Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking trail

Rundwanderung Dolinenweg und Moselauen

· 1 review · Hiking trail · Saarland
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Römische Villa Nennig
    / Römische Villa Nennig
    Photo: Alex Zewe, Macs Adventure
  • Start Dolinenweg
    / Start Dolinenweg
    Photo: Anne Gog, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • Römisches Mosaik Villa Nennig
    / Römisches Mosaik Villa Nennig
    Photo: Anne Gog, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • Aussicht auf dem Dolinenweg
    / Aussicht auf dem Dolinenweg
    Photo: Anne Gog, AbenteuerWege Reisen GmbH
Start Dolinenweg
Map / Rundwanderung Dolinenweg und Moselauen
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10 12

Leichte Wanderung um Nennig, zunächst auf dem Dolinenweg über Wald- und Wiesenwege, danach auf Pfaden im Naturschutzgebiet Moselauen.

easy
12.4 km
3:30 h
173 m
179 m

Der Dolinenweg führt Sie durch Wald, Wiese und Weinberge und gibt einen Einblick in die Karstlandschaft der Region. Gerade während oder nach Regenperioden lassen sich die Karstformen besonders gut erleben. Etwa auf der Hälfte der Strecke können Sie entscheiden, ob Sie den Weg fortsetzen und noch weiter durch das Naturschutzgebiet Moselauen wandern. Der gesamte Weg ist leicht, allerdings würden wir bei sehr nasser Witterung vom Teil in den Moselauen abraten, da die schmalen Graspfade dort sehr matschig werden können.

Wenn Sie Interesse an einer Buchung unserer individuellen Wanderreise "Wandern & Wellness: Luxus zwischen Saar und Mosel" haben, finden Sie die detaillierte Reisebeschreibung unter: https://www.abenteuerwege.de/reise-204/wandern-wellness-luxus-zwischen-saar-und-mosel  

Author’s recommendation

Einen Besuch in der Römischen Villa Nennig, die direkt am Dolinenweg liegt, sollten Sie auf keinen Fall verpassen.

 

outdooractive.com User
Author
Anne Gog
Updated: November 02, 2018

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
273 m
Lowest point
127 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Bitte achten Sie beim Überqueren von Straßen auf den Verkehr.

Equipment

Für diese Wanderung eignen sich feste und leichtere Wanderschuhe.

Tips, hints and links

Sehenswürdigkeiten:

Römische Villa Nennig:

Der imposante Mosaikboden der Römischen Villa Nennig (http://www.kulturbesitz.de/museen/roemische-villa-nennig.html) zählt zu den bedeutendsten, überregional herausragenden archäologischen Denkmälern des Saarlandes. Er hat die imposante Größe von 160 m² und ist damit das größte Mosaik, das bisher nördlich der Alpen gefunden wurde.

 

Weingut Karl Petgen:

Das Weingut Karl Petgen (https://www.karl-petgen.de/) liegt direkt in Nennig (Martinusstr. 12), ist das älteste Weingut des Saarlandes und einer der Spitzenwinzer an der saaländischen Mosel. An der Römischen Villa gehen Sie einfach 450m weiter geradeaus auf der Römerstrasse, die im weiteren Verlauf zur Martinusstrasse wird. Am besten ist es, sich vor dem Besuch telefonisch anzumelden.

Start

Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg (181 m)
Coordinates:
Geographic
49.535994, 6.387029
UTM
32U 310950 5490323

Destination

Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg

Turn-by-turn directions

0,00 km – Mit dem Haupteingang des Hotels im Rücken folgen Sie der asphaltierten Straße, die leicht bergauf nach links Richtung Kreisel schwingt.

0,10 km – Gehen Sie GERADEAUS über den Kreisel und folgen Sie der asphaltierten Straße, die bergauf links neben einem Weinberg verläuft. Am Fuß des Weinberges auf der rechten Seite sehen Sie das Schild für den Startpunkt des Dolinenweges. Der Weg ist mit einem schwarzen Punkt auf weißem Untergrund markiert. Dieser Markierung werden Sie für die nächsten ca. 6 km folgen, bis zur Römischen Villa Nennig.

0,80 km – An der T-Kreuzung biegen Sie RECHTS ab auf einen unbefestigten Weg, der dann zu einer Wegspur durch die Wiese wird (kann nach Regen matschig sein), der Sie ca. 400m folgen.

1,20 km – Der Wiesenweg mündet an einer T-Kreuzung in einen Schotterweg, hier biegen Sie LINKS ab und folgen der Beschilderung des Dolinenweges auf dem Schotterweg zwischen Weiden hindurch in den Wald hinein.

2,10 km – An der Kreuzung im Wald mit mehreren Wegweisern biegen Sie RECHTS ab und folgen der Beschilderung des Dolinenweges leicht bergab in Richtung Römische Villa Nennig. Der Dolinenweg verläuft jetzt auch für eine kurze Zeit parallel zum Moselsteig.

2,20 km – An der T-Kreuzung biegen Sie nach RECHTS auf einen breiten Waldweg ab, dem Sie nun für den nächsten Kilometer folgen (Beschilderung Dolinenweg & Moselsteig).

3,20 km – An der T-Kreuzung trennen sich Dolinenweg & Moselsteig nun wieder. Sie biegen RECHTS ab und folgen der Beschilderung der Dolinenweges auf einem breiten Waldweg. Ignorieren Sie die Abbiegung nach rechts 100m hinter der Kreuzung.

3,80 km – Biegen Sie an der -Kreuzung nach RECHTS ab auf einen breiten Weg, der zunächst am Waldrand vorbei, dann wieder in den Wald hineinführt.

