Plan a route here Copy route
Hiking routerecommended route

Fort William nach Gairlochy/Spean Bridge

Hiking route · Highland Council
LogoAbenteuerWege Reisen GmbH
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 100 50 20 15 10 5 km

Buchen Sie hier Ihre individuelle Wanderreise auf dem Great Glen Way & Loch Ness.

Die erste Etappe auf dem Great Glen Way folgen Sie zunächst dem River Lochy bis nach Corpach, wo Sie auf den Caledonian Canal treffen, der hier direkten Zugang zum Atlantik hat. Auf dem Weg dorthin können Sie noch kurze Abstecher zur Ben Nevis Distillery oder Inverlochy Castle machen. Nun wandern Sie entlang des Kanals zu Neptuns Staircase, einer ganzen Serie von Schleusen, die den Kanal über 24 m anheben. An den Ufern des River Lochy geht es durch wunderschöne Landschaften bis nach Gairlochy.

moderate
Distance 23.3 km
5:50 h
121 m
49 m
112 m
1 m
Einfache Wanderung am Ufer von Loch Linnhe entlang zu den Schleusentreppen der Neptuns Staircase bei Corpach und weiter entlang des Caledonischen Kanals bis nach Spean Bridge.

Author’s recommendation

Wenn Sie nicht den ganzen Great Glen Way wandern möchten empfiehtl sich unser Kurztrip: Great Glen Way & Loch Ness Kurztrip.

Oder wenn Sie es etwas luxuriöser wünschen empfiehlt sich unsere Great Glen Way In Style - Wanderung. 

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
112 m
Lowest point
1 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Auf der heutigen Wanderung werden Sie teilweise einige Straßen überqueren. Auch wenn die Straßen nur wenig befahren sind, passen Sie gut auf die vorbeifahrenden Autos auf, wenn Sie die Straße überqueren.

Laufen Sie konzentriert und achten Sie stets auf den Weg.

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben. Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen.

Tips and hints

In Gairlochy gibt es nur sehr wenige Unterkünfte. Deswegen kann Ihr B&B auch in Spean Bridge in ca. 6 km Entfernung liegen. 

Start

Fort William (2 m)
Coordinates:
OS Grid
NN 10455 74297
DD
56.821409, -5.107453
DMS
56°49'17.1"N 5°06'26.8"W
UTM
30V 371375 6299486
w3w 
///strictest.bulbs.emptied

Destination

Gairlochy/ Spean Bridge

Turn-by-turn directions

Nutzen Sie zur Orientierung auf Ihrer Reise das digitale Kartenmaterial unserer AbenteuerWege App. Navigieren Sie anhand des "blauen Punkts” (Ihr Standort auf der Karte) zum Zielort Ihrer Tagesetappe.

Der Great Glen Way ist bestens ausgeschildert. Folgen Sie einfach den Wegweisern mit der Distel.

 

Start der Wanderung ist der Platz der Ruine des alten Fort William. Hier finden Sie den blauen Startpunkt des Great Glen Way. 

Ab Gairlochy verlassen Sie den Great Glen Way um nach Spean Bridge zu gelangen:

Die ersten 4 km laufen Sie entlang der Straße, ohne Bürgersteig. Bitte achten Sie auf den vorbeifahrenden Verkehr.

Sie erreichen das Restaurant „Old Pines“.

Gegenüber des Restaurants, auf der rechten Straßenseite gehen Sie über eine Leiter über einen Zaun und wandern den Rest der Strecke, abseits der Straße und entlang des River Spean nach Spean Bridge.

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Coordinates

OS Grid
NN 10455 74297
DD
56.821409, -5.107453
DMS
56°49'17.1"N 5°06'26.8"W
UTM
30V 371375 6299486
w3w 
///strictest.bulbs.emptied
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wir empfehlen Ihnen, eingelaufene Wanderschuhe mit gutem Profil zu tragen. Außerdem eine wasserdichte Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter sowie Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie immer ausreichend Wasser mit (mind. 1 Ltr.). Wanderstöcke können beim Aufstieg die Knie entlasten. In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
23.3 km
Duration
5:50 h
Ascent
121 m
Descent
49 m
Highest point
112 m
Lowest point
1 m
Public-transport-friendly Multi-stage route Scenic Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view