Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking trail

Wanderung nach Gairlochy/Spean Bridge

Hiking trail · Highland
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Lisa Köhne, AbenteuerWege Reisen GmbH
0 150 300 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22

moderate
23.6 km
5:56 h
121 m
49 m

An Ihrem ersten Tag auf dem Great Glen Way folgen Sie zunächst dem River Lochy bis nach Corpach, wo Sie auf den Caledonian Canal treffen, der hier direkten Zugang zum Atlantik hat. Auf dem Weg dorthin können Sie noch kurze Abstecher zur Ben Nevis Distillery oder Inverlochy Castle machen. Nun wandern Sie entlang des Kanals zu Neptuns Staircase, einer ganzen Serie von Schleusen, die den Kanal über 24 m anheben. An den Ufern des River Lochy geht es durch wunderschöne Landschaften bis nach Gairlochy.

In Gairlochy gibt es nur sehr wenige Unterkünfte. Deswegen kann Ihr B&B auch in Spean Bridge in ca. 4 km Entfernung liegen. Wir informieren Sie natürlich, wenn das der Fall ist.

Wenn Sie Interesse an einer Buchung unserer individuellen Wanderreise "Great Glen Way & Loch Ness" haben, finden Sie die detaillierte Reisebeschreibung unter: https://www.abenteuerwege.de/reise-55/great-glen-way-loch-ness  

outdooractive.com User
Author
Lisa Köhne
Updated: November 02, 2018

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
112 m
Lowest point
1 m

Equipment

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Start

Fort William (2 m)
Coordinates:
Geographic
56.821409, -5.107453
UTM
30V 371375 6299486

Destination

Gairlochy/ Spean Bridge

Turn-by-turn directions

Der Great Glen Way ist bestens ausgeschildert. Folgen Sie einfach den Wegweisern.

Die App soll eine optionale, ergänzende Unterstützung für jeden sein, der Lust darauf hat sie auszuprobieren. In jedem Fall werden Sie sich auch mit dem bewährten, gedruckten Infomaterial (Wegbeschreibungen, Karten) zurechtfinden.

Note


all notes on protected areas

Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
moderate
Distance
23.6 km
Duration
5:56 h
Ascent
121 m
Descent
49 m

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.