Plan a route here Copy route
Hiking route

Vom Holy Island nach Berwick

Hiking route · United Kingdom
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Holy Island, Lindisfarne
    Holy Island, Lindisfarne
    Photo: Laura Paterson, Macs Adventure
m 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Ihr letzter Wandertag führt Sie am Dammweg vorbei, der hinüber zur Heiligen Insel führt. Wenn Sie Zeit haben (und die Gezeiten es erlauben), wird sich ein Besuch der Heiligen Insel mit Sicherheit lohnen. Folgen Sie dann den Pfaden hoch auf den Klippen mit dramatischen Ausblicken auf das historische Berwick-upon-Tweed.

Distance 18.2 km
4:30 h
10 m
78 m
41 m
-2 m

Ihr letzter Wandertag führt Sie am Dammweg vorbei, der hinüber zur Heiligen Insel führt. Wenn Sie Zeit haben (und die Gezeiten es erlauben), wird sich ein Besuch der Heiligen Insel mit Sicherheit lohnen. Folgen Sie dann den Pfaden hoch auf den Klippen mit dramatischen Ausblicken auf das historische Berwick-upon-Tweed.

Berwick-upon-Tweed blickt auf eine faszinierende Geschichte zurück. Jahrhundertelang wechselte es zwischen Schottland und England. Genießen Sie einige der vielen architektonischen Besonderheiten, wie die „Old Bridge“, die mittelalterlichen Stadtmauern und die Bastionen der frühen Neuzeit. Berwick hat auch eine Vielzahl von Geschäften, Restaurants und Cafés, sodass Sie in vollen Zügen den Abschluss Ihrer Reise auf dem Northumberland Coastal Path genießen können.

Profile picture of Anne Stefer
Author
Anne Stefer
Update: June 27, 2022
Highest point
41 m
Lowest point
-2 m

Track types

Show elevation profile

Safety information

Wenn Sie eine Straße überqueren, auch wenn die Straßen nur wenig befahren sind, passen Sie gut auf die vorbeifahrenden Autos auf - Linksverkehr!

Laufen Sie konzentriert und achten Sie stets auf den Weg.

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen.

Start

Fenwick (20 m)
Coordinates:
OS Grid
NU 07101 40476
DD
55.657762, -1.888689
DMS
55°39'27.9"N 1°53'19.3"W
UTM
30U 569919 6168550
w3w 
///gossiped.shout.glaze

Destination

Berwick

Turn-by-turn directions

Nutzen Sie zur Orientierung auf Ihrer Reise das digitale Kartenmaterial unserer AbenteuerWege App. Navigieren Sie anhand des "blauen Punkts” (Ihr Standort auf der Karte) zum Zielort Ihrer Tagesetappe.

Der Weg ist bestens ausgeschildert. Sie finden in regelmäßigen Abständen Wegweiser mit einem geschwungenen blauen N und Coast Path.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

OS Grid
NU 07101 40476
DD
55.657762, -1.888689
DMS
55°39'27.9"N 1°53'19.3"W
UTM
30U 569919 6168550
w3w 
///gossiped.shout.glaze
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie ausreichend Wasser mit.

Wanderstöcke können beim Auf- und Abstieg die Knie entlasten.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
18.2 km
Duration
4:30 h
Ascent
10 m
Descent
78 m
Highest point
41 m

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view