Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Embed
Fitness
Hiking trail

Wanderung nach Glenbeigh

Hiking trail · Ireland
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Lisa Köhne, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 400 300 200 100 12 10 8 6 4 2 km

moderate
13.5 km
3:55 h
367 m
422 m

Der kürzeste und leichteste Tagesabschnitt liegt vor Ihnen: Sie wandern durch das üppige Tal des River Caragh nach Glenbeigh, ein lebhaftes Städtchen an der Dingle Bay. Dabei müssen Sie kurz vorm Ziel den Seefin Mountain überwinden und können wählen, ob Sie dies auf der längeren Route ohne Anstieg oder auf der kürzeren über den Berg tun wollen.

Wenn Sie Interesse an einer Buchung unserer individuellen Wanderreise "Der Kerry Way 12 Tage & 11 Nächte" haben, finden Sie die detaillierte Reisebeschreibung unter: https://www.abenteuerwege.de/reise-71/der-kerry-way-12-tage-11-nachte  

Profile picture of Lisa Köhne
Author
Lisa Köhne
Updated: December 21, 2018

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
335 m
Lowest point
28 m

Safety information

Bei regnerischem Wetter könnten die Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie einen guten Halt haben.

Start

Glencar (83 m)
Coordinates:
DD
51.994452, -9.858075
DMS
51°59'40.0"N 9°51'29.1"W
UTM
29U 441085 5760768
w3w 
///crooks.college.wingspan

Destination

Glenbeigh

Turn-by-turn directions

Der Kerry Way ist gut ausgeschildert. Folgen Sie dem Symbol mit dem kleinen Wanderer.

Die App soll eine optionale, ergänzende Unterstützung für jeden sein, der Lust darauf hat sie auszuprobieren. In jedem Fall werden Sie sich auch mit dem bewährten, gedruckten Infomaterial (Wegbeschreibungen, Karten) zurechtfinden.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
51.994452, -9.858075
DMS
51°59'40.0"N 9°51'29.1"W
UTM
29U 441085 5760768
w3w 
///crooks.college.wingspan
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie ausreichend Wasser mit.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture

Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
13.5 km
Duration
3:55h
Ascent
367 m
Descent
422 m

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.