Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Stanzach nach Höfen/Wängle

Hiking trail · Stanzach
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Aufbruch aus Stanzach
    / Aufbruch aus Stanzach
    Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Am Lechufer entlang Richtung Forchach
    Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Lechzöpfe
    Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Weißenbacher Baggersee
    Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Am Lechufer entlang Richtung Höfen
    Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 950 900 850 20 15 10 5 km Baggersee Weißenbach Naturhotel LechLife Lechzopf Landgasthof Lilie*** Gasthof Kreuz
einfache, aber lange Strecke entlang des Lechs mit seinem immer breiter werdenen Flussbett.
easy
Distance 22.3 km
5:35 h
218 m
199 m

Zwischen Stanzach und Forchach entwirft der Lech seine berühmten Lechzöpfe, indem er sich immer ausladender in seinem Kiesbett breit macht. Das Wandern, begleitet vom gleichmäßigen Fließen des kraftspendenden Wassers, hat eine wahrhaft meditative Wirkung. Die Forchacher Hängebrücke oder das Örtchen Weißenbach laden zum Rasten ein. Weiter geht’s schließlich hinaus in das weite Reuttener Becken, über das edel die Burgruine Ehrenberg thront.

Hier buchen: https://www.abenteuerwege.de/reise-143/der-ganze-lechweg  

Author’s recommendation

Auf Ihrem heutigen Weg laufen Sie an einem einladenden Badesee vorbei. Nehmen Sie Ihre Badesachen bei gutem Wetter mit, damit Sie sich zwischen Forchach und Weißenbach in dem kristallklaren Wasser abkühlen können.

In Weißenbach können Sie sich Mittags stärken und in einem Café oder einem Gasthof die österreichischen Köstlichkeiten genießen. 

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
956 m
Lowest point
854 m

Rest Stop

Landgasthof Lilie***
Hotel-Gasthof "Goldenes Lamm"***
Gasthof Kreuz
Panorama & Wanderhotel Talhof ****
Naturhotel LechLife

Safety information

Planen Sie immer genügend Zeit für Ihren Wandertour ein. Angegebene Gehzeiten sind reine Gehzeiten. Pausen für Fotos und Rast müssen zu den angegebenen Zeiten dazu addiert werden.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse und beobachten Sie Wetterveränderungen. In den Alpen können sehr schnell Gewitter aufziehen.

Verlassen Sie nicht die markierten Wanderwege.

Tips and hints

Zwischen Forchach und Weißenbach finden Sie den Dreibrunnen-See (Ca. 9 km hinter Stanzach). Der See lädt zum Baden ein und Sie sollten im Vorfeld Ihre Badesachen in Ihren Tagesrucksack umpacken, wenn Sie eine Abkühlung wünschen.

Bis Weißenbach (13 km) gibt es keine Einkehrmöglichkeiten. Wenn Sie bereits vorher zu Mittag essen möchten, sollten Sie sich ein Lunchpaket in Ihrer Unterkunft vorbestellen oder im Supermarkt in Stanzach Proviant einkaufen.

Wir bringen Sie entweder im Weiler Höfen oder Wängle unter. Bitte beachten Sie genau Ihre Unterkunftsinformation in Ihrem Account.

Start

Stanzach (937 m)
Coordinates:
DD
47.382850, 10.558457
DMS
47°22'58.3"N 10°33'30.4"E
UTM
32T 617632 5248887
w3w 
///skate.ultimatum.ringtones

Destination

Wängle

Turn-by-turn directions

Der Lechweg ist bestens ausgeschildert. Sie finden in regelmäßigen Abständen ein weißes geschwungenes "L" auf einem kleinen schwarzen Schildchen, das an Zäunen oder Straßenschildern befestigt ist. Manchmal ist es mit einem zusätzlichen kleinen weißen Pfeil versehen, der die Richtung weist.

Außerdem sind die Bäume und die Straßen ebenfalls mit diesem geschwungenen "L" bedruckt, sodass Sie sich während er Wanderung immer sicher sein können, dass Sie sich noch auf dem richtigen Weg befinden.

Die heutige Etappe verläuft ebenerdig. Es gibt keine steilen Aufstiege zu bewältigen und Sie folgen dem Lech durch die Ortschaften. Zwischen Forchach und Weißenbach finden Sie einen Badesee, der zu einer Abkühlung einlädt. 

Hinter Weißenbach geht es leicht bergauf durch Rieden und Sie laufen ein etwas längeres Stück auf Asphalt.

Ein langes Stück zieht sich der Weg nun geradeaus am Lechufer entlang, bis Sie schließlich Höfen erreichen und den Lech über eine Brücke überqueren. Nun geht der Weg noch einige wenige Kilometer mit leichter Steigung Richtung Holz (Wängle), wo Sie Ihre Unterkunft finden. 

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.382850, 10.558457
DMS
47°22'58.3"N 10°33'30.4"E
UTM
32T 617632 5248887
w3w 
///skate.ultimatum.ringtones
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Tragen Sie immer gutes Schuhwerk mit fester Wandersohle und nehmen Sie immer Regenbekleidung mit. Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich (min. 1 Ltr.) und denken Sie an Sonnenschutz.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
22.3 km
Duration
5:35 h
Ascent
218 m
Descent
199 m

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view