Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Embed
Fitness
Hiking trail

Venter Runde & Feldkögele

Hiking trail · Oetztal
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
Map / Venter Runde & Feldkögele
ft 7200 7000 6800 6600 6400 6200 6000 5 4 3 2 1 mi Bergsteigerkapelle - Ausstellung Gasthof Rofenhof

Aussichtsreiche Tour rund um das Bergsteigerdorf Vent
moderate
8.7 km
2:45 h
299 m
294 m

Author’s recommendation

Einkehrmöglichkeit im Berggasthaus Rofenhof
outdooractive.com User
Author
Juliane Thamm
Updated: June 29, 2020

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2028 m
Lowest point
1857 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Laufen Sie konzentriert und achten Sie stets auf den Weg. 

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen.

Sie durchqueren heute Tierweiden (z.B. Rinder, Schafe, Pferde...). Schließen Sie immer Gatter, wenn Sie diese passiert haben. Halten Sie Abstand zu den Tieren. Versuchen Sie nicht, diese zu streicheln oder zu füttern.

 

Start

Hauptstraßenbrücke am Hotel Alt Vent Tyrol (1899 m)
Coordinates:
DD
46.858909, 10.913403
DMS
46°51'32.1"N 10°54'48.3"E
UTM
32T 645848 5191262
w3w 
///putting.upscale.annoys

Destination

Hauptstraßenbrücke am Hotel Alt Vent Tyrol

Turn-by-turn directions

0.0 km – An der Hauptstraßenbrücke mit dem Rücken zum Hotel Alt Vent Tyrol BIEGEN Sie RECHTS AB in den Gampenweg und folgen dem Verlauf der asphaltierten Straße bergauf.

0.1 km – An der Frühstückspension Reinstadler BIEGEN Sie scharf LINKS AB auf den gekisten Fahrweg. Gehen Sie durch das Tor und folgen Sie dem Fahrweg bergan. Wenige Meter später sehen Sie auf der rechten Seite einen Wegweiser. Folgen Sie der Beschilderung Runde um Vent bis Sie den Fluss erreichen.

1.6 km – Am Fluss angekommen gehen Sie über die Brücke und bis zur Hauptstraße. An der Hauptstraße BIEGEN Sie LINKS AB und gehen für ca. 200 m entlang der Straße. Beachten Sie hier den Straßenverkehr, da es keinen Fußweg gibt.

1.8 km – An der Abzweigung vor einem kleinen Bach überqueren Sie die Hauptstraße und gehen auf dem gekiesten Fahrweg bergan. Folgen Sie der Beschilderung Feldkögele. An der nächsten Weggabelung HALTEN Sie sich RECHTS. Sie sehen wenig später die rot-weiß-roten Farbmarkierungen des Wanderwegs.

2.5 km – An der Weggabelung mit Wegweiser BIEGEN Sie RECHTS AB und folgen weiter der Beschilderung Feldkögele.

2.8 km – Am Aussichtspunkt mit den zwei Sitzbänken haben Sie das Ziel Feldkögele erreicht. Gehen Sie von hier bis zur nächsten Abzweigung auf dem selben Weg zurück, wie Sie gekommen sind.

3.1 km – Wieder am Abzweig gehen Sie GERADEAUS. Folgen Sie der Beschilderung Vent. Ignorieren Sie den abwärtsweisenden Weg, den Sie heraufgekommen sind.

3.8 km – An der Abzweigung mit dem Wegweiser Nr. 1/0013 gehen Sie GERADEAUS. Ignorieren Sie die rechtsweisende Beschilderung Sonnberg-Höhenweg.

4.2 km – An der Einmündung in den gekiesten Fahrweg BIEGEN Sie LINKS AB und folgen dem Fahrweg. Sie gehen oberhalb von Vent entlang.

4.5 km – Am Abzweig vor dem Tor BIEGEN Sie RECHTS AB auf einen aufwärtsführenden Wanderweg. Folgen Sie der Beschilderung Stablein. Ignorieren Sie den abwärtsführenden Fahrweg.

4.7 km – An der nächsten Weggabelung HALTEN Sie sich LINKS. Ignorieren Sie die Beschilderung Breslauer Hütte.

5.1 km – An der asphaltierten Straße angekommen, HALTEN Sie sich LINKS und folgen der Straße abwärts. In der nächsten Kurve gehen Sie GERADEAUS in den Wiesenweg am hölzernen Weidezaun entlang.

5.4 km – An der Einmündung in die asphaltierte Straße BIEGEN Sie LINKS AB und gehen ca. 1 km weiter entlang der Straße bergauf bis Sie die Häuser erreichen. Achten Sie auf den Straßenverkehr.

6.5 km – An den ersten Häusern gehen GERDEAUS über die Brücke und an der nächsten Gabelung HALTEN Sie sich LINKS. Sie erreichen das Berggasthaus Rofenhof auf der linken Seite. Hier haben Sie den höchsten Punkt der Tour erreicht.

Hinter dem Berggasthaus Rofenhof BIEGEN Sie LINKS AB auf einen Wanderweg. Folgen Sie der Beschilderung Hängebrücke abwärts bis zur Brücke und überqueren diese. Danach HALTEN Sie sich LINKS und folgen dem gekiesten Fahrweg abwärts bis Sie die Brücke am Ortseingang Vent erreichen. Ignorieren Sie nach rechts abzweigende Pfade.

8.5 km – An der Brücke gehen Sie durch das Tor und überqueren Sie den Fluss. Folgen Sie der asphaltierten Straße in den Ort.

8.7 km – An der Kreuzung Spiegelbachweg/Marzellweg BIEGEN Sie LINKS ab und gehen entlang des Hotels Alt Vent Tyrol.

8.7 km – An der Hauptstraßenbrücke haben Sie Ihr Tagesziel erreicht.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
46.858909, 10.913403
DMS
46°51'32.1"N 10°54'48.3"E
UTM
32T 645848 5191262
w3w 
///putting.upscale.annoys
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wir empfehlen Ihnen, eingelaufene Wanderschuhe mit gutem Profil zu tragen. Außerdem eine wasserdichte Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter sowie Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter.

Nehmen Sie immer ausreichend Wasser mit (mind. 1 Ltr.).

Wanderstöcke können beim Aufstieg die Knie entlasten.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

 


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
8.7 km
Duration
2:45h
Ascent
299 m
Descent
294 m
Round trip

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.