Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking trail

Wanderung durch das Tal St. Grégoire

Hiking trail · Alsace
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • 0.00 km - Start/Ende Wanderung, Hauptstraße vor Hoteleinfahrt Verte Vallée
    / 0.00 km - Start/Ende Wanderung, Hauptstraße vor Hoteleinfahrt Verte Vallée
    Photo: Maike Feldmeier, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • 4.3 km - Pausengelegenheit mit Ausblick
    / 4.3 km - Pausengelegenheit mit Ausblick
    Photo: Maike Feldmeier, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • 12.0 km - Ausblick kurz vor der Ankunft in Munster
    / 12.0 km - Ausblick kurz vor der Ankunft in Munster
    Photo: Maike Feldmeier, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • Typischer Waldweg im Elsass
    / Typischer Waldweg im Elsass
    Photo: Maike Feldmeier, AbenteuerWege Reisen GmbH
Map / Wanderung durch das Tal St. Grégoire
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12

Zum Einwandern geht es auf einem Rundwanderweg durch das Gregoriental, teilweise folgen Sie hier auch den Spuren Albert Schweitzers, der als „Urwaldarzt“ bekannt war.

moderate
13.7 km
4:00 h
452 m
452 m

Sie starten in Munster mit einem kleinen Anstieg in die umliegenden Wälder. Ihr Weg führt Sie durch den kleinen Ort Gunsbach, wieder zurück in die Wälder und nach Munster. Diese Wanderung gibt einen ersten Eindruck für die Tour im Elsass und stimmt Sie angenehm auf die kommende Wanderwoche ein.

 

Author’s recommendation

Diverse schöne Sitzbänke laden zu kleinen Pausen ein.

Besichtigung des Wohnhauses von Albert Schweitzer, dem „Urwaldarzt“, in Gunsbach.

outdooractive.com User
Author
Maike Feldmeier
Updated: August 21, 2018

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
576 m
Lowest point
336 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Bei km 10.8 gibt es die Möglichkeit auf einen Abstecher zur Schwarzenbourg. Die kleine Ruine ist allerdings nicht sicher und Warnschilder weißen darauf hin, dass man diese nicht betreten soll.

Start

Hauptstraße an der Einfahrt zum Hotel Verte Vallée (373 m)
Coordinates:
Geographic
48.041329, 7.142168
UTM
32U 361527 5322563

Destination

Hauptstraße an der Einfahrt zum Hotel Verte Vallée

Turn-by-turn directions

0.00 km -  Ihre Wanderung beginnt an der Hauptstraße in Munster am östlichen Ortsausgang, direkt an der Einfahrt zum Hotel Verte Vallée. Mit dem Rücken zur Einfahrt ÜBERQUEREN Sie Die Straße am Zebrastreifen und FOLGEN Sie der gegenüberliegenden asphaltierten Straße („Chemin du Heidenbach“ – auch gekennzeichnet durch Schilder mit der Aufschrift eines Blumenhändlers: „Fleurs Wernain“).  – Bild: 18.04 Uhr

0.3 km – FOLGEN Sie dem asphaltierten Weg WEITER und ignorieren Sie den Weg nach rechts zu „Fleurs Wernain“. Der Weg führt Sie immer weiter leicht bergauf, an einigen Wohnhäusern vorbei.

0.9 km – FOLGEN Sie dem Weg weiter, der eine Kurve NACH RECHTS macht und ignorieren Sie den Feldweg nach links oben (Schild mit rotem Punkt und einem hellbraunen Dreieck

1.0 km – FOLGEN Sie WEITER dem asphaltierten Weg, der ab hier in einen steinigen Waldweg übergeht.

1.5 km – An der Gabelung FOLGEN Sie WEITER dem Waldweg, der hier RECHTS ABBIEGT und mit einem roten Punkt gekennzeichnet ist (Außerdem Schild mit Aufschrift: „Kalbach Gunsbach“). Hier lädt eine Bank zu einer kurzen Rast nach dem bisherigen leichten Anstieg ein.

