Plan a route here Copy route
Hiking route recommended route

Vent - Hochjoch Hospitz über Rofental

Hiking route · Ötztaler Alpen
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Durch Rofental
    Durch Rofental
    Photo: Lisa Köhne, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 2600 2400 2200 2000 1800 8 7 6 5 4 3 2 1 km Hochjoch-Hospiz
moderate
Distance 8.4 km
3:00 h
518 m
10 m
2,411 m
1,894 m

Morgens fahren Sie mit dem Bus von Sölden  (Haltestelle "Gaislachkoglbahn" oder "Giggijochbahn", je nach Unterkunft) nach Vent (Haltestelle "Hotel Similaun"). Fahrplanauskunft unter https://fahrplan.vvt.at. Von Vent starten Sie in Richtung Hochjoch-Hospitz. 

Profile picture of Dennis Schank
Author
Dennis Schank 
Update: November 26, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,411 m
Lowest point
1,894 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Rest stops

Gasthof Rofenhof
Hochjoch-Hospiz

Safety information

Planen Sie immer genügend Zeit für Ihren Wandertour ein. Angegebene Gehzeiten sind reine Gehzeiten. Pausen für Fotos und Rast müssen zu den angegebenen Zeiten dazu addiert werden.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse und beobachten Sie Wetterveränderungen. In den Alpen können sehr schnell Gewitter aufziehen. Verlassen Sie nicht die markierten Wanderwege.

Tips and hints

Fahrplanauskunft unter https://fahrplan.vvt.at  

Start

Vent (1,903 m)
Coordinates:
DD
46.857863, 10.913405
DMS
46°51'28.3"N 10°54'48.3"E
UTM
32T 645851 5191146
w3w 
///murmured.extent.fitted
Show on Map

Destination

Hochjoch Hospiz Hütte

Turn-by-turn directions

Nehmen Sie den Bus in Sölden bis nach Vent, Haltestelle Hotel Similaun.

0.0 km Wenn Sie aussteigen, drehen Sie sich so, dass sich das Hotel in Ihrem Rücken befindet. Rechts befindet sich die Bushaltestelle nach Sölden. Gehen Sie geradeaus auf der asphaltierten Straße und folgen Sie dieser, die eine Rechtskurve macht.

0.1 km BIEGEN SIE LINKS AB, ein Schild mit der Aufschrift Spiegelbach weist Ihnen den Weg. Die Straße führt hinab und rechts von Ihnen befindet sich die Rofenache.

(BITTE BEACHTEN SIE: Wenn Sie NICHT über die kleine Hängebrücke wandern möchten, sollten Sie an dieser Stelle NICHT Links abbiegen, sondern weiter geradeaus gehen und der nächsten Straße links bergauf folgen. Biegen Sie nach ca. 100 Metern scharf links ab und folgen Sie der Rofenstraße bis nach Rofen.)

Wenn Sie gerne über die Hängebrücke gehen möchten, folgen Sie dieser Wegbeschreibungen:

0.2 km gehen Sie über die Brücke und folgen Sie dem Schotterweg bis zum Ochsenkopflift GERADEAUS, der sich auf der linken Seite befindet. Links von Ihnen befindet sich der Niedertalbach und rechts von Ihnen die Rofenache.

0.3 km BIEGEN SIE RECHTS AB wenn Sie den Ochsenkopflift erreicht haben und nehmen Sie den unteren der beiden Schotterwege. Folgen Sie den gelben Wegweisern Richtung Rofen und Hängebrücke.

1.6 km Rechts von Ihnen befindet sic ein Kreuz und eine Infotafel zur Wildspitze. Gehen Sie weiter GERADEAUS und folgen Sie dem Schotterweg.

2.0 km BIEGEN SIE RECHTS AB um auf die Hängebrücke zu gelangen. Überqueren Sie diese und folgen Sie dem Pfad, der LINKS hinter der Hängebrücke steil hinaufführt.

2.1 km Rechts von Ihnen befindet sich eine kleine Kapelle und ein Gasthof. Halten Sie sich RECHTS und gehen Sie dann GERADEAUS die asphaltierte Straße hinauf. Oben angekommen, BIEGEN SIE LINKS AB und folgen dem breiten Schotterweg für den nächsten Kilometer.

3.1 km Sie überqueren eine kleine Brücke über den Mitterbach Wasserfall. Folgen Sie dann weiter dem Schotterweg.

3.6 km Gehen Sie weiter GERADEAUS auf dem Schotterweg. Rechts befindet sich ein Wegweiser zur Vernagt Hütte. Ignorieren Sie diesen Pfad.

3.9 km Sie erreichen eine Materialseilbahn. HALTEN SIE SICH LINKS und folgen Sie der Beschilderung zum Hochjochhospiz. Der Pfad wird nun schmaler.

4.7 km Sie erreichen eine seilversicherte Passage. Achten Sie gut darauf, wo Sie hintreten und halten Sie sich an den Drahtseilen fest. In einem Kilometer erreichen Sie eine weitere Seilversicherte Passage.

6.1 km Überqueren Sie die Brücke über den Vernagtbach.

8.4 km Rechts führt ein Pfad die letzten Meter hinauf zur Hochjochhospiz-Hütte.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
46.857863, 10.913405
DMS
46°51'28.3"N 10°54'48.3"E
UTM
32T 645851 5191146
w3w 
///murmured.extent.fitted
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wir empfehlen Ihnen, eingelaufene Wanderschuhe mit gutem Profil zu tragen. Außerdem eine wasserdichte Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter sowie Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie immer ausreichend Wasser mit (mind. 1-2 Ltr. Je nach Etappenlänge). 

Wanderstöcke können beim Auf- und Abstieg die Knie entlasten. 

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack. 


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
8.4 km
Duration
3:00 h
Ascent
518 m
Descent
10 m
Highest point
2,411 m
Lowest point
1,894 m
Multi-stage route Linear route Geological highlights

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 2 Waypoints
  • 2 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view