Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Rundwanderung La Roque Hafen über Gorey

Hiking trail
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Anne Stefer, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Quiet green lane
    Photo: Laura Paterson, Macs Adventure
  • / Wild Flowers line the lanes
    Photo: Laura Paterson, Macs Adventure
  • / Views of Gorey Castle on the coast
    Photo: Laura Paterson, Macs Adventure
  • / Fork at 3.10km
    Photo: Laura Paterson, Macs Adventure
  • / Harry Vardon Statue
    Photo: Laura Paterson, Macs Adventure
  • / Gorey Village
    Photo: Laura Paterson, Macs Adventure
  • / Junction at 7.3
    Photo: Laura Paterson, Macs Adventure
  • / La Rocque Harbour
    Photo: Laura Paterson, Macs Adventure
  • / Le Mont Orgueil Castle
    Photo: Laura Paterson, Macs Adventure
m 40 20 12 10 8 6 4 2 km
Ein überwiegend flacher Tagesmarsch entweder entlang der Küste oder der Küstenebene mit nur einem Abschnitt mit flachen Hügeln. Es gibt ein Dorf auf dem Weg und einen Abschnitt des Weges neben dem Stausee. 85% asphaltierte Straßen und Nebenstraßen, 15% Wege.
Distance 12.7 km
3:17 h
107 m
106 m

Die heutige Wanderung konzentriert sich auf die Gemeinde Grouville, in der ein Großteil der in Jersey selbst angebauten Lebensmittel produziert wird. Eine kurze Busfahrt vom Zentrum von St. Helier aus bietet entlang der Küstenroute eine gute Aussicht auf das Meer. Wenn Sie im Hafen von La Rocque aussteigen, biegen Sie ins Landesinnere ab, entlang der Jersey Green Lanes, vorbei an Gärtnereien und verstreuten Landhäusern. Beim Erreichen des Küstendorfes Fauvic folgt die Route dem Seedeich parallel zum Royal Jersey Golfplatz. Vor dem Schloss von Le Mont Orgueil (eine kurze Abzweig von der Route, falls Sie diese besichtigen möchten), biegen Sie ins Landesinnere zum Dorf Gouray ab. Sie steigen auf einen niedrigen Bergrücken, bevor Sie zum Queens Valley Reservoir und dann zurück nach La Rocque absteigen.

Der Bus Nr. 1 bringt Sie von St. Helier nach La Rocque. Der Bus fährt regelmäßig und dauert etwa 20 Minuten.

Die Fahrpläne können Sie hier einsehen - https://libertybus.je/routes_times/http://libertybus.je/routes_times/timetables#.XVHYfehKjIU

Author’s recommendation

Halten Sie auf dem Weg dorthin Ausschau nach einigen der berühmten "Ehrlichkeitskisten" Jerseys - kleine Stände am Straßenrand, an denen Sie selbst angebautes Obst und Gemüse kaufen können. Sie sind in der Regel unbeaufsichtigt, und es wird darauf vertraut, dass der Käufer das Geld für die Produkte in der bereitgestellten Box hinterlässt.
Profile picture of Anne Stefer
Author
Anne Stefer
Update: March 16, 2020
Highest point
58 m
Lowest point
3 m

Safety information

Heute werden Sie einen Golfplatz passieren. Seien Sie bitte vorsichtig, wenn Sie über den Golfplatz gehen, und achten Sie darauf, dass keine Golfer im Begriff sind, einen Schlag zu versenken. Halten Sie sich am besten am Rand des Golfplatzes.

Tips and hints

Sehenswürdigkeiten

Le Mont Orgueil

Ein hervorragendes Beispiel für eine mittelalterliche Burg, die seit über 800 Jahren ihren Schatten über das Dorf Gorey wirft und Zeuge einiger der wichtigsten Ereignisse ist, die die Geschichte Jerseys geprägt haben. Die Burg ist nur ein kurzer Abstecher von der Route entfernt, wenn Sie ins Landesinnere zum Dorf Gorey fahren, bevor Sie die Burg erreichen, die am äußersten Ende von Grouville Beach/Long Bay und neben dem Pier liegt.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.jerseyheritage.org/places-to-visit/mont-orgueil-castle

 

Die Harry-Vardon-Statue

Diese Statue am Rande des Royal Jersey Golfplatzes feiert die Leistungen des erfolgreichsten Golfspielers der Welt. Der Jersey-Mann aus Grouville gewann sechs Offene Meisterschaften, ein Rekord, der bis heute Bestand hat.

Der Hafen von La Rocque

La Rocque war das Gebiet der Landung der französischen Truppen 1781 während der Schlacht von Jersey im englisch-französischen Krieg.

 

Essen und Trinken

Heute kommen Sie an einigen Kneipen in Fauvic und im Dorf Gorey vorbei. In Grouville Bay/Long Beach gibt es auch ein saisonales Strandcafé. Alternativ dazu gibt es in St. Helier zahlreiche Geschäfte, in denen Sie sich mit Picknickvorräten eindecken können, die Sie auf der Wanderung mitnehmen können.

