Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking trail

Wanderung nach Ribeauvillé

Hiking trail · Alsace
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick auf die Burgruine Kaysersberg
    / Blick auf die Burgruine Kaysersberg
    Photo: Maike Feldmeier, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • Wegweiser durch die Weinberge bis nach Riquewihr
    / Wegweiser durch die Weinberge bis nach Riquewihr
    Photo: Maike Feldmeier, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • Durch den Wald nach Ribeauvillé
    / Durch den Wald nach Ribeauvillé
    Photo: Maike Feldmeier, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • Erster Blick auf Ribeauvillé am Ende der Wanderung
    / Erster Blick auf Ribeauvillé am Ende der Wanderung
    Photo: Maike Feldmeier, AbenteuerWege Reisen GmbH
Map / Wanderung nach Ribeauvillé
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 14 16

Wandern Sie durch die schönen Weinberge und elsässischen Wälder über Riquewihr bis nach Ribeauvillé.

moderate
16.9 km
5:15 h
549 m
538 m

Über die Burgruine von Kaysersberg und die berühmten elsässischen Weinberge wandern Sie bis nach Riquewihr. Nehmen Sie sich hier etwas Zeit zum Erkunden und dann geht es weiter durch den Wald, vorbei an Ruinen und der Clausmatt-Hütte, an der Sie sich vor den letzten Kilometern nach Ribeauvillé noch eine Pause gönnen können.

 

Author’s recommendation

Burgruine Kaysersberg

Machen Sie Päuschen am Col du Seelacker und an Clausmatt

Entdecken Sie die schönen Ortschaften Riquewihr und Ribeauvillé

outdooractive.com User
Author
Maike Feldmeier
Updated: August 21, 2018

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
350 m
Lowest point
249 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Auf manchen schmalen Waldpfaden geht es an der Seite relativ steil den Hang hinunter und bei vielen größeren Steinen, Felsen und Wurzeln auf dem Weg muss man darauf achten, wo man hintritt.

Start

Brunnen "Fontaine Constantin" neben der Kirche in Kaysersberg (249 m)
Coordinates:
Geographic
48.138873, 7.262856
UTM
32U 370767 5333194

Destination

Brunnen vor dem Hotel Restaurant Du Mouton

Turn-by-turn directions

0.00 km – Ihre Wanderung startet am Brunnen „Fontaine Constantine“ neben der Kirche in Kaysersberg. Mit dem Brunnen im Rücken BIEGEN Sie RECHTS auf die Straße AB und folgen Sie dieser für ca. 400 m.

0.2 km – GEHEN Sie WEITER GERADEAUS und nicht links über die Brücke.

0.4 km – BIEGEN Sie RECHTS AB auf die Stufen HOCH zum Château.

0.6 km – Sie sind am Château angekommen. Gehen Sie an der Gabelung RECHTS die Stufen HINUNTER und BIEGEN Sie dann GLEICH LINKS AB in die Weinberge (Schild: „Itinéraire modifié“ mit blauem Kreuz und rotem Kreis)

Wenn Sie möchten, schauen Sie sich noch das Château an bevor Sie weiterlaufen.

0.7 km – LAUFEN Sie WEITER auf dem Hauptweg.

In den Weinbergen gehen immer wieder kleine und größere Wege ab. Bleiben Sie immer auf dem Hauptweg, bis wir konkrete Richtungsänderungen ansagen.

1.1 km – BIEGEN Sie an der Gabelung NACH LINKS OBEN AB.

ACHTUNG: Ab jetzt gilt die Wegmarkierung grünes Kreuz

1.5 km – BIEGEN Sie an der T-Kreuzung NACH RECHTS AB.

1.6 km – BIEGEN Sie an der T-Kreuzung auf den Weg NACH LINKS OBEN AB.

1.9 km – BIEGEN Sie an der T-Kreuzung auf den Weg NACH RECHTS UNTEN.

2.8 km – BIEGEN Sie an der T-Kreuzung NACH RECHTS UNTEN AB, in Richtung Riquewihr.

3.1 km – BIEGEN Sie an der Kreuzung LINKS auf die Straße AB. Achten Sie auf den wenigen Verkehr.

3.3 km – BIEGEN Sie an der Gabelung LINKS in die Weinberge AB und verlassen Sie die Straße.

3.6 km – LAUFEN Sie an der Gabelung NACH RECHTS UNTEN und DANN an der Straße GLEICH WIEDER LINKS.

3.8 km – BIEGEN Sie LINKS auf den Weg in die Weinberge ein und verlassen Sie die Straße. Ignorieren Sie den Weg nach rechts unten kurz davor.

4.4 km – GEHEN Sie an der Kreuzung GERADEAUS WEITER.

4.8 km – BIEGEN Sie an der Straßenkreuzung LINKS AB und BIEGEN Sie DANN DIREKT auf den Weg GANZ RECHTS ein. FOLGEN Sie diesem für die nächsten 600 m.

5.4 km – Sie sind nun in Riquewihr. BIEGEN Sie an der Straßenkreuzung RECHTS AB.

5.5 km – BIEGEN Sie an der T-Kreuzung LINKS AB. (Fußgängerweg ist auf Straße eingezeichnet)

ACHTUNG: Folgen Sie die nächsten 400 m dem blauen Dreieck

5.8 km – GEHEN Sie an der Kreuzung GERADEAUS.

