Plan a route here Copy route
Hiking route

Wanderung nach Arzúa

Hiking route · Spain
LogoAbenteuerWege Reisen GmbH
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Jakobsweg: Die letzten 100 km: Sarria - Santiago
    / Jakobsweg: Die letzten 100 km: Sarria - Santiago
    Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 500 400 300 25 20 15 10 5 km
moderate
Distance 28.6 km
8:00 h
499 m
660 m
550 m
305 m

Buchen Sie hier Ihre individuelle Wanderreise auf dem Jakobsweg: Wandern auf dem Camino Francés

Sie wandern heute zunächst nach San Xulian do Camino mit seiner kleinen Kirche aus dem 12. Jhd. Danach geht es über die alte Ortsgrenze nach O Coto und über eine mittelalterliche Brücke in das idyllische Leboreiro. Machen Sie doch eine Mittagspause in Melide. Dort müssen Sie unbedingt die lokale Spezialität Pulpo à la Gallega probieren, ein Tintenfischgericht. Danach werden Sie feststellen, dass die Eichen- und Haselnussbäume jetzt von Eukalyptus und Pinien abgelöst werden. Bevor Sie nach Arzua hinaufwandern, gönnen Sie sich doch noch eine kleine Pause am Ufer des Flusses Ribadiso.

Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
550 m
Lowest point
305 m

Safety information

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben. 

Laufen Sie konzentriert und achten Sie stets auf den Weg. 

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen. 

Ihre Sicherheit liegt in Ihrer Verantwortung. Kennen Sie Ihre Grenzen und folgen Sie immer den Spurmarkierungen und Wegweisern. Off-Track-Navigation wird nicht empfohlen. 

Start

Palas de Rei (549 m)
Coordinates:
DD
42.873260, -7.869607
DMS
42°52'23.7"N 7°52'10.6"W
UTM
29T 592326 4747360
w3w 
///temping.dabbling.fells

Destination

Arzúa

Turn-by-turn directions

Der Jakobsweg ist bestens ausgeschildert. Folgen Sie einfach den Wegweisern mit einem Muschel-Symbol.

Nutzen Sie zur Orientierung auf Ihrer Reise das digitale Kartenmaterial unserer AbenteuerWege App. Navigieren Sie anhand des "blauen Punkts” (Ihr Standort auf der Karte) zum Zielort Ihrer Tagesetappe.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
42.873260, -7.869607
DMS
42°52'23.7"N 7°52'10.6"W
UTM
29T 592326 4747360
w3w 
///temping.dabbling.fells
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie ausreichend Wasser mit.

Wanderstöcke können beim Auf- und Abstieg die Knie entlasten.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
28.6 km
Duration
8:00 h
Ascent
499 m
Descent
660 m
Highest point
550 m
Lowest point
305 m
Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view