kommen ein paar Erfrischungspausen gerade recht! Nehmen Sie sich heute Zeit und packen Sie sich genug Wasser zum Trinken ein.

Highest point
204 m
Lowest point
3 m

Safety information

Es gibt einige Straßenkreuzungen auf dieser Strecke, achten Sie daher immer auf den Straßenverkehr und benutzen Sie, wenn möglich, die Bürgersteige und Gehwege. Gibt es keine Fußgängerwege, halten Sie sich stets rechts, in Richtung der entgegenkommenden Fahrzeuge.

Der Untergrund kann hier stellenweise uneben sein und enthält einige steinige und felsige Pfade. Achten Sie darauf, dass Sie festes Schuhwerk tragen und dort, wo es erforderlich ist, vorsichtig vorangehen.

Viele der Bewohner Ibizas halten sich Wachhunde. Bleiben Sie daher stets auf den Wegen und betreten Sie keine fremden Grundstücke. Die meisten Hunde sind zwar harmlos (und zusätzlich angeleint), werden aber laut bellen, sobald Sie Fremde Personen bemerken.

Eine größere Strecke des Weges führt an Klippen entlang, die an einigen Stellen erodiert sind, daher ist der Verlauf des Pfades ab und an unklar. Seien Sie daher vorsichtig und passen Sie auf lose Steine und die Klippenkante auf.

Tips, hints and links

Essen und Trinken

In St. Joan gibt es mehrere Möglichkeiten, vor Ort einzukehren. Auch am Strand von Xarraca und in Port St. Miquel gibt es ein Restaurant. (Da die heutige Tour etwas länger ist, ist das Mitnehmen von Snacks und gegebenenfalls auch einem vollständigen Mittagessen empfehlenswert.)

 

Sehenswertes

Bucht von Cala Xarraca

Das kristallklare Wasser der Bucht von Cala Xarraca eignet sich wunderbar zum Schnorcheln und ist ein beliebter Ort für Unterwasserfotografen. Mit einer Länge von 90 Metern und einer Breite von nur 15 Metern gehört diese zu den abgeschiedensten Buchten ganz Ibizas und bietet atemberaubende Ausblicke. Cala Xarraca ist umgeben von saftigen grünen Pinienwäldern, in denen vereinzelt einige weiße Häuser zu finden sind. Die schroffen Klippen und felsigen Wege sind ideal für Abenteuerwanderungen und Entdeckungstouren. Eine Einzigartigkeit der Bucht ist das natürlich vorkommende Schlammbad, welches sich auf der linken Seite befindet. Man sagt, dass der Schlamm heilende Eigenschaften besitzt und müde Haut beruhigt  und wieder auf Trab bringt.

 

Der Mondstrand

Kleine Krater aus kristallisiertem Salz prägen die felsige Oberfläche dieses Strands. Diese sehr untypische und ungewöhnlich aussehende Landschaft ist etwas, das Aussieht wie ein Ort aus einer anderen Welt. Der Geruch des Salzes liegt hier überall in der Luft, während die Vögel am Himmel akrobatisch ihre Kreise ziehen.

 

St. Miquel de Balansat

Das schöne Dorf St. Miguel wird für gewöhnlich von Touristen durchquert, die auf dem Weg zum Strandresort Puerto de San Miguel sind.

Es liegt etwa 18 Kilometer nördlich von Ibiza-Stadt und besitzt ein kleines Ortszentrum, in welchem es einige Tapas-Bars und Restaurants gibt sowie eine kleine Kirche aus dem 13. Jahrhundert, die zu einer katalanischen Gemeinde gehört. Der Ort ist geprägt von lokaler Tradition und in den Sommermonaten können Sie die Bewohner des Dorfes häufig beim Ausüben der typischen Volkstänze erleben.

In St. Miguel gibt es darüber hinaus auch viele schöne Boutiquen und Schmuckläden, wo es Taschen, Schals und Kleidung sowie viele weitere Dinge zu kaufen gibt. Der Ort an sich ist recht groß und neben den gewöhnlichen Annehmlichkeiten lassen sich hier aber auch lokale Besonderheiten entdecken, falls Sie auf der Suche nach einem besonderen Geschenk für jemanden (oder sich selbst) sind!