5.9 km – BIEGEN Sie an der T-Kreuzung LINKS AB und HALTEN Sie sich dann RECHTS und FOLGEN der Straße zurück in die Weinberge.

Wenn Sie möchten, können Sie hier auch nach rechts unten in die Altstadt und diese erkunden. Gehen Sie dann einfach wieder an den Punkt 5.9 km zurück um Ihre Wanderung fortzusetzen.

ACHTUNG: Ab jetzt gilt die Markierung rot-weißes Rechteck

6.4 km – BIEGEN Sie an der Gabelung NACH LINKS AB auf die asphaltierte Straße.

6.6 km – BIEGEN Sie nach RECHTS auf den breiten Schotterweg in den Wald ab und verlassen Sie die Straße. (Schild: „Par la Vallée“ auf dem „Chemin de la Grande Vallée“)

7.5 km – BIEGEN Sie an der Gabelung LINKS auf den steinigen Waldweg ab.

8.1 km – Laufen Sie auf dem Hauptweg WEITER GERADEAUS und ignorieren Sie den Pfad nach links.

8.7 km – Sie erreichen die asphaltierte Hauptstraße. BIEGEN Sie RECHTS auf diese AB. Achten Sie auf den wenigen Verkehr.

9.6 km – Die Straße macht eine scharfe Linkskurve. BIEGEN Sie RECHTS in den Wald auf den Pfad mit dem rot-weißen Rechteck AB. Ignorieren Sie den breiten Schotterweg, der kurz vorher bereits rechts abgeht.

10.1 km – BIEGEN Sie auf dem breiten Waldweg NACH RECHTS AB in Richtung „Col du Seelacker“. Sie haben den Aufstieg für heute geschafft.

ACHTUNG: Ab jetzt gilt die Markierung blaues Kreuz

10.5 km – Sie erreichen eine Kreuzung mit mehreren Abzweigungen. BIEGEN Sie auf den ZWEITEN WEG RECHTS EIN (Blaues Kreuz nach Ribeauvillé und „Chemin du Hunawihr“). Folgen Sie diesem die nächsten 300 m.

10.8 km – BIEGEN Sie an der Gablung nach RECHTS AB. Sie sind am „Col du Seelacker“ und eine Bank lädt zur Rast nach dem Aufstieg ein.

FOLGEN Sie dem Hauptwaldweg WEITER und ignorieren Sie nach wenigen Metern den Weg nach rechts.

11.2 km – BIEGEN Sie an der Kreuzung NACH LINKS AB.

11.4 km – FOLGEN Sie dem Weg WEITER, der hier rechts abbiegt.

11.8 km – GEHEN Sie bei der Kreuzung WEITER GERADEAUS in Richtung Ribeauvillé.

12.1 km – Sie kommen an einer Ruine vorbei – Achten Sie allgemein beim Abstieg auf den schmalen Pfaden auf Ihren Tritt, da es oft relativ steil den Hang hinunter geht.

12.4 km – Sie stoßen auf einen schmalen Weg. BIEGEN Sie LINKS AB in Richtung „Clausmatt“. Vorsicht, hier liegen 3 Baumstämme quer, die Sie überwinden müssen.

12.6 km – BIEGEN Sie auf den Schotterweg NACH LINKS AB.

12.8 km – Sie erreichen einen niedrigen Stromzaun, den Sie relativ einfach übersteigen können. ÜBERSTEIGEN Sie diesen und FOLGEN Sie WEITER dem jetzt wieder breiten Schotterweg. Sie kommen an einem Bauernhof vorbei und erreichen „Clausmatt“. Hier können Sie schön eine kleine Pause einlegen und mit kühlen Getränken versorgt werden.

13.3 km – GEHEN Sie WEITER GERADEAUS und ignorieren Sie den Weg, der von scharf links herunterkommt.

14.0 km – BLEIBEN Sie an der Gabelung WEITER auf der Schotterstraße und ignorieren Sie den Weg nach rechts unten und auch den Weg kurz danach nach links oben.

14.5 km – BIEGEN Sie RECHTS AB auf den Wald-Trampelpfad nach Ribeauvillé und verlassen Sie die Schotterstraße. BIEGEN Sie nach wenigen Metern GLEICH NOCHMAL NACH LINKS AB.

14.9 km – BIEGEN Sie SCHARF RECHTS auf den schmalen Pfad ab. Weiterhin Vorsicht am Abhang.

15.4 km – FOLGEN Sie dem Weg SCHARF LINKS WEITER. Gehen Sie nicht geradeaus weiter.

15.5 km – BIEGEN Sie NACH RECHTS UNTEN AB.

16.1 km – Sie erreichen eine asphaltierte Straße in einem Wohngebiet in Ribeauvillé. FOLGEN Sie dieser GERADEAUS und DANN NACH LINKS UNTEN.

16.2 km – Sie kommen an eine Hauptstraße/Querstraße. BIEGEN Sie LINKS AB, ÜBERQUEREN die Straße vorsichtig und laufen dann auf dem Bürgersteig auf der rechten Seite weiter.

16.4 km – BIEGEN Sie am Kreisel NACH RECHTS AB und FOLGEN Sie der Straße bis zu Ihrem Ziel in der Altstadt.

16.9 km – Sie haben Ihr Ziel, den Brunnen vor dem Hotel Restaurant du Mouton erreicht.

Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
moderate
Distance
16.9 km
Duration
5:15 h
Ascent
549 m
Descent
538 m
In and out

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.