Plan a route here Copy route
Hiking route recommended route

Wanderung von Sligachan nach Portree

Hiking route · Highland Council
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 50 -50 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 19.7 km
5:45 h
253 m
256 m
92 m
-23 m

Über gut ausgebaute Pfade und kleinere Straßen wandern Sie vorbei an Loch Sligachan und schließlich bis nach Portree, das aufgrund seiner geschützten Lage in einer natürlichen Bucht, der größte Hafen und wichtigste Ort von Skye ist. Genießen Sie die fröhliche Atmosphäre, die die bekannten bunten Häuser auch bei schlechtem Wetter vermitteln und tauchen Sie in die etwas leiblicheren Genüsse von Skye ein: Frische Meeresfrüchte und einheimischer Lachs direkt vom Boot, gefolgt von einem schönen Pint in einem der Pubs mit traditioneller schottischer Folk Musik. Wie hört sich das an?

 

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
92 m
Lowest point
-23 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Safety information

Auf der heutigen Wanderung werden Sie teilweise einige Straßen überqueren. Auch wenn die Straßen nur wenig befahren sind, passen Sie gut auf die vorbeifahrenden Autos auf, wenn Sie die Straße überqueren.

Laufen Sie konzentriert und achten Sie stets auf den Weg.

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben. Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen.

Tips and hints

Sehenswürdigkeiten

  • Die Braes (Verstreute Dörfer): Die Braes sind bekannt als der Ort der letzten Schlacht auf britischem Boden bei Gedintailor, in den 1880er Jahren, bei der lokale Kleinbauern (Crofter) mit 50 Mann von der Glasgow Polizei kämpften, die geschickt worden waren, um sie gewaltsam zu vertreiben, nachdem sie mit den lokalen Sheriffs aneinandergeraten waren. Die Braes sind auch als Heimat von Sorley MacLean, dem berühmtesten gälischen Dichter des 20. Jahrhunderts, bekannt.
  • Portree: Die wichtigste Stadt auf der Insel und ein wunderschöner Naturhafen hat einen fairen Anteil an Höhen und Tiefen gehabt und in den 1700er Jahren haben viele Boote die Insel mit vertriebenen Kleinbauern an Bord gen Nordamerika verlassen. Er ist jetzt ein Fischerhafen und das Zentrum der touristischen Dienstleistungen auf der Insel.
  • Skye Heritage Centre (Aros Experience): Auf der Straße nach Skye hinein feiert dieses Zentrum die Geschichte und Kultur von Skye.

Start

Sligachan (15 m)
Coordinates:
OS Grid
NG 48549 29863
DD
57.289930, -6.174805
DMS
57°17'23.7"N 6°10'29.3"W
UTM
29V 670259 6353193
w3w 
///masterful.skim.attend
Show on Map

Destination

Portree

Turn-by-turn directions

Die App soll eine optionale, ergänzende Unterstützung für jeden sein, der Lust darauf hat sie auszuprobieren. In jedem Fall werden Sie sich auch mit dem bewährten, gedruckten Infomaterial (Wegbeschreibungen, Karten) zurechtfinden.

 

0,00 km - Sie starten die heutige Wanderung mit dem Rücken zum Haupteingang des Hotels, die kleine Steinbrücke zu Ihrer Rechten und gehen links über den Parkplatz auf die Hauptstraße.

0,15 km - Wenn Sie die Hauptstraße erreichen bleiben Sie auf der linken Seite bis Sie das Schild für den Sligachan Campsite erreichen und biegen rechts ab. Seien Sie beim Überqueren der Straße vorsichtig.

0,34 km - Gehen Sie weiter und nehmen Sie die mittlere der 3 Abzweigungen, den Campsite am "water point" passierend. 

0,42 km - Biegen Sie rechts auf den Kiesweg ab, in Richtung des Sees in einiger Entfernung und überqueren Sie einen kleinen Bach um auf einen unscheinbaren Pfad durch das Heidekraut zu gelangen. 

0,64 km - Gehen Sie durch die Steinmauer, hinter dieser wird der Pfad wieder deutlicher.

0,81 km - Überqueren Sie den Fluss mit Hilfe der Steine und gehen Sie auf der anderen Seite weiter auf dem Pfad.

