Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Embed
Fitness
Hiking trail

Wanderung nach Neumagen-Dhron

Hiking trail · Moseltal
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Moselsteig: Trier - Bernkastel-Kues
    / Moselsteig: Trier - Bernkastel-Kues
    Photo: Lisa Köhne, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 400 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km

Über schöne Landschaften führt Sie diese Etappe durch Wälder, Wiesen und Weinberge. Zwischendurch erwarten Sie immer wieder Panoramaausblicke auf die Mosel und umliegende Ortschaften.
moderate
14.1 km
4:00 h
325 m
332 m

Die Etappe zwischen Leiwen und Neumagen-Dhron versetzt selbst eingefleischte Moselaner immer wieder in Staunen, denn der Blick kann weit über das Moselland streifen. Klanghafte Weinanbaugebiete wie die “Trittenheimer Apotheke” oder das “Neumagener Rosengärtchen” sind heute Ihre Begleiter und die Weine wollen auch gleich am Ankunftsort probiert werden. In Neumagen-Dhron erwartet Sie am Endpunkt dieser Etappe “Stella Noviomagi”, ein nach Originalplänen erbautes römisches Weinschiff.

Buchen Sie hier Ihre individuellen Wanderreise auf dem Moselsteig: Moselsteig: Trier - Bernkastel-Kues oder Moselsteig Kurztrip

outdooractive.com User
Author
Lisa Köhne
Updated: August 11, 2020

Quality route according to "Wanderbares Deutschland"
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
359 m
Lowest point
116 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen.

Start

Leiwen (123 m)
Coordinates:
DD
49.823160, 6.881483
DMS
49°49'23.4"N 6°52'53.3"E
UTM
32U 347621 5521122
w3w 
///marshmallow.surpluses.chins

Destination

Neumagen-Dhron

Turn-by-turn directions

Der Moselsteig ist bestens ausgeschildert. Sie finden in regelmäßigen Abständen ein weißes quadratisches Schildchen, mit gelben, waagerechten übereinenadergestapelten Balken und der Aufschrift MOSELSTEIG. Manchmal ist es mit einem zusätzlichen kleinen schwarzen Pfeil versehen, der die Richtung weist.

Vom Zentrum Leiwen gleangen Sie über den Moselsteig-Zuweg wieder zu den Tennisplätzen, von wo aus Sie auf den Hauptweg stoßen. Sie wandern dem Schantelbach folgend talaufwärts und folgen auf der anderen Talseite den Weinbergen aufwärts. An der Friedenskapelle angekommen können Sie den Blick über die Orte Leiwen und Trittenheim schweifen lassen.

Ein stetiger Anstieg führt Sie durch Wälder und über Streuobstwiesen bis zu einem Wildgehege. Ab hier führt der Weg wieder bergab in den Wald und Sie passieren einige Häuser des Ortes Zummet. Oberhalb der Weinberge haben Sie einen tollen Blick auf die Trittenheimer Moselschleife, sowie Trittenheim selbst. Nun verlässt der Moselsteig über eine Treppe das Moseltal und steigt kurz über das Seitental der kleinen Dhron an. An der Grillhütte Vogelsang angekommen, erreichen Sie wieder die Hangkante des Moseltals und können am gleichnamigen Aussichtspunkt wieder die Trittenheimer Moselschleife bewundern.

Entlang eines Forstweges und der Hangkante, trifft der Moselsteig auf den Römersteig. Nach einem kurzen Aufstieg über das Hinterland bringt Sie der Weg über eine der vielen Moselterrassen wieder an die Hangkante. Kurz bevor Sie Moselniveau erreichen geht es einmal etwas steiler abwärts durch ein Seitental und Sie erreichen die Weinberge. An der Märtyrerkapelle endet der Abstieg. Es geht weiter zwischen der Straße und den Weinbergen in Richtung Neumagen. Nachdem Sie den Yachthafen und den Campingplatz passiert haben, erreichen Sie das Zentrum von Neumagen-Dhron.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
49.823160, 6.881483
DMS
49°49'23.4"N 6°52'53.3"E
UTM
32U 347621 5521122
w3w 
///marshmallow.surpluses.chins
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wir empfehlen Ihnen, eingelaufene Wanderschuhe mit gutem Profil zu tragen. Außerdem eine wasserdichte Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter sowie Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie immer ausreichend Wasser mit (mind. 1 Ltr.).

Wanderstöcke können beim Aufstieg die Knie entlasten.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
14.1 km
Duration
4:00h
Ascent
325 m
Descent
332 m
Round trip

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.