Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking trail

Drei-Burgen-Rundwanderung ab Ribeauvillé

· 2 reviews · Hiking trail · Alsace
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Aufstieg zu den Chateaus
    / Aufstieg zu den Chateaus
    Photo: Maike Feldmeier, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • Abwechslungsreiche, steinige und wurzelige Pfade füren nach oben
    / Abwechslungsreiche, steinige und wurzelige Pfade füren nach oben
    Photo: Maike Feldmeier, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • Eingang Chateau Saint Ulric
    / Eingang Chateau Saint Ulric
    Photo: Maike Feldmeier, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • Blick auf Saint Ulric vom Chateau Giersberg
    / Blick auf Saint Ulric vom Chateau Giersberg
    Photo: Maike Feldmeier, AbenteuerWege Reisen GmbH
Map / Drei-Burgen-Rundwanderung ab Ribeauvillé
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 7 8

Genießen Sie wunderbare Ausblicke während Sie die historischen Burgruinen Ribeauvillés und das Kloster Dusenbach auf tollen Waldwegen entdecken.

moderate
9 km
3:15 h
475 m
472 m

Die kurze, aber durchaus aussichtsreiche Tour heute führt Sie an den drei Rappoltsteiner Burgruinen entlang: Dem Château Saint Ulric, dem Château Giersberg und dem Château Haut-Ribeaupierre. In der zweiten Hälfte der Wanderung treffen Sie auf den Wallfahrtsort Kloster Dusenbach, nehmen Sie sich doch noch ein wenig Zeit, hier zu verweilen und wandern Sie dann zurück nach Ribeauvillé.

Author’s recommendation

Entdecken Sie die Châteaus Saint Ulric und Giersberg und genießen Sie die Aussichten

outdooractive.com User
Author
Maike Feldmeier
Updated: August 21, 2018

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
651 m
Lowest point
254 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Auf manchen schmalen Waldpfaden geht es an der Seite relativ steil den Hang hinunter und bei vielen größeren Steinen, Felsen und Wurzeln auf dem Weg muss man darauf achten, wo man hintritt.

Start

Brunnen vor dem Hotel Restaurant du Mouton (258 m)
Coordinates:
Geographic
48.195928, 7.316578
UTM
32U 374902 5339447

Destination

Brunnen vor dem Hotel Restaurant Du Mouton

Turn-by-turn directions

0.00 km – Ihre Wanderung beginnt am Brunnen vor dem Hotel Restaurant du Mouton. Mit dem Hotel und dem Brunnen im Rücken BIEGEN Sie NACH RECHTS UNTEN in Richtung Altstadt ab.

0.1 km - BIEGEN Sie nach nur wenigen Metern an der Kreuzung SCHARF NACH LINKS OBEN AB in Richtung „Église Catholique“ und „Pensionnat Saint Marie“.

0.2 km – Sie erreichen die Kirche. Laufen Sie den Berg WEITER GERADEAUS NACH OBEN (Schild: „3 Chateaux“ mit rotem Rechteck).

0.3 km – BIEGEN Sie an der Straßenkreuzung NACH LINKS AB.

0.5 km – Sie erreichen einen Parkplatz an einem kleinen Sportplatz, den Sie NACH LINKS ÜBERQUEREN. BIEGEN Sie DANN LINKS auf den gepflasterten Weg AB.

ACHTUNG: Ab jetzt gilt die Markierung rotes Rechteck

0.6 km – FOLGEN Sie dem gepflasterten Weg RECHTS um die Ecke und ignorieren Sie den Weg rechts hoch in die Weinberge.

BIEGEN Sie NACH DER KURVE NACH RECHTS OBEN auf den gepflasterten Weg,

0.9 km – Gehen Sie WEITER GERADEAUS und ignorieren Se den Weg scharf rechts nach oben.

1.3 km – BIEGEN Sie an der Gabelung LINKS AB in Richtung „Cht. Saint-Ulric“. Der Weg ist sehr steinig, felsig und mit Wurzelwerk. Achten Sie auf Ihre Schritte.

1.8 km – Laufen Sie WEITER auf dem Weg, der nach wenigen Metern links abbiegt. Ignorieren Sie den ersten Weg nach links oben.

Sie erreichen nun das Chateau Saint Ulric.

BIEGEN Sie hier RECHTS AB auf die Stufen, die NACH OBEN führen.

Tipp: Schauen Sie sich vorher noch in der Ruine um und genießen Sie die Ausblicke.

2.1 km – Sie erreichen nach nur wenigen Metern eine Kreuzung mit Sitzbank. BIEGEN Sie hier auf den ersten Weg NACH RECHTS zum „Cht. Du Giersberg“ AB.

2.3 km – Sie sind nun am Château du Giersberg.

Schauen Sie sich um und GEHEN SIE DANN WIEDER ZURÜCK zu Punkt 2.1 km

2.5 km – Sie sind nun zurück an der Kreuzung. BIEGEN Sie die ERSTE RECHTS in Richtung „Cht. Hat Ribeaupierre“ AB.