4,20 km – Biegen Sie am Wegweiser Richtung Nennig nach LINKS auf einen schmalen Pfad ab und halten Sie sich an der direkt danach folgenden Gabelung RECHTS.

4,70 km – Am Waldrand biegen Sie an der T-Kreuzung nach LINKS ab und direkt im Anschluss nach RECHTS auf einen breiten Schotterweg, der über freies Feld führt.

5,20 km - Der Schotterweg wird zu einem asphaltierten Sträßchen, dem Sie nach LINKS folgen. Hier befindet sich auf der linken Seite eine schöne Sinnenbank, um eine Pause einzulegen.

5,50 km – Folgen Sie weiter dem Sträßchen, das nun leicht nach RECHTS schwingt.

6,00 km – Sie haben nun wieder Nennig erreicht. An der T-Kreuzung mit der Ölbergkapelle zu Ihrer Rechten, biegen Sie RECHTS ab und folgen Sie der Straße Richtung Ortskern.

6,20 km – Der Eingang zur Römischen Villa Nennig liegt auf der rechten Seite (Eintritt €1,50 pro Person).

 

Hier können Sie sich nun entscheiden, ob Sie zum Hotel zurückgehen wollen (vielleicht noch mit einem Abstecher zum Weingut Karl Petgen) oder die Wanderung durch die Moselauen fortsetzen.

Wenn Sie zum Hotel zurückgehen, folgen Sie einfach weiter der Beschilderung des Dolinenweges, der nach der Römischen Villa nach RECHTS in den Mühlenring abbiegt und dann über Marktplatz und Weinbergstraße zurück zum Hotel führt.

Wenn Sie weiter durch die Moselauen wandern gehen Sie an der Römischen Villa GERADEAUS weiter.

 

6,30 km – Biegen Sie nach LINKS ab in die Straße Im Hof und wandern Sie Richtung Mosel geradeaus bis zur B419.

6,60 km – Biegen Sie an der T-Kreuzung nach LINKS auf die B419 ab, der Sie für 100m folgen. VORSICHT: Hierbei handelt es sich um eine viel befahrene Straße. Seien Sie vorsichtig und gehen Sie im Grasstreifen auf der linken Seite.

6,70 km – Überqueren Sie vorsichtig die B419 und biegen Sie nach RECHTS in einen asphaltierten Feldweg ab.

7,10 km – Überqueren Sie vorsichtig die Bahngleise (beachten Sie bitte die angebrachten Hinweisschilder), danach gehen Sie weiter GERADEAUS zwischen 2 Teichen hindurch.

7,30 km – An der Kreuzung hinter den beiden Teichen biegen Sie nach LINKS auf einen breiten Weg ab, den sie direkt nach 100m wieder verlassen, da Sie nach RECHTS auf einen sehr schmalen Graspfad abbiegen.

7,60 km – Der Graspfad stößt auf einen breiteren Weg, auf den Sie nach LINKS abbiegen. Sie folgen nun diesem Weg, ignorieren Sie Abbiegungen nach links und rechts direkt im Anschluss.

8,10 km – An der Gabelung halten Sie sich RECHTS und folgen Sie dem breiten Weg in Richtung Mosel. Sie laufen nun wieder sehr nah zwischen 2 Weihern auf der linken und rechten Seite hindurch.

8,40 km – Biegen Sie am Ende des Weihers auf einen Pfad nach RECHTS ab und direkt im Anschluss an der T-Kreuzung wieder nach RECHTS auf einen breiteren Weg.

8,70 km – An der T-Kreuzung direkt hinter der Fischerhütte biegen Sie nach LINKS auf einen breiten Weg ab, der Sie zur Mosel führt.

9,10 km – Biegen Sie an der T-Kreuzung nach RECHTS ab auf den Radweg entlang der Mosel.

9,70 km – Biegen Sie nach RECHTS ab auf einen unbefestigten Weg, der in ein Wäldchen hineinführt, einen Weg nach links ca. 300 m danach ignorieren Sie.

10,20 km – An der Gabelung halten Sie sich LINKS und folgen dem Hauptweg, dabei ignorieren Sie direkt im Anschluss einen Weg nach links. Der Hauptweg schwingt nach rechts.

10,90 km – Überqueren Sie vorsichtig die Bahngleise (beachten Sie bitte die angebrachten Hinweisschilder) und gehen Sie weiter GERADEAUS, über die B419 (Vorsicht bei der Überquerung) zurück nach Nennig in den Berger Weg. Ab hier ist nun auch schon das Victor’s Residenzhotel ausgeschildert.

11,80 km – An der T-Kreuzung biegen Sie nach LINKS in die Schloßstraße. Folgen Sie

der Schloßstraße bis Sie das Schloss Berg auf Ihrer linken Seite sehen.

12,10 km – Biegen Sie hinter dem Schloß nach LINKS ab und folgen Sie der Beschilderung zur Rezeption von Victor’s Residenz-Hotel Schloß Berg.

Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

1.0
(1)
d d
October 04, 2019 · Community
Es ist mehr ein Reitweg und keine Traumschleife. Der Weg ist zeritten und voller Pferdeaepfel. Die Reiter betrachten den Weg als ihr Eigentum Wanderer werden vom Weg gescheucht. Dieser Weg ist nicht zu empfehlen.
show more

Photos of others


Reviews
Difficulty
easy
Distance
12.4 km
Duration
3:30 h
Ascent
173 m
Descent
179 m
Loop Family friendly Cultural/historical value

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.