Plan a route here Copy route
Hiking route

Von der Lagazuoi Hütte zur Averau/Nuvolau Hütte

Hiking route · Dolomites
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 2800 2600 2400 2200 2000 8 7 6 5 4 3 2 1 km Rifugio Nuvolau Lagazuoi-Hütte Rifugio Averau Rifugio Dibona Rifugio Scoiattoli Rifugio Col Gallina
difficult
Distance 8 km
3:30 h
497 m
636 m
2,704 m
2,099 m

Mit etwas Glück erleben Sie am Morgen bei einer Tasse Kaffee auf dem Balkon der Berghütte einen unvergesslichen Sonnenaufgang in dieser imposanten Gebirgskulisse.
Der Tag beginnt mit einem steilen Abstieg zum Passo Falzarego (Alternativ können Sie auch die Seilbahn hinunter nehmen), wo Sie am Wegesrand immer wieder Überreste aus dem ersten Weltkrieg entdecken können. Danach können Sie sich auf einem kurzen, ebenen Teilstück erholen, bevor es noch einmal einen kräftezehrenden Anstieg gibt.

 

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,704 m
Lowest point
2,099 m

Track types

Dirt road 13.68%Forested/wild trail 15.24%Path 65.27%Road 2.59%Traces of trail 3.19%
Dirt road
1.1 km
Forested/wild trail
1.2 km
Path
5.2 km
Road
0.2 km
Traces of trail
0.3 km
Show elevation profile

Rest stops

Rifugio Averau
Rifugio Scoiattoli
Rifugio Col Gallina
Lagazuoi-Hütte
Rifugio Nuvolau
Rifugio Dibona

Safety information

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie einen guten Halt haben.

Sie sollten schwindelfrei und Trittsicher sein. Laufen Sie konzentriert und achten Sie stets auf den Weg.

Behalten Sie den Wetterbericht im Auge und gehen Sie nicht bei Gewitter in die Berge.

Start

Rifugio Lagazuoi (2,701 m)
Coordinates:
DD
46.527932, 12.007819
DMS
46°31'40.6"N 12°00'28.1"E
UTM
33T 270527 5157057
w3w 
///resisting.craftsmen.houseman
Show on Map

Destination

Rifugio Averau/Nuvolau

Turn-by-turn directions

Die Alta Via 1 ist gut ausgeschildert. Folgen Sie den rot-weiß gestreiften Markierungen und Wegweisern.

 

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
46.527932, 12.007819
DMS
46°31'40.6"N 12°00'28.1"E
UTM
33T 270527 5157057
w3w 
///resisting.craftsmen.houseman
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie ausreichend Wasser mit.

Wanderstöcke können beim Aufstieg die Knie entlasten.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
8 km
Duration
3:30 h
Ascent
497 m
Descent
636 m
Highest point
2,704 m
Lowest point
2,099 m

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 6 Waypoints
  • 6 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view