Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking trail

Über die Neeren zur Stablalm

Hiking trail · Lechtal
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Aussicht auf den Lechzopf vom Neerensteig
    / Aussicht auf den Lechzopf vom Neerensteig
    Photo: Anja Vogel, AbenteuerWege Reisen GmbH
1000 1200 1400 1600 1800 2000 m km 1 2 3 4 5 6 7 8

Anspruchsvolle, aber aussichtsreiche Wanderung zur Stablalm. Auf der Stablam wartet eine grandiose Ausicht über das Lechtal auf Sie.

Nur für Geübte!

difficult
8.2 km
4:00 h
772 m
769 m

Der Neerensteig brint Sie auf einem stillen und aussichtsreichen Weg zur Stablalm. Sie wandern auf schmalen Bergpfaden, die teilweise sehr steil und ausgesetzt sind, aber eine tolle Aussicht auf den markanten Hochvogel und die Allgäuer Alpen und die Lechzöpfte bei Forchach bieten.

 

Author’s recommendation

Der Weg ist durchgängig mit Neerenweg/Neerensteig oder Stablalm markiert. Steile Wegstücke kann man gut mit Wanderstöcken abmildern.

outdooractive.com User
Author
Anja Vogel 
Updated: July 17, 2018

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1720 m
Lowest point
999 m

Safety information

Der Pfad ist anspruchsvoll und teilweise ausgesetzt. Sie sollen für diese Route trittsicher und schwindelfrei sein. Bei schlechtem Wetter ist dieser Pfad nicht zu empfehlen.

 

Planen Sie immer genügend Zeit für Ihren Wandertour ein. Angegebene Gehzeiten sind reine Gehzeiten. Pausen für Fotos und Rast müssen zu den angegebenen Zeiten dazu addiert werden.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse und beobachten Sie Wetterveränderungen. In den Alpen können sehr schnell Gewitter aufziehen.

Verlassen Sie nicht die markierten Wanderwege.

Equipment

Tragen Sie immer gutes Schuhwerk mit fester Wandersohle und nehmen Sie immer Regenbekleidung mit. Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich (min. 1 Ltr.) und denken Sie an Sonnenschutz.

Start

Stablalm-Parkplatz in Elmen (1001 m)
Coordinates:
Geographic
47.341951, 10.547225
UTM
32T 616875 5244325

Destination

Stablalm

Turn-by-turn directions

Von der Bushaltestelle Elmen Dorf, mit dem Parkplatz in Ihrem Rücken halten Sie sich rechts und gehen die Dorfstraße hinauf. An einer alten Scheune hängt bereits ein Wegweiser zur Stablalm. Nach ca. 300m errreichen Sie den großen Stablalm Parkplatz.

 

0.00 km Vom Stablalm-Parkplatz folgen Sie zunächst dem Normalweg Richtung Stablalm auf der geschotterten Fahrstraße.

1.70 km An der ersten Kehre gehen Sie weiter geradeaus, dem Wegweiser "Neerenweg" folgend. Dem Fahrweg Richtung Stanzach ein Stück folgen.

2.60 km Der Neerenweg biegt recht in einen schmalen Steig vom Fahrweg ab. Folgen Sie dem Pfad durch lichten Hochwald auf dem bezeichneten Weg teils steil empor. 

3.50 km Sie erreichen eine Lichtung im Wald, wo eine kleine (private) Hütte steht, die sich nach dem steilen Aufstieg gut als Rastplatz anbietet. Folgen Sie hier dem Pfad nach rechts in Richtung Neerengrad, einer Felsformation, von der Sie schöne Weitsichten auf den Hochvogel und die Allgäuer Alpen haben.

 4.50 km Sie erreichen an den Neerenköpfen den höchsten Punkt der Wanderung. Ab hier geht es steil abwärts. Der Weg ist hier stellenweise sehr ausgewaschen. Dann müssen Sie eine Murre über einen recht ausgesetzten Pfad queren. Dies ist der schwierigste Abschnitt der Tour.

5.00 km Sie haben den schwierigen Teil überwunden. Nun geht es auf einen guten Steig weiter durch lichten Bergewald.

5.7 km Das letzte Stück erfordert nochmals Konzentration. Sie wandern über steile Grashänge, an Almweiden entlang zur nun gut zu erkennenden Stablalm.

6.3 km Die Stablalm begrüßt Sie mit dem schönsten Ausblick auf das Lechtal und herzhaften Schmankerl aus der Küche.

6.3 km Der Abstieg nach Elmen kann über den Jägersteig erfolgen (ca. 40 Minuten). Dazu zunächst dem Fahrweg, an der Jausenstation Stablalm folgen. Nach der nächsten Kurve geht es unterhalb von urigen Almhütten bis zum Waldrand.

7.1 km Hier ist der Abzweig des Jägersteiges, der in steilem Pfad durch den Wald hinunter nach Elmen führt.

Alternativ können Sie auch weiter dem Fahrweg folgen. Dieser Abstieg ist etwas gemächlicher. Zeitbedarf hier, ca. 1.15 -1.30 Std.

8.1 km Ankunft am Stablalmparkplatz.

 

 

 

Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
difficult
Distance
8.2 km
Duration
4:00 h
Ascent
772 m
Descent
769 m
Loop Scenic Insider tip

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.