3.0 km – Nach einem erneuten serpentinenartigen Aufstieg BIEGEN Sie NACH RECHTS OBEN zum Château du Haut Ribeaupierre AB.

ACHTUNG: Sie dürfen die Ruine nicht betreten, da es nicht sicher ist. Warnschilder sind aufgestellt.

Laufen Sie DANN LINKS RUNTER und BIEGEN Sie GLEICH nochmal LINKS AB, um nach der kleinen Schleife wieder zurück auf den eigentlichen Weg zu gelangen.

3.1 km – BIEGEN Sie RECHTS AB in Richtung Thannenkirch.

3.4 km – Gehen Sie an der Kreuzung erst KURZ WEITER GERADEAUS und BIEGEN Sie DANN die ZWEITE RECHTS AB in Richtung Thannenkirch.

3.7 km – Sie treffen auf einen breiten Waldweg. BIEGEN Sie hier RECHTS AB.

4.1 km – BIEGEN Sie an der Gabelung LINKS AB in Richtung „Cerisier noir Taennchel“.

ACHTUNG: Ab jetzt gilt die Markierung rot-weißes Rechteck.

4.7 km – FOLGEN Sie an der Gabelung dem Weg, der NACH RECHTS weiterführt.

5.0 km – BIEGEN Sie an der Kreuzung NACH LINKS UNTEN auf den unscheinbaren Waldweg AB, in Richtung „Fontaine du Hetre, ND de Dusenbach“.

ACHTUNG: Ab jetzt gilt die Markierung blaues Dreieck.

5.8 km – Sie treffen auf eine breite Schotterstraße, die hier eine Kurve macht. Gehen Sie KURZ NACH RECHTS und BIEGEN DANN DIREKT auf den Waldweg NACH LINKS UNTEN AB.

6.3 km – Sie erreichen wieder eine Schotterstraße. BIEGEN Sie NACH LINKS auf diese AB in Richtung Ribeauvillé. Ignorieren Sie nach ein paar Metern den Weg nach links oben in den Wald.

(Wenn Sie hier nach rechts unten gehen, kommen Sie an die Notre Dame de Dusenbach. Wenn Sie sich diese anschauen möchten, laufen Sie danach bitte wieder an die Stelle zurück und folgen dem Weg wie beschrieben nach links oben.)

6.6 km – FOLGEN Sie der Schotterstraße WEITER GERADEAUS und ignorieren Sie die Stufen, die nach rechts unten in Richtung Dusenbach führen.

6.9 km – BIEGEN Sie LINKS AB auf den Pfad nach Ribeauvillé und verlassen Sie die Schotterstraße.

7.2 km – FOLGEN Sie dem Weg WEITER GERADEAUS in Richtung Holzsteg. Ignorieren Sie den Trampelpfad nach rechts unten.

7.8 km – Gehen Sie an der Gabelung NACH RECHTS WEITER. Links ist ein Privatweg.

Nach wenigen Metern gehen Sie WEITER GERADEAUS und ignorieren den Weg nach links oben.

8.2 km – Sie erreichen die Hauptstraße. BIEGEN Sie hier LINKS AB und folgen dieser. Wechseln Sie vorsichtig die Straßenseite und laufen rechts auf dem Bürgersteig.

8.4 km – BIEGEN Sie am Kreisel LINKS AB auf die Straße, die in die Altstadt führt. Folgen Sie dieser, bis Sie wieder das Hotel Restaurant du Mouton erreichen. Überqueren Sie die Straße am Kreisel am Zebrastreifen und achten Sie auf den Verkehr.

9.0 km – Sie haben Ihr Ziel, den Brunnen vor dem Hotel Restaurant du Mouton erreicht.

Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

4.0
(2)
Den Ise
June 22, 2019 · Community
Anstrengende Tour die sich lohnt... ich fand es nicht langweilig wie die erste Bewertung geschrieben hat. Auch die Beschreibung und Beschilderung war sehr gut sodass man sich nicht verläuft.
show more
Foto von : Drei-Burgen-Rundwanderung ab Ribeauvillé • (22.06.2019 20:54:46 #1)
Photo: Den Ise, Community
Foto von : Drei-Burgen-Rundwanderung ab Ribeauvillé • (22.06.2019 20:54:46 #2)
Photo: Den Ise, Community
Foto von : Drei-Burgen-Rundwanderung ab Ribeauvillé • (22.06.2019 20:54:47 #3)
Photo: Den Ise, Community
Foto von : Drei-Burgen-Rundwanderung ab Ribeauvillé • (22.06.2019 20:54:48 #4)
Photo: Den Ise, Community
Philipp Kramer
May 27, 2019 · Community
Alle drei Burgen sehr schön und unterschiedlich. Der Weg zwischen den drei Burgen und Dusenbach ist jedoch eher langweilig und leider auch unübersichtlich von der Beschilderung.
show more
Done at May 27, 2019
Dusenbach
Photo: Philipp Kramer, Community
Only text reviews are shown.

Photos of others

+ 1

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
9 km
Duration
3:15 h
Ascent
475 m
Descent
472 m
Loop

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.