Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking trail

Eichstätt/ Walting nach Kipfenberg

Hiking trail · Eichstatt
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Beschriftung Altmühltal Panoramaweg
    / Beschriftung Altmühltal Panoramaweg
    Photo: Lisa Köhne, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Beschriftungsbeispiel Altmühltal Panoramaweg
    Photo: Lisa Köhne, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 700 600 500 400 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

moderate
18.3 km
5:26 h
452 m
521 m

Ein Transfer bringt Sie morgens nach Walting, von wo Sie die Wanderung starten. Über die liebliche Gungoldinger Wacholderheide, wo heute noch die Herden des bekannten „Altmühler Lamms“ grasen, gehen Sie in Richtung Arnsberger Schloss. Kurz vor Kipfenberg treffen Sie sozusagen auf die Römer. Hier steht eine Rekonstruktion eines Wachturms am Limes, der zum UNESCO Welterbe zählt.

Wenn Sie Interesse an einer Buchung unserer individuellen Wanderreise "Altmühltal Panoramaweg" haben, finden Sie die detaillierte Reisebeschreibung unter: https://www.abenteuerwege.de/reise-151/altmhltal-panoramaweg    

outdooractive.com User
Author
Lisa Köhne
Updated: December 21, 2018

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
499 m
Lowest point
373 m

Safety information

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie einen guten Halt haben.

Equipment

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Start

Eichstätt/ Walting (443 m)
Coordinates:
Geographic
48.915824, 11.291307
UTM
32U 667868 5420629

Destination

Kipfenberg

Turn-by-turn directions

Die Strecken verlaufen auf gut ausgebauten und gut ausgeschilderten Wegen und Pfaden, und in einem ständigen Auf und Ab sind immer wieder Höhenmeter zu überwinden. Die Wanderungen weisen keine technischen Schwierigkeiten auf und sind somit auch für Anfänger geeignet.

 

Da die heutige Etappe sehr lang ist, haben wir für Sie ein Transfer bis nach Walting organisiert.

Transfer nach Walting: 9:30 – Taxi Schneiderholt Sie an Ihrer Unterkunft ab. Bitte rufen Sie das Taxiunternehmen Schneider Tel. 08421 4477 an, falls Sie zu einer anderen Uhrzeit abgeholt werden wollen.

Gehen Sie vom Zentrum in Walting auf der Inchinger Straße zurück in Richtung Eichstätt. Nach etwa 700m biegt der Schaufenweg 15 rechts ins Affenthal ab. Folgen Sie dieser Markierung bis Sie nach ca. 1km auf den Panoramaweg treffen. Hier gehen Sie rechts in Richtung Kipfenberg.

Der interessanteste Teil der heutigen Strecke beginnt ab Isenbrunn, wo die schöne Gungoldinger Wacholderheide beginnt.

Note


all notes on protected areas

Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
moderate
Distance
18.3 km
Duration
5:26h
Ascent
452 m
Descent
521 m

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.