Plan a route here Copy route
Hiking trail Top

Von Bad Ischl zur Talstation Katrin Seilbahn

Hiking trail · Bad Ischl
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Kaiserin-Elisabeth-Brücke und Katrin im Hintergrund
    / Kaiserin-Elisabeth-Brücke und Katrin im Hintergrund
  • / Siriuskogl
    Photo: E. S. Myer, CC BY-SA, commons.wikimedia.org
  • / Katrin Seilbahn und Blick auf Bad Ischl
    Photo: Dennis Schank, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 600 550 500 450 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Siriuskogl Siriuskogl Talstation Katrin Seilbahn
Teil 1 der 2-Gipfel-Wanderung auf Bad Ischls Hausberg
easy
Distance 3.8 km
1:30 h
133 m
128 m

Heute geht es zunächst auf den Siriuskogl, den kleinen Berg über Bad Ischl mit guter Aussicht auf die Stadt. Anschließend fahren Sie mit der Seilbahn zur Katrin-Alm und genießen fantastische 360°-Panoramaaussichten von der Katrin (1.544m) und vom Elferkogel (1.603m). Nach der Talfahrt wandern Sie wieder zurück nach Bad Ischl.

Die hier zu findene Wegführung beschreibt den ersten Teil der "2-Gipfel-Wanderung auf Bad Ischls Hausberg" von Bad Ischl bis zur Talstation der Katrin Seilbahn.

Buchen Sie hier Ihre individuelle Wanderreise im Salzkammergut: Wandern an den Salzburger Seen

Profile picture of Dennis Schank
Author
Dennis Schank 
Updated: April 23, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
594 m
Lowest point
463 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Die Gipfelbesteigung von Katrin und Feuerkogel an Tag 6 erfordert ein wenig Trittsicherheit. Wenn Sie diesen Abschnitt aussparen möchten, fahren Sie mit der Katrin Seilbahn zur Bergstation und genießen dort das Panorama. Anschließend fahren Sie zurück ins Tal und wandern nach Bad Ischl zurück.

Bei regnerischem Wetter können die Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen.

Achten Sie ggfs. auf Umleitungshinweise. Bitte sehen Sie davon ab, die Weiden trotz Umleitungsschild zu betreten und folgen Sie der Umleitung bis Sie sich wieder auf dem regulären Weg befinden.

Tips and hints

Mehr Informationen zur Katrin Seilbahn unter www.katrinseilbahn.com

Fahrplanauskunft Bus & Bahn unter www.ooevv.at

Siriuskogl: Der 599m hohe Stadtberg von Bad Ischl. Auf dem Gipfel wurde 1885 eine hölzerne Aussichtswarte errichtet, Der Aussichtsturm wurde mehrfach renoviert (zuletzt 2006) und steht unter Denkmalschutz. Auf der Warte gibt es ein kostenloses Fernrohr und ein Turmbuch, in das Wanderer sich eintragen können.

Start

Touristeninformation Bad Ischl (466 m)
Coordinates:
DD
47.711338, 13.623132
DMS
47°42'40.8"N 13°37'23.3"E
UTM
33T 396721 5285135
w3w 
///tedious.rugs.shocks

Destination

Talstation Katrin Seilbahn

Turn-by-turn directions

Von der Touristeninformation aus gehen Sie zum Ufer der Traun und überqueren die Kaiserin-Elisabeth-Brücke. Bei der nächsten Wegkreuzung biegen Sie links ein in die Grazer Straße und kurz darauf rechts in die Siriuskoglgasse. Folgen Sie dieser aufwärts bis an ihr Ende am Fuße des Siriuskogls. Halten Sie sich geradeaus in Richtung Aussichtswarte.

Nachdem Sie die Aussicht genossen haben, gehen Sie wieder einen kurzen Abschnitt zurück und biegen dann rechts auf einem Waldweg. Dieser führt Sie in den Vorort Sulzbach. Bei den ersten Häusern angekommen, halten Sie sich rechts und folgen der Straße (Traunreiterweg) abwärts in Richtung der Traun.

Überqueren Sie die Gleise und biegen Sie rechts ab, bis Sie auf eine Brücke über die Traun stoßen. Gehen Sie über die Brücke und biegen Sie bei den Tennisplätzen links ab. An der Gabelung des Weges halten Sie sich rechts auf einen asphaltierten Fußweg. Folgen Sie der Beschilderung Fußweg Katrin Seilbahn Bad Ischl bis Sie die Talstation der Seilbahn erreichen. Von hier nehmen Sie die Seilbahn zur Bergstation (Berg- und Talfahrt, vor Ort zahlbar).

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.711338, 13.623132
DMS
47°42'40.8"N 13°37'23.3"E
UTM
33T 396721 5285135
w3w 
///tedious.rugs.shocks
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wir empfehlen Ihnen, eingelaufene Wanderschuhe mit gutem Profil zu tragen. Außerdem eine wasserdichte Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter sowie Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie immer ausreichend Wasser mit (mind. 1 Ltr.).

Wanderstöcke können beim Aufstieg die Knie entlasten.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
3.8 km
Duration
1:30 h
Ascent
133 m
Descent
128 m
Point to Point

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view