Start

Die Kirche von St. Joan in St. Joan (191 m)
Coordinates:
DD
39.077711, 1.513413
DMS
39°04'39.8"N 1°30'48.3"E
UTM
31S 371411 4326452
w3w 
///admissions.capillary.deducts

Destination

Die Kirche von St. Francis in St. Miquel

Turn-by-turn directions

0.00 km – Sie beginnen die Wanderung des heutigen Tages mit dem Rücken zur Kirche. LINKS ABBIEGEN und die Straße hinabgehen, dabei kommen Sie an einer Santander Bank und dem „Giri Restaurant” vorbei.

0.20 km – RECHTS ABBIEGEN und die Carrer Ses Roques hinaufgehen, dann, an der Spitze eines kurzen Hügels LINKS ABBIEGEN und auf einem Pfad in den Wald hineingehen.

0.47 km - RECHT ABBIEGEN und eine kleine Straße hinaufgehen, dann LINKS ABBIEGEN in Richtung „Xarraca” und „Route 3”.

0.67 km – RECHTS ABBIEGEN und die Straße verlassen, anschließend auf einem kleinen Weg in den Wald hineingehen.

1.30 km – Sie gelangen an ein kleines Haus. Hier GERADEAUS weiter und einen Schotterweg hinabgehen.

1.50 km – LINKS HALTEN und auf einem anderen Weg weitergehen.

1.70 km – An der Kreuzung RECHTS ABBIEGEN und dann sofort noch einmal RECHTS ABBIEGEN.

2.00 km – LINKS ABBIEGEN in Richtung „Xarraca” und „Route 3”.

2.50 km – LINKS HALTEN und auf einem kleineren Weg weitergehen.

3.30 km – RECHT ABBIEGEN auf die Hauptstraße, dann LINKS ABBIEGEN, um zum Strand von Xarraca zu gelangen. Gehen Sie dann weiter GERADEAUS und bergauf.

4.80 km – An der Hauptstraße RECHTS ABBIEGEN.

6.00 km – Gehen Sie weiter GERADEAUS und ignorieren Sie alle Abzweigungen.

8.90 km – Auf der Spitze des Hügels LINKS ABBIEGEN und auf einem anderen Weg weitergehen.

10.10 km – Bevor der Pfad eine Kreuzung erreicht, RECHTS ABBIEGEN und einen Steinpfad hinaufgehen. Passen Sie an dieser Stelle auf, damit Sie den Pfad nicht verfehlen.

10.50 km – Überqueren Sie die Hauptstraße und gehen Sie den grasbewachsenen Weg hinab, dann RECHTS ABBIEGEN und danach LINKS ABBIEGEN und eine steile Straße hinaufgehen.

14.40 km – Sie gehen nun durch das Dorf Port St. Miquel de Balansat. Sobald Sie eine Brücke überquert haben, LINKS ABBIEGEN und auf der Hauptstraße weitergehen.

15.10 km – An der Ecke der Straße LINKS HALTEN und einen Weg entlanggehen, der bergab verläuft.

15.30 km – RECHTS HALTEN und dem Weg folgen. Dabei kommen Sie an zwei Häusern vorbei.

15.50 km – An der T-Kreuzung LINKS HALTEN und bergauf gehen.

15.70 km – LINKS ABBIEGEN und den Weg verlassen, dann auf dem anderen Weg bergab gehen.

15.90 km – An der T-Kreuzung RECHTS ABBIEGEN. Halten Sie Ausschau nach Schildern Richtung St. Miquel.

18.00 km – RECHTS ABBIEGEN auf eine Hauptstraße, diese für 200 Meter entlanggehen, dann LINKS ABBIEGEN und einen kleineren Weg hinabgehen.

18.50 km – Die Kreuzung überqueren, dann den Hügel hinaufgehen und LINKS ABBIEGEN.

18.80 km – Auf der Spitze des Hügels LINKS ABBIEGEN und dem Verlauf der Straße hoch bis zu der weißen Kirche folgen. Hier endet Ihre heutige Wanderung.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
39.077711, 1.513413
DMS
39°04'39.8"N 1°30'48.3"E
UTM
31S 371411 4326452
w3w 
///admissions.capillary.deducts
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Der Untergrund kann stellenweise uneben sein. Tragen Sie daher festes Schuhwerk mit guter Knöchelunterstützung. Ausreichender Sonnenschutz ist Pflicht.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
18.8 km
Duration
5:36 h
Ascent
493 m
Descent
527 m

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view