Plan a route here Copy route
Hiking trail Top

Fischbek bis Buchholz in der Nordheide

· 1 review · Hiking trail · Fischbeker Heide
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Jungbirken in der Heide
    / Jungbirken in der Heide
    Photo: Anne Stefer, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 300 200 100 20 15 10 5 km
Bilderbuchlandschaft - Heidelandschaft mit Wacholderbüschen und Jungeichen.
moderate
23.3 km
6:30 h
188 m
152 m

Hier erwartet Sie eine Heidelandschaft wie aus dem Bilderbuch.  Der Pfad durch die Fischbeker Heide schlängelt sich von links nach rechts über die sanften Hügelrücken. Immer wieder verlieren sich kleine Pfade hinter Wacholderbüschen oder kleinen Eichen.  Es geht durch Kiefern und Buchenwälder. Besuchen Sie die historische Windmühle in Dibbersen, bevor Sie zurück zu Ihrem Hotel nach Buchholz kommen.

Wenn Sie Interesse an einer Buchung unserer individuellen Wanderreise "Lüneburger Heide: Der Heidschnuckenweg" haben, finden Sie die detaillierte Reisebeschreibung unter: https://www.abenteuerwege.de/reise-305/lneburger-heide-der-heidschnuckenweg

Author’s recommendation

Die historische Windmühle in Dibbersen ist einen Besuch wert.
Profile picture of Anne Stefer
Author
Anne Stefer
Updated: June 10, 2020
Quality route according to "Wanderbares Deutschland"
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
147 m
Lowest point
23 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Bei regnerischem Wetter könnten die Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie einen guten Halt haben.

Start

Fischbek (23 m)
Coordinates:
DD
53.466588, 9.831778
DMS
53°27'59.7"N 9°49'54.4"E
UTM
32U 555216 5924498
w3w 

Destination

Buchholz in der Nordheide

Turn-by-turn directions

Am frühen Morgen fahren Sie mit dem Taxi nach Fischbeck, wo der Einstieg in den Heidschnuckenweg ist und Ihre 1. Wanderetappe beginnt. Vor Ihnen öffnet sich eine Heidelandschaft wie aus dem Bilderbuch.

Der sandige Pfad schlängelt sich in sanften Hügeln durch die Fischbeker Heide. Danach kommt ein steiler Anstieg durch den Kiefernwald. Oberhalb des Segelflugplatzes öffnet sich die Heide erneut und später verschwindet der Weg in einem Mischwald. In Tempelberg wird der Wald lichter und Sie gelangen zur Doppelheide, eine Lichtung mitten im Wald. Weiter geht es durch den hügeligen Kiefernwald und Sie erreichen den Karlstein, ein großer Findling, wo Sie auf Bänken eine Pause einlegen und die Ruhe des Waldes genießen können. Der Weg führt weiter durch Langenrehm, dem ersten typischen Heidedorf mit mächtigen Eichen zwischen den alten Häusern. Wieder schwingt der Weg durch den Wald und über die Hügel bis nach Nenndorf. In Dibbersen lohnt ein Abstecher zur historischen Wildmühle oder zum Dangerser Berg, wenn noch Zeit bleibt. Hübsche Waldrandwege führen nach Steinbeck, dem Vorort von Buchholz. Je nach Unterkunft sind Sie entweder am Rande von Steinbeck untergebracht oder Sie wandern noch ca. 3 km weiter in die Ortsmitte von Buchholz.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
53.466588, 9.831778
DMS
53°27'59.7"N 9°49'54.4"E
UTM
32U 555216 5924498
w3w 
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke für schlechtes Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter, je nach Jahreszeit.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

4.0
(1)
Undine Birke
November 28, 2020 · Community
Realistisch sind - von S-Bahnhaltestelle Fischbek bis Buchholz Bh - knapp 29km
show more
Completed this Route on November 28, 2020
Photo: Undine Birke, Community

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
23.3 km
Duration
6:30 h
Ascent
188 m
Descent
152 m
Multi-stage route

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view