Start

La Rocque Harbour (6 m)
Coordinates:
DD
49.165466, -2.031562
DMS
49°09'55.7"N 2°01'53.6"W
UTM
30U 570598 5446301
w3w 
///portraits.granting.inventing

Destination

La Rocque Harbour

Turn-by-turn directions

Nehmen Sie den Bus Nr. 1 bis zur Haltestelle La Rocque Harbour. Die Bushaltestelle befindet sich direkt gegenüber einer gelben Telefonzelle am Hafen.

0,00 km - Beginnen Sie mit dem Rücken zur gelben Telefonzelle am Hafen, gegenüber einer Nebenstraße namens Ru Du Pont. Biegen Sie nach LINKS entlang der Hauptstraße in Richtung St. Helier ab, wobei der Hafen zu Ihrer Linken liegt. Lassen Sie La Platte Rocque auf der linken Seite liegen und gehen Sie weiter, bis Sie zu einer asphaltierten Straße (Jersey Green Lane) auf der rechten Seite, der Rue de la Lourderie, kommen.

0,50 km - Biegen Sie nach RECHTS auf die Asphaltstraße, die Rue de la Lourderie, ab und gehen Sie auf dieser von Häusern und Feldern gesäumten Straße weiter. Ignorieren Sie eine Strasse auf der linken Seite, La Petite Sente, bis Sie zu einer Kreuzung kommen.

1,30 km - An der Kreuzung mit der Rue au Long vor Ihnen, biegen Sie nach LINKS in die Rue des Nouettes (Jersey Green Lane) ab und gehen Sie auf der Strasse zwischen großen Gewächshäusern hindurch (achten Sie auf einige der berühmten Ehrlichkeitskisten von Jersey, in denen einheimische Waren verkauft werden), bis Sie zu einer Kreuzung mit der Hauptstraße kommen.

1,80 km - An der Kreuzung mit der Hauptstraße - VORSICHT VERKEHR - überqueren Sie die Straße und gehen Sie GERADEAUS bergauf auf einen schmalen asphaltierten Weg, der als Route 8 ausgeschildert ist. Auf diesem Weg geht es steil bergauf, wobei eine scharfe Linkskurve ignoriert wird. Gehen Sie bis zu einer Kreuzung mit einer Nebenstraße, der Rue du Champ. In den Frühlings- und Sommermonaten kann diese Spur voller Schmetterlinge sein - auf Jersey gibt es etwa 36 Arten!

2,60 km - Biegen Sie RECHTS entlang der Rue du Champ ab und beginnen Sie, bergab zu gehen, wobei Sie rechts durch die Bäume einen Blick auf die Küste werfen können.

3,10 km - Von der Rue du Champ kommend geht es RECHTS bergab auf einer größeren Straße - VORSICHT VERKEHR - vorbei an einer grünen Wasserpumpe und Pollern und auf der rechten Seite. Gehen Sie bis zu einer Weggabelung in der Rue Malo, wo ein Schild nach rechts zur B37 und ein Schild mit einem roten Punkt die Straße nach links runter zeigt. (Siehe Bild).  Halten Sie sich auf der Straße (Rue Malo) die nach links bergab führt. Folgen Sie dem Schild mit dem roten Punkt und gehen Sie bis zum Ende dieses Weges.

3,70 km - Biegen Sie am Ende dieser Straße nach LINKS in die Rue des Fonds ab und ignorieren Sie eine Rechtskurve in die Rue du Parq. Gehen Sie auf der Straße weiter und durch ruhige, von Bäumen gesäumte Felder.

4,10 km - Ignorieren Sie eine Rechtskurve gegenüber einem großen Haus mit einem Holztor und gehen Sie GERADEAUS.

4,30 km - Biegen Sie nach RECHTS auf eine Nebenstraße (Rue de la Haye du Puits) ab, gegenüber dem Eingang von Le Clos De L'Eglise, 100 m vor einer Hauptstraße. HALTEN SIE SICH RECHTS an der Schule auf der linken Seite und gehen Sie bis zur T-Kreuzung am Ende des Schulgebäudes und auf der anderen Seite der weißen Wohnhäusern.

4,70 km - Biegen Sie an der T-Kreuzung nach RECHTS ab und gehen Sie auf der Straße weiter, bis Sie die Hauptstraße gegenüber dem Pembroke Pub erreichen.

4,80 km - Biegen Sie LINKS entlang der Hauptstraße ab - VORSICHT VERKEHR - und Biegen Sie RECHTS an der Statue des berühmten Golfspielers Harry Vardon ab. Gehen Sie weiter GERADEAUS über den Golfplatz und gehen Sie zügig auf den Damm zu, wobei Sie auf Golfer achten müssen, die einen Schlag machen (Sie wollen nicht von einem fliegenden Golfball getroffen werden!).

5,40 km - Biegen Sie nach LINKS ab und gehen Sie auf einem schmalen Pfad entlang des Deichs. (Dieser Weg ist schwer zu erkennen, aber halten Sie sich so nah wie möglich an den Deich, wenn Sie am Rand des Golfplatzes entlanggehen). Folgen Sie diesem nach RECHTS entlang des Strandes.