1,10 km - Halten Sie sich links und halten Sie den Fluss zu Ihrer Rechten wenn Sie unter einigen Stromkabeln hindurch gehen.

1,20 km - Halten Sie den Fluss und einige kleine Tümpel zu Ihrer Rechten und halten Sie sich links in Richtung des Sees.

1,30 km - Gehen Sie weiter geradeaus, der Pfad wird wieder undeutlicher, halten Sie den Fluss zu Ihrer Rechten.

1,40 km - Halten Sie sich links und gehen Sie auf einen unscheinbaren Pfad im Heidekraut.

1,50 km - Überqueren Sie den Bach und folgen Sie weiter dem Pfad.

1,80 km - Überqueren Sie den großen Fluss und nach 10 Metern gehen Sie links, das Tal hinauf.

2,10 km - Wenn Sie den steinigen Aufstieg, mit ein paar Bäumen unter sich geschafft haben, halten Sie sich leicht rechts und steigen Sie wieder zum Talboden hinab in Richtung des Sees.

2,60 km - Am Talboden angekommen halten Sie sich links und folgen einem sehr deutlichen Pfad um den See herum (mit dem See zu Ihrer Rechten).

3,90 km - Sie erreichen einen Wasserfall, diesen halten Sie zu Ihrer Linken und bleiben nahe am See. Nach 10 m halten Sie sich links, um einem größeren Pfad weiter um den See zu folgen.

4,70 km - Wenn der Pfad zu Gras wird, ignorieren Sie zwei linke Abzweigungen und gehen weiter über einen kleinen Bach und bleiben eng am Ufer.

4,90 km - Wenn der Pfad ansteigt gehen Sie gerade aus durch ein Metalltor.

5,50 km - Wenn der Pfad wieder zu Gras wird, steigen Sie über den Kamm und gehen geradeaus weiter.

5,70 km - Wenn der Hauptpfad bergab geht und nach links schwenkt, biegen Sie rechts ab hinunter auf einen undeutlicheren Pfad der in ca. 100 m zu einem kleinen Parkplatz führt.

5,80 km - Wenn Sie den Parkplatz erreichen, biegen Sie links ab und folgen der Straße über eine kleine Brücke.

8,30 km - Ignorieren Sie die rechte Abzweigung und gehen Sie geradeaus weiter.

16,10 km - Nachdem Sie einen Hügel hinabgestiegen sind, überqueren Sie eine Brücke über den Fluss Varagill und sofort hinter der Brücke biegen Sie rechts ab auf einen Grasweg und durch ein Metalltor. Der Track verwandelt sich sofort in einen kleinen Pfad.

16,30 km - Halten Sie den Fluss zu Ihrer Rechten. An der Gabelung halten Sie sich links und nehmen die linke Abzweigung. 

16,80 km - Gehen Sie weiter gerade aus, wenn der Fluss zu einer Mündung wird, halten Sie das Wasser zu Ihrer Rechten. Der Pfad kann schwer zu sehen sein, aber halten Sie sich nahe am Wasser und Sie werden ihn wieder finden.

17,70 km - Wenn der Pfad sich gabelt halten Sie sich links und steigen zur Hauptstraße hinab. An der Hauptstraße biegen Sie rechts ab und gehen auf den Gehweg auf der gegenüberliegenden Seite des Aros Culture Centre.

19,20 km - Biegen Sie rechts ab und folgen Sie den Schildern ins Stadtzentrum von Portree.

19,50 km - Biegen Sie links ab am Portree Independent Hostel, um das Stadtzentrum von Portree zu erreichen. Sie haben das Ende der heutigen Wanderung erreicht. 

 

Note


all notes on protected areas

Coordinates

OS Grid
NG 48549 29863
DD
57.289930, -6.174805
DMS
57°17'23.7"N 6°10'29.3"W
UTM
29V 670259 6353193
w3w 
///masterful.skim.attend
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wir empfehlen Ihnen, eingelaufene Wanderschuhe mit gutem Profil zu tragen. Außerdem eine wasserdichte Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter sowie Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie immer ausreichend Wasser mit (mind. 1 Ltr.). Wanderstöcke können beim Aufstieg die Knie entlasten. In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
19.7 km
Duration
5:45 h
Ascent
253 m
Descent
256 m
Highest point
92 m
Multi-stage route Scenic

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view