Plan a route here Copy route
Hiking route

Von der Sennes Hütte zur Fanes Hütte

Hiking route · Dolomites
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 2200 2000 1800 1600 1400 8 6 4 2 km Lavarellahütte Senneshütte Uica Pices Fanes Pederühütte
difficult
Distance 9.9 km
3:30 h
568 m
639 m
2,134 m
1,543 m

Der heutige Tag verläuft entlang einer alten Militärroute aus dem ersten Weltkrieg. Auf Serpentinenwegen geht es etwa 500 Höhenmeter bergab zur Pederü Hütte. Die perfekte Gelegenheit, um sich mit einem leckeren Stück Apfelstrudel zu stärken. Frsich gestärkt können Sie dann den Aufstieg zur Fanes Hütte (2060m) in Angriff nehmen. Die Hütte liegt in im Naturpark Fanes-Sennes-Prags, umgeben von typischen Dolomiten-Felsformationen.

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,134 m
Lowest point
1,543 m

Track types

Show elevation profile

Rest stops

Senneshütte
Faneshütte
Pederühütte
Lavarellahütte
Uica Pices Fanes

Safety information

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie einen guten Halt haben.

Sie sollten schwindelfrei und Trittsicher sein. Laufen Sie konzentriert und achten Sie stets auf den Weg.

Behalten Sie den Wetterbericht im Auge und gehen Sie nicht bei Gewitter in die Berge.

Start

Sennes Hütte (2,133 m)
Coordinates:
DD
46.653621, 12.059599
DMS
46°39'13.0"N 12°03'34.6"E
UTM
33T 275019 5170873
w3w 
///surpass.hugger.sensual
Show on Map

Destination

Fanes Hütte

Turn-by-turn directions

Die Alta Via 1 ist gut ausgeschildert. Folgen Sie den rot-weiß gestreiften Markierungen und Wegweisern.

 

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
46.653621, 12.059599
DMS
46°39'13.0"N 12°03'34.6"E
UTM
33T 275019 5170873
w3w 
///surpass.hugger.sensual
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie ausreichend Wasser mit.

Wanderstöcke können beim Aufstieg die Knie entlasten.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
9.9 km
Duration
3:30 h
Ascent
568 m
Descent
639 m
Highest point
2,134 m
Lowest point
1,543 m

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 5 Waypoints
  • 5 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view