Plan a route here Copy route
Hiking trail Top

Über den Hahnenkamm nach Kitzbühel

Hiking trail · Kitzbühel Alps
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Hahnenkamm ins Tal
    / Blick vom Hahnenkamm ins Tal
    Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Die Hahnenkamm-Piste mit dem Starthaus
    Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Die Seidelalm lädt zur Pause beim Abstieg ein
    Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 2000 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km Starthäuschen der Streifabfahrt Ehrenbachhöhensee Hahnenkammstüberl
Nach einem Aufstieg durch Wälder und über Almwiesen wandern Sie auf der weltberühmten Hahnenkamm-Skipiste, auf der sich einmal jährlich die Skirennfahrer untereinander messen. Außerdem haben Sie wunderschöne Aussichtspunkte auf den Wilden Kaiser und Kitzbühel, das Ziel dieser Wanderung.
moderate
15.8 km
5:30 h
980 m
1,020 m
Durch Wald und über Almwiesen geht es stetig bergauf bis zur Ehrenbachhöhe. Zwischendurch gibt es immer wieder die Möglichkeit, auf einer der Almen eine Rast zu machen. Am Gipfel angekommen können Sie entweder mit der Hahnenkammbahn nach Kitzbühel fahren oder entlang der berühmten Skirennpiste ins Tal wandern. Hier kommen Sie sogar am Starthaus vorbei und können sich in die Lage der talentierten Skifahrer versetzen.

Author’s recommendation

  • Die Aussicht vom Ehrenbachhöhensee
  • Mittagessen im Hahnenkammstüberl (direkt neben der Hahnenkammbahn)
  • Streif-Rennstrecke am Hahnenkamm
Profile picture of Anja Vogel
Author
Anja Vogel 
Updated: September 17, 2019
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,795 m
Lowest point
775 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Viele Teile dieser Tour verlaufen über Kuhweiden. Geben Sie stets Acht beim Betreten der Weiden, halten Sie genügen Abstand von den Tieren und schließen Sie die Durchgangstore wieder ab.

Tips, hints and links

Zugfahrplan Kitzbühel Hahnenkamm – St Johann: http://www.oebb.at/de/

Start

Hotel Alexander - Kichberg (815 m)
Coordinates:
DD
47.446726, 12.313791
DMS
47°26'48.2"N 12°18'49.6"E
UTM
33T 297493 5258307
w3w 
///toothpick.sparky.reluctantly

Destination

Kitzbühel – Bahnhof Hahnenkamm

Turn-by-turn directions

0,00 km – Mit dem Rücken zum Hotel Alexander überqueren Sie die Straße und und gehen Sie nach LINKS auf dem Fußweg weiter. BIEGEN Sie direkt nach RECHTS in die Straße AB (Richtung Kirche).

0,20 km – Folgen Sie dem Straßenverlauf nach RECHTS in Richtung Neugasse und Moselgasse.

0,60 km – An der Abzweigung Kasbachweg BIEGEN Sie LINKS AB. Folgen Sie ab hier den Wegweisern in Richtung Maierl (Wegnummer 11).

1,30 km – An der Gabelung BIEGEN Sie LINKS AB und folgen dem Weg, welcher bergab in den Wald hinein führt.

1,80 km – An der Gabelung BIEGEN Sie nach LINKS auf den ansteigenden Forstweg AB. Folgen Sie den Wegweisern in Richtung Bergschenke Krin/ Ochsalm.

5,80 km – Sie erreichen die Ochsalm. Folgen Sie ab hier den Wegweisern in Richtung Ehrenbachhöhe.

8,80 km – Folgen Sie der Abzweigung nach LINKS in Richtung Ehrenbachhöhe.

9,40 km – Folgen Sie den Wegweisern in Richtung Ehrenbachhöhensee/ Hahnenkamm (Wegnummer 23).

9,60 km – Sie erreichen den Ehrenbachhöhensee. Dort gibt es einige Bänke, von denen Sie die Aussicht auf den Wilden Kaiser genießen können. Gehen Sie an der rechten Seite des Sees vorbei über die Wiese. Sie erreichen dann ein rotes Hinweisschild für die Skipiste. Folgen Sie der Wiese hier bergab.

9,80 km – Gehen Sie GERADEAUS weiter auf der asphaltierten Straße. Folgen Sie den Wegweisern in Richtung Hahnenkammstüberl/ KAT Walk.

11,00 km – Wenn Sie nach rechts blicken, sehen Sie das Starthaus der Streif-Rennstrecke.  Folgen Sie ab hier den Wegweisern in Richtung Seidlalm.

13,40 km – Sie erreichen die Seidlalm. Es lohnt sich, dort eine frische Buttermilch zu trinken, bevor Sie nach Kitzbühel absteigen. Folgen Sie den Wegweisern in Richtung Kitzbühel.

13,50 km – An der Gabelung HALTEN Sie sich RECHTS und folgen dem Schotterweg bergab.

13,70 km – Folgen Sie dem Wegweiser in Richtung Hahnenkammbahn, welcher in den Wald hineinführt.

13,90 km – Gehen Sie weiter auf dem Waldweg. Ignorieren Sie das Schild mit der Aufschrift „Kein Durchgang“ – es bezieht sich auf einen schmalen Pfad, welcher links vom Weg abgeht.

14,30 km – An der Gabelung BIEGEN Sie RECHTS auf den schmalen Pfad AB, der bergab in den Wald führt. Folgen Sie ab hier den Wegweisern in Richtung Kitzbühel Bus/ Bahn.

15,40 km – An der Gabelung BIEGEN Sie LINKS AB und folgen dem Straßenverlauf bergab.

15,70 km – Sie sehen rechts die Station und die Ticketschalter der Hahnenkammbahn. BIEGEN Sie direkt danach RECHTS AB und dann direkt wieder nach LINKS.

15,80 km - Sie gelangen zum Bahnhof Kitzbühel-Hahnenkamm, Ihrem heutigen Ziel. Gehen Sie kurz vor den Gleisen nach LINKS durch die Unterführung. Am Ende der Unterführung finden Sie eine Fahrplanübersicht sowie einen Ticketschalter zu Ihrer Linken. Nehmen Sie den Zug in Richtung Saalfelden (Gleis 1) und steigen Sie in St. Johann aus. Die Fahrt dauert 10 Minuten und ist mir Ihrer Gästekarte kostenlos.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.446726, 12.313791
DMS
47°26'48.2"N 12°18'49.6"E
UTM
33T 297493 5258307
w3w 
///toothpick.sparky.reluctantly
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Mayr-Karte XL-Edition

Brixental

3. Auflage

Maßstab 1:25000

Equipment

Ausrüstung

Aufgrund der vielen Höhenmeter werden Wanderstöcke empfohlen.

Verpflegung

Für diesen Tag ist kein Lunchpaket notwendig, denn Sie können in den Almhütten, welche immer wieder auf dem Weg liegen, kleine und große Speisen zu sich nehmen. Sie sollten jedoch genügend Wasser mitnehmen.

Kleidung

Das Wetter kann sich in den Bergen schnell ändern, daher sollten Sie stets einen Regenschutz bei sich tragen. Beachten Sie außerdem die erhöhte Sonneneinstrahlung sowie die sinkenden Temperaturen in der Höhe.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
15.8 km
Duration
5:30 h
Ascent
980 m
Descent
1,020 m
Multi-stage route Refreshment stops available Cableway ascent/descent Point to Point

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view