HINWEIS: Eine Alternative zu diesem Weg (der ziemlich zugewachsen sein kann) ist, zum Strand runter zu gehen und dort entlang zu gehen.

6,30 km - Wenn Sie einen Strandkiosk (perfekter Ort für einen Imbiss oder ein Eis!) auf Ihrer rechten Seite erreichen, biegen Sie nach LINKS auf einen Sandweg in Richtung eines Parkplatzes und der Straße ab. Sie erreichen den Parkplatz auf Ihrer rechten Seite kurz vor der Hauptstraße. Wenn Sie an diesem Punkt weitergehen möchten, können Sie die Promenade entlanggehen, um Le Mont Orgueil/Gorey Castle zu besuchen, das sich am äußersten Ende des Strandes neben dem Pier befindet.

6,40 km - Überqueren Sie die Hauptstraße an der Verkehrsinsel und gehen Sie GERADEAUS auf der Union Road weiter.

6,60 km - Biegen Sie am Ende der Union Road RECHTS ab und gehen Sie bis zur Kreuzung beim roten Briefkasten und dem Mini-Supermarkt.

6,80 km - HALTEN SIE SICH LINKS bergauf, um auf der Hauptstraße des Dorfes weiterzugehen, vorbei an einigen kleinen Geschäften auf der linken Seite und dem alten Bankgebäude (jetzt ein Pub und Möglichkeit zum Mittagessen!) auf der rechten Seite.

7,30 km - An der nächsten Kreuzung gehen Sie RECHTS bergauf auf eine Straße ohne Einfahrtsschilder (siehe Bild) und gehen Sie steil bergauf bis zur nächsten Kreuzung, wobei die Tore eines großen Landhauses zu Ihrer Rechten liegen.

7,50 km - Ignorieren Sie eine scharfe Linkskurve und biegen Sie fast sofort nach LINKS ab, bergab auf der Jersey Green Lane zwischen Hecken bis zu einer T-Kreuzung.

7,70 km - An der T-Kreuzung nach LINKS abbiegen und der Asphaltstraße, die hinauf und durch Felder führt, folgen.

8,10 km - An einer Kreuzung biegen Sie RECHTS und gehen bergab in Richtung des Stausees, den Sie direkt vor sich sehen sollten.

8,20 km - Biegen Sie nach LINKS ab, wenn Sie den Stausee erreichen, und gehen Sie auf einem Sandweg bergauf, dem Weg durch die Bäume folgend, mit dem Stausee zu Ihrer Rechten.

8,90 km - Am Ende des Stausees LINKS ABBIEGEN und leicht bergab gehen. Gehen Sie durch ein Holztor geradeaus und ignorieren Sie die Stufen die zu Ihrer Rechten runterführen. Biegen Sie RECHTS auf die runterführende asphaltierten Straße ab und gehen Sie bis zur nächsten Kreuzung mit der Rue Moulin de Bas.

9,10 km - Biegen Sie an einer T-Kreuzung entlang des Chemin des Maltieres nach LINKS ab.

9,20 km - Biegen Sie RECHTS ab und gehen Sie auf dem Cache des Pres bergab, bis Sie die Hauptstraße erreichen.

9,90 km - RECHTS auf die Hauptstraße abbiegen, dann LINKS auf die Rue des Fonds abbiegen. Gehen Sie GERADEAUS weiter und überqueren Sie die Kreuzung mit Le Close de L'Eglise auf der rechten Seite und La Rue de la Haye Du Puits auf der linken Seite (Sie erkennen diese Kreuzung, da Sie hier heute schon mal nach rechts abgebogen sind).

10,80 km - An einer Kreuzung mit La Rue Malo auf der rechten Seite gehen Sie nach links in die Rue de la Parcq und bis zum Ende der Fahrbahn, wobei Sie eine Linkskurve (La Rue du Marais a La Cocque) ignorieren. Auf der anderen Straßenseite sehen Sie eine Gedenktafel für Le Don Filleuil.

11,30 km - Biegen Sie RECHTS auf der Hauptstraße ab - VORSICHT VERKEHR.

11,40 km - LINKS abbiegen entlang der Rue Au Long, vorbei an einem Gartencenter auf der linken Seite.

11,90 km - HALTEN SIE SICH LINKS an der Kreuzung, wenn Sie das Ende des Gartencenters erreichen, das auf die Rue au Tchain hinausgeht, und gehen Sie geradeaus wobei Sie die Schilder für die Jersey Green Lanes zu Ihrer Rechten ignorieren. Wenn Sie auf dieser Strasse weitergehen, wird sie zu La Rue du Pont.

12,90 km - Gehen Sie von dem Weg auf die Hauptstraße, gegenüber der gelben Telefonzelle und zurück zum Ausgangspunkt. Warten Sie hier auf den Rückreisebus nach St. Helier.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
49.165466, -2.031562
DMS
49°09'55.7"N 2°01'53.6"W
UTM
30U 570598 5446301
w3w 
///portraits.granting.inventing
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
12.7 km
Duration
3:17 h
Ascent
107 m
Descent
106 m

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view