Plan a route here Copy route
Hiking trail Top

Entlang des Uferwegs am Wolfgangsee

Hiking trail · Wolfgangsee
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Uferweg zum Gasthof Fürberg
    / Uferweg zum Gasthof Fürberg
    Photo: Dennis Schank, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Wallfahrtskirche St. Wolfgang
    Photo: Dennis Schank, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Falkensteinkirche
    Photo: Griensteidl, CC BY-SA, commons.wikimedia.org
  • / Fähre nach Strobl
    Photo: Dennis Schank, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 800 700 600 500 8 6 4 2 km Mozarthaus St. … Museum Falkensteinkirche Minigolf Gisa Leitgeb WolfgangseeSchifffahrt Hallen- und Strandbad Wallfahrtskirche St. Wolfgang Gasthof Fürberg
moderate
9.5 km
3:30 h
237 m
220 m

Kurz hinter den denkmalgeschützten Häusern in der Bucht von Brunnwinkl beginnt die heutige Strecke entlang des Ufers des Wolfgangsees. Auf dem Kreuzweg hinauf zum Falkenstein gelangen Sie zur imposanten, dem Heiligen Wolfgang geweihten, Wallfahrtskirche oberhalb einer Höhle, in der sich der Geistliche der Legende nach vor dem Teufel versteckte. Auf Ihrer Tour passieren Sie 24 beschilderte Erlebnispunkte, die die Besonderheiten des historischen Pilgerwegs aufzeigen. Schlendern Sie nach Belieben durch die schönen Gassen St. Wolfgangs, dem Ziel Ihrer heutigen Wanderung, bis Sie schließlich wahlweise den Bus oder die Fähre (vor Ort zahlbar, ca. 6 €) ins entzückende Strobl nehmen.

Buchen Sie hier Ihre individuelle Wanderreise im Salzkammergut: Wandern an den Salzburger Seen

Profile picture of Dennis Schank
Author
Dennis Schank 
Updated: April 23, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
758 m
Lowest point
539 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Gasthof Fürberg

Safety information

Bei regnerischem Wetter können die Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen.

Achten Sie ggfs. auf Umleitungshinweise. Bitte sehen Sie davon ab, die Weiden trotz Umleitungsschild zu betreten und folgen Sie der Umleitung bis Sie sich wieder auf dem regulären Weg befinden.

Tips, hints and links

Fahrplanauskunft Bus & Bahn unter www.ooevv.at

Sehenswürdigkeiten

Der Weg der Wallfahrer: Von Fürberg bei St. Gilgen führt ein historischer Wallfahrerweg über den Falkenstein und die Ortschaft Ried nach St.Wolfgang. Es handelt sich dabei um einen europaweit einmaligen Kulturweg: 24 beschilderte Erlebnispunkte dokumentieren seine besondere Bedeutung – von den Kultstätten der Urzeit über die christliche Missionierung durch den heiligen Wolfgang bis zum Höhepunkt der Wallfahrt und zum Beginn des modernen Tourismus.

Falkensteinkirchlein: Wallfahrtskirchlein auf dem Falkenstein, die Unserer Lieben Frau und dem hl. Wolfgang geweiht ist. Die östlichen Kapellen erinnern an Ereignisse in der Wolfganglegende (Erweckung einer Quelle, Einprägen von Körperspuren, Beilwurf). Sie sind ebenso wie die Kirche mit vielen Sagen verbunden.

St. Wolfgang

Wallfahrtskirche Sankt Wolfgang: Die berühmte Kirche im Zentrum St. Wolfgangs ist Mittelpunkt vieler Sagen und Legenden. Barocke ornamentale Fresken zieren die Wände und Decken der gotischen Halle. Besondere Handwerkskunst stellen der Schwanthaler Altar und der Flügelaltar von Michael Pacher dar.

Einkaufsgassen mit Souvenirläden und vielen kleinen Geschäften, die regionale Produkte verkaufen, z.B. Speck, Salz und Seifen.

Start

Fähranlegestelle St. Gilgen (539 m)
Coordinates:
DD
47.766295, 13.368179
DMS
47°45'58.7"N 13°22'05.4"E
UTM
33T 377726 5291614
w3w 

Destination

Fähranlegestelle St. Wolfgang

Turn-by-turn directions

Von der Schiffsanlegestelle St. Gilgen mit dem Rücken zum See biegen Sie rechts ab und folgen Sie der Straße parallel zum Ufer verlaufend. Am Mozarthaus biegen Sie rechts ab auf den gekiesten Uferweg. Folgen Sie der Beschilderung „Spazierweg Rund um's Dorf“.

An der Straße beim Minigolfplatz angekommen, biegen Sie rechts ab und folgen dem Straßenverlauf ca. 1 km parallel zum Seeufer. Sie passieren dabei einen Aussichtspunkt mit Bänken. Ignorieren Sie abzweigende Straßen nach links.

An der Straßengabelung nach einem leichten Anstieg halten Sie sich rechts und folgen dem Weg abwärts, durch das kleine denkmalgeschützte Dorf Brunnwinkl. Der Weg durch die Bucht führt Sie zurück zum See. Am Gasthof Fürberg vorbei, gehen Sie am Parkplatz weiter geradeaus. An der nächsten Weggabelung bei einer weiteren Liegewiese, halten Sie sich links und folgen dem Pfad in Richtung St. Wolfgang. Nach einem steilen Abschnitt bietet sich ein Besuch der am Berg gelegenen, dem Heiligen Wolfgang geweihten, Wallfahrtskirche (Falkensteinkirche). Dort befindet sich auch eine Höhle, in der sich der Geistliche der Legende nach vor dem Teufel versteckte.

Aus dem Wald kommend, führt der Weg weiter zunächst durch die kleine Ortschaft Ried und schließlich stets entlang des Sees in Richtung St. Wolfgang und dort zur Bootsanlegestelle.

Von hier nehmen Sie wahlweise den Bus oder die Fähre (vor Ort zahlbar, ca. 6 €) ins entzückende Strobl. Sind Sie für die heutige Nacht in St. Wolfgang untergebracht, nehmen Sie am nächsten Morgen die Fähre oder den Bus nach Strobl.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.766295, 13.368179
DMS
47°45'58.7"N 13°22'05.4"E
UTM
33T 377726 5291614
w3w 
///strongman.intolerance.instruction
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wir empfehlen Ihnen, eingelaufene Wanderschuhe mit gutem Profil zu tragen. Außerdem eine wasserdichte Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter sowie Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie immer ausreichend Wasser mit (mind. 1 Ltr.).

Wanderstöcke können beim Aufstieg die Knie entlasten.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
9.5 km
Duration
3:30 h
Ascent
237 m
Descent
220 m
Point to Point

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view