1.8 km – Wählen Sie an dieser Gabelung den Feld-/Waldweg, der NACH LINKS OBEN führt. Gehen Sie nicht nach rechts unten.

2.1 km – Nehmen Sie an der Gabelung den steinigen Feld-/Waldweg NACH RECHTS UNTEN für die nächsten 900 m.

3.0 km – FOLGEN Sie dem Weg WEITER in Richtung „Gunsbach“ (Schild mit einem gelben Dreieck).

3.2 km – BIEGEN Sie an der Gabelung LINKS auf den Waldweg AB. Folgen Sie nicht dem regulären Wegverlauf nach rechts.

3.8 km – NEHMEN Sie an der Gabelung den Weg zu Ihrer LINKEN und setzen Sie Ihren leichten Abstieg auf mittlerweile steinigem Waldweg fort.

4.1 km – GEHEN Sie GERADEAUS WEITER auf dem nun wieder asphaltierten Waldwirtschaftsweg. Ignorieren Sie den Feldweg auf der rechten Seite.

4.3 km – Sie kommen an eine T-Kreuzung. BIEGEN Sie hier LINKS AB. (Eine Sitzbank lädt zu einer Pause und Aussicht genießen ein).

4.4 km – FOLGEN Sie dem asphaltierten Weg NACH RECHTS UNTEN nach Gunsbach (Schild mit gelbem Dreieck).

4.6 km – Sie erreichen die Kirche von Gunsbach. NEHMEN Sie die STUFEN LINKS RUNTER und dann direkt den Weg RECHTS HINUNTER an der Kirchenmauer entlang (Schild mit rotem Dreieck).

4.7 km – ÜBERQUEREN Sie die Hauptstraße „Rue de MUNSTER“ und FOLGEN Sie der „Rue de la Gare“. (Bitte achten Sie auf den wenigen Verkehr, Es gibt keinen durchgängigen Bürgersteig.

5.1 km – nach ca. 400 m ÜBERQUEREN Sie eine weitere Straße (Vorsicht: Viel befahrene Straße) auf dem Zebrastreifen und FOLGEN der „Rue de la Gare“ WEITER GERADEAUS, bis Sie nach wenigen Metern am Bahnhof rechts abbiegt. FOLGEN Sie der Straße dann WEITER NACH RECHTS.

5.4 km – An der T-Kreuzung BIEGEN Sie LINKS AB und ÜBERQUEREN die Gleise. Sie sind immer noch in der „Rue de la Gare“, der Sie noch ca. 600 m FOLGEN.

5.9 km – Sie erreichen ein Kriegsdenkmal an einer Kreuzung. GEHEN Sie in die Straße „Rue des Primeveres“, die LINKERHAND des Denkmals leicht ansteigt.

6.1 km – FOLGEN Sie der Straße WEITER, die nun RECHTS den Berg hinaufführt. Ignorieren Sie den Feldweg, der geradeaus abgeht.

6.2 km – BIEGEN Sie an der Gabelung „Rue du Mittelbach“ LINKS in die entsprechende Straße EIN.

FOLGEN Sie der „Rue du Mittelbach“ GERADEAUS, bis diese eine scharfe Rechtskurve macht.

VERLASSEN Sie vor dieser Rechtskurve die Straße und FOLGEN Sie stattdessen dem Waldweg GERADEAUS.

7.1 km – An der T-Kreuzung BIEGEN Sie RECHTS AB (Weißes Schild mit Aufschrift: „Sapinière“).

7.8 km – FOLGEN Sie an der Gabelung dem Weg RECHTS RUNTER (Schild „Sapinière“)

8.2 km – Sie kommen en eine größere Weggabelung. BIEGEN Sie hier RECHTS AB. Der Weg verläuft um eine Bank herum, die zum Rasten einlädt (Weiter dem Schild „Sapinière“ hinterher).

