Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Embed
Fitness
Hiking trail

Les Chapieux/Refuge des Mottets nach Col Checrouit (Rifugio Maison Vielle) via Col de la Seigne und Rifugio Elisabetta

Hiking trail · Rhône-Alpes
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 20 15 10 5 km

23.9 km
8:32 h
1430 m
1018 m

Buchen Sie hier eine unserer individuellen Mont Blanc Wanderreisen: Rund um den Mont Blanc

Über den Col de la Seigne (2.516m) erreichen Sie Italien! Für den steilen Aufstieg werden Sie mit atemberaubenden Ausblicken belohnt: Die Südseite des Mont Blanc Massivs mit ihren zerklüfteten Felsen, überhängenden Gletschern und klaren Wasserfällen scheint sich wie ein Bilderbuch vor Ihnen auszubreiten. Am Lac Combal verlassen Sie den TMB und steigen hinab ins Val Veni.

Nach dem Erreichen der Gletscherzunge des Glacier du Miage, steigen Sie wieder auf zu den Hängen des Val Veni. Die steile Südseite des Mont-Blanc-Massivs mit ihren gezackten Gipfeln, eisigen Gletschern und steilen Wasserfällen scheint zum Greifen nah. Murmeltiere und Ringelblumen sind in diesem Abschnitt häufig anzutreffen. Der Weg vom Col de la Seigne zum Col Chécrouit muss wirklich einer der schönsten der Welt sein!

outdooractive.com User
Author
Dennis Schank 
Updated: February 20, 2020

Highest point
2509 m
Lowest point
1551 m

Safety information

Sie sollten eine gute Grundkondition mitbringen, um die Wanderungen mit den angegebenen Höhenmetern und Länge bewältigen zu können. Planen Sie immer genügend Zeit für Ihren Wandertour ein. Angegebene Gehzeiten sind reine Gehzeiten. Pausen für Fotos und Rast müssen zu den angegebenen Zeiten dazu addiert werden. Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse und beobachten Sie Wetterveränderungen.

Start

Les Chapieux (1557 m)
Coordinates:
Geographic
45.696398, 6.733731
UTM
32T 323561 5062814

Destination

Col Checrouit (Rifugio Maison Vielle)

Turn-by-turn directions

Die Tour du Mont Blanc ist einer von Europas bekanntesten und beliebtesten Fernwanderwegen und auf der ganzen Umrundung des Mont Blanc Massivs ausgeschildert. Die Schilder sehen in Frankreich, Italien und der Schweiz jeweils ein wenig anders aus, die Beschilderung ist aber überall ähnlich gut. An fast allen Kreuzungen stehen Wegweiser mit Angaben zu den Distanzen zu den nächsten Sehenswürdigkeiten/Zwischenstationen und auf der Strecke sind es Rot-Weiße Streifen und gelbe Rechtecke (Italien), die den Weg weisen. Es ist kein Problem mit Hilfe der Markierungen der Strecke zu folgen.

Note


all notes on protected areas

Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Tragen Sie immer gutes Schuhwerk mit fester Wandersohle und nehmen Sie immer Regenbekleidung mit. Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich (min. 2 Ltr.) und denken Sie an Sonnenschutz. Wanderstöcke und wasserdichte Wanderschuhe sind empfehlenswert.

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
23.9 km
Duration
8:32h
Ascent
1430 m
Descent
1018 m

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • New Point
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.