Plan a route here Copy route
Hiking route recommended route

Wanderung nach Obergurgl

· 2 reviews · Hiking route · Sölden
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Weg
    Weg
    Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 2000 1800 1600 1400 1200 14 12 10 8 6 4 2 km Sahnestüberl Hotel Neue Post
moderate
Distance 14.8 km
4:30 h
841 m
295 m
1,913 m
1,349 m

Direkt vom Hotel in Sölden legen Sie los.  Zunächst wandern Sie durch die schmale Kühtrainschlucht bis Zwieselstein, dann folgen Sie dem E5 aufwärts Richtung Timmelsjoch. Bald biegen Sie ab zur urigen Hütte „Sahnestüberl“, die ideal für eine Rast liegt. Der rauschenden Gurgler Ache folgend führt Sie der Weg schließlich über Almenböden in den kleinen, aber exklusiven Skiort Obergurgl.

Profile picture of Dennis Schank
Author
Dennis Schank 
Update: November 26, 2022
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,913 m
Lowest point
1,349 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Rest stops

Hotel Neue Post

Safety information

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie einen guten Halt haben.

Sie sollten schwindelfrei und trittsicher sein. Laufen Sie konzentriert und achten Sie stets auf den Weg.

Behalten Sie den Wetterbericht im Auge und gehen Sie nicht bei Gewitter in die Berge.

Start

Tourist-Info Sölden (1,354 m)
Coordinates:
DD
46.969502, 11.010021
DMS
46°58'10.2"N 11°00'36.1"E
UTM
32T 652897 5203735
w3w 
///besiege.inches.modulation
Show on Map

Destination

Kirche im Ortszentrum von Obergurgl

Turn-by-turn directions

0.0 km – Start bei der Tourist-Info Sölden. Mit der TI im Rücken BIEGEN Sie LINKS ab und folgen ein Stück der Granbichlstraße. An der ersten Abzweigung BIEGEN Sie RECHTS in den Achweg ein und folgen diesem bis Sie am Fluss LINKS ABBIEGEN um dem Fussweg am Ufer entlang zu folgen.

0.3 km – Überqueren Sie die Ache an der überdachten Holzbrücke. Danach BIEGEN Sie LINKS ab und folgen weiter dem Uferweg.

0.6 km – An der nächsten Brücken überqueren Sie nocheinmal den Fluss und folgen der Windaustraße nach RECHTS.

1.1 km – Nach der kleinen Brücke über den Wildbach BIEGEN Sie LINKS ab (Wegweiser: Brunnenkogelalm u.a.) folgen Sie immer dem Pfad am Zaungatter bergan, abzweigende Wege nach Rechts ignorieren Sie.

1.5 km – Am Wegweiser oberhalb des großen Felsblocks Richtung Brunnenkogelalm/Moosalm/Waalweg BIEGEN Sie RECHTS ab und halten sich dann immer möglichst Rechts bergauf.

1.6 km – Von der Aussichtsbank aus nach RECHTS immer dem Höhenweg an den Bergwurzeln entlang folgen  

2.2 km – An der Grillstelle mit Infotafel zum Waalweg gehen Sie weiter GERADEAUS.

2.4 km - An der Einmündung in die Straße folgen Sie dieser nach RECHTS bis zum Gasthof Moosalm. Dort halten Sie sich oberhalb der Bushaltestelle direkt zwischen Gasthof und Spielplatz GERADEAUS über die Wiese.

2.9 km – Bei der Siedlung Innermoos BIEGEN Sie an der Bushaltestelle kurz RECHTS auf den Asphaltierten Weg ab um an der nächsten Abzweigung direkt wieder nach LINKS dem Forstweg zu folgen (Wegweiser: Zwieselstein; Kühltrainschlucht).

4.4 km – Der Weg mündet in Zwieselstein in eine Straße. Dieser folgen Sie ein Stück durch den Ort. Nach dem Spielplatz BIEGEN Sie LINKS ab (Wegweiser Obergurgl/Sahnestüberl). Am Ende der Straße folgen Sie dem Fussweg oberhald der Siedlung entlang.

4.9 km – Bei den „Hochstatt-Appartements“ gehen Sie GERADEAUS bis zur Straße und BIEGEN dann LINKS ab bergauf. Ab der Brücke folgen Sie der Markierung des E5 Richtung Timmelsjoch immer bergauf.

6.7 km– Der E5 biegt hier links bergan Richtung Timmelsjoch ab. Sie folgen dem RECHTEN Weg Richtung Sahnestüberl. Ab hier folgen Sie nicht mehr dem E5!

8.5 km – An der Gabelung kurz hinter dem Gasthof halten Sie sich RECHTS Richtung Untergurgl.

9.1 km – Überqueren Sie die Gugler Ache über die Brücke und BIEGEN danach LINKS ab.

10.3 km – Kurz nachdem Sie den kleinen Bergsee passiert haben, halten Sie sich an der Abzweigung LINKS und folgen dem Schmalen Steig bergauf.

10.5 km – Folgen Sie dem kreuzenden Fahrweg kurz nach LINKS, um an der nächsten Abzweigung direkt wieder RECHTS in der schmaleren Wanderweg abzubiegen.

11.7 km – Bei einigen Hofgebäuden mündet der Pfad in einen Fahrweg. Diesem folgen Sie bis zu Hauptstraße. BIEGEN Sie hier LINKS ab und folgen Sie der Straße einige Meter bis Sie wieder nach RECHTS in einen Fahrweg ABBIEGEN können. Diesem folgen Sie Geradeaus über die Brücke.

12.5 km – Der Weg gabelt sich hier nach links Richtung Straße und nach Rechts über eine kleine Brücke auf eine Bergkapelle zu. Halten Sie sich RECHTS über den Fluss (Wegweiser: Obergurgl/Seenplatte). Folgen Sie dem Weg immer an der Ache entlang bis nach Obergurgl. Dort BIEGEN Sie nach der Brücke RECHTS auf die Straße ins Zentrum ab.

14.6 km – Ende der Etappe an der Kirche im Ortszentrum von Obergurgl.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
46.969502, 11.010021
DMS
46°58'10.2"N 11°00'36.1"E
UTM
32T 652897 5203735
w3w 
///besiege.inches.modulation
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie ausreichend Wasser mit.

Wanderstöcke können beim Aufstieg die Knie entlasten.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(2)

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
14.8 km
Duration
4:30 h
Ascent
841 m
Descent
295 m
Highest point
1,913 m
Lowest point
1,349 m
Linear route Multi-stage route Scenic

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 1 Waypoints
  • 1 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view