8.4 km - BIEGEN Sie an der Gabelung LINKS AB und FOLGEN Sie dem Weg NACH LINKS OBEN.

8.5 km – FOLGEN Sie an der Gabelung dem Weg NACH LINKS OBEN (Schild mit rotem Dreieck).

9.3 km – Sie erreichen eine 3-fache Weggabelung. BIEGEN Sie SCHARF RECHTS AB, auf den Weg, der ein kleines Stück parallel zu dem zu laufen scheint, von dem Sie gerade kommen (Schild mit gelbem Kreuz und der Aufschrift: „Eschbach au Val Munster“

9.9 km – FOLGEN Sie an der Gabelung dem Weg NACH RECHTS (Schild mit blauem Kreuz und Aufschrift: „Terrasse Napoleon Schwarzenbourg Munster“

10.8 km – FOLGEN Sie an der Gabelung dem Weg NACH LINKS.

Nach wenigen Metern kommen Sie zu einer weiteren Gabelung. FOLGEN Sie hier dem Weg, der WEITER GERADEAUS geht. Ignorieren Sie den Weg nach links oben (Schild nach Munster mit schwarzem Dreieck). Sie sind jetzt auf dem Weg, der Sie über Eschberg au Val nach Munster führt (leichter Abstieg).

11.3 km – An der Gabelung GEHEN Sie auf dem breiten Waldweg NACH LINKS weiter. Ignorieren Sie den Weg nach rechts unten.

11.7 km – Der Weg trifft hier auf eine Schotterstraße, die links den Berg hinaufführt. FOLGEN Sie dieser Straße NACH RECHTS UNTEN (Ab jetzt ist die Wegbeschilderung ein gelber Kreis, der Sie nach Munster führt).

Nach wenigen Metern müssen Sie einmal SCHARF RECHTS ABBIEGEN und dann direkt nochmal LINKS ABBIEGEN. Folgen Sie weiter den Beschilderungen mit dem gelben Kreis.

12.0 km – Die Schotterstraße auf der Sie laufen biegt hier links zu einem Privathaus ab. GEHEN Sie GERADEAUS auf den Feldweg (Hier sind einige Aussichtspunkte und Bänke: Eschbach-au-Val).

12.3 km – An der T-Kreuzung FOLGEN Sie dem Weg NACH LINKS UNTEN, immer den Schildern mit dem gelben Kreis hinterher.

12.6 km – Sie kommen an eine Kreuzung an der Sie auf einen kleinen Trampelpfad durch den Wald EINBIEGEN (Gelber Kreis). Verlassen Sie den Schotterweg.

12.9 km – FOLGEN Sie der asphaltierten Straße NACH UNTEN und verlassen das Waldstück.

FOLGEN Sie der Straße weiter NACH LINKS und Sie erreichen Munster,

13.2 km – Sie kommen an eine Kreuzung. GEHEN Sie RECHTS DURCH eine kleine Unterführung. Achten Sie auf den Verkehr. Nach der Unterführung gibt es wieder einen Bürgersteig.

Kurz darauf kommen Sie an eine große Straße, an der Sie NACH RECHTS, in Richtung Colmar/Wintzenheim ABBIEGEN.

13.4 km – ÜBERQUEREN Sie die Straße an einem Zebrastreifen und GEHEN Sie in den „Parc de la Fecht“ HINEIN.

13.5 km – BIEGEN Sie LINKS AB zum Hintereingang des Hotels Verte Vallé und LAUFEN Sie ÜBER den Parkplatz wieder zum Ausgangsort Ihrer Wanderung, der Einfahrt des Hotels Verte Vallé.

13.7 km – Sie haben das Ziel Ihrer heutigen Wanderung erreicht, die Einfahrt des Hotels Verte Vallé

Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
moderate
Distance
13.7 km
Duration
4:00 h
Ascent
452 m
Descent
452 m
Loop

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.