Plan a route here Copy route
Hiking route

An den Ufern des River Tay nach Bankfoot

Hiking route · Perth and Kinross
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Die Stadt Perth am Forth of Tay
    Die Stadt Perth am Forth of Tay
    Photo: Tanja Bommer, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 100 80 60 40 20 -20 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 20.3 km
5:05 h
113 m
46 m
96 m
0 m

Bei einer Coast-to-Coast Wanderung ist es Sitte einen Kiselstein von der einen zur anderen Küste zu tragen. Sammeln sie also einen Kieselstein vom Ufer des Flusses Tay ein und  wandern Sie genüsslich am Tay entlang durch die Dörfer Luncarty und Stanley. Der Tay ist der längste Fluss in Schottlands, den Sie in den nächsten Tagen bis ins Herz der Zentralen Highlands begleiten werden. Sie beenden Ihre Etappe im Dörfchen Bankfoot. 

Profile picture of Tanja Bommer
Author
Tanja Bommer
Update: July 07, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
96 m
Lowest point
0 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Safety information

Auf der heutigen Wanderung werden Sie teilweise einige Straßen überqueren. Auch wenn die Straßen nur wenig befahren sind, passen Sie gut auf die vorbeifahrenden Autos auf, wenn Sie die Straße überqueren.

Laufen Sie konzentriert und achten Sie stets auf den Weg.

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben. Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen.

hre Sicherheit liegt in Ihrer Verantwortung. Kennen Sie Ihre Grenzen und folgen Sie immer den Spurmarkierungen und Wegweisern. Off-Track-Navigation wird nicht empfohlen.

Start

Perth (0 m)
Coordinates:
OS Grid
NO 12018 23857
DD
56.398748, -3.427012
DMS
56°23'55.5"N 3°25'37.2"W
UTM
30V 473643 6250542
w3w 
///enter.bless.fried
Show on Map

Destination

Bankfoot

Turn-by-turn directions

Nutzen Sie zur Orientierung auf Ihrer Reise das digitale Kartenmaterial unserer AbenteuerWege App. Navigieren Sie anhand des "blauen Punkts” (Ihr Standort auf der Karte) zum Zielort Ihrer Tagesetappe.

 

Start      Gegenüber des Royal George Hotel am Flussufer an der Perth Bridge.

Auf einer kleinen Straße gegenüber des Hotel (ausgewiesener Fußweg) gehen Sie unter der Brücke hindurch.

Gehen Sie entlang des Uferweg weiter.

1,6km - Rechts auf den Asphaltweg in Richtung Almondbank abbiegen.

1,7 km - Biegen Sie links ab und gehe Sie durch ein Gatter und weiter den Uferweg entlang.

2,2 km - Halten Sie sich links auf dem „Haupt“ uferweg. Auf der anderen Seite des Flusses können Sie Scone Palace entdecken.

4,2 km - Halten Sie sich rechts, weiter dem Fluss folgend unter einer Eisenbahnbrücke hindurch.

4,3 km - Gehen Sie unter A9-Brücke hindurch.

4,4 km - Halten Sie sich links um eine kleine Straße in Richtung Luncarty zu erreichen.

Rechts auf der kleinen Straße abbiegen, dann überqueren Sie eine Brücke.

4,7 km - Vor einem Haus nehmen Sie den Fahrradweg zu Ihrer Rechten, in Richtung Luncarty.

4,8 km - Ein paar Schritte weiter gehen Sie erneut unter einer Brücke der A9 hindurch.

4,9 km - Gehen Sie geradeaus auf dem Weg „riverside path to Luncarty 3 miles“ unter einer Eisenbahnbrücke hindurch.

5,1 km - Folgen Sie dem Hauptpfad leicht links zurück zum Flussufer.

7,9 km - Zwischen den Häusern in Hatton halten Sie sich links.

Rechts abbiegen auf den Weg „riverside path to Luncarty 1 mile“

8,5 km - Halten Sie sich links und folgen Sie den grünen und gelben Pfeilen. Sie erreichen nun Luncarty. Überqueren Sie nicht die Brücke und folgen sie auch nicht weiter dem Weg am Flussufer.

Rechts auf einen Track abbiegen.

8,8 km - An einem einer Kreuzung, markiert mit grünen und gelben Pfeilen gehen Sie weiter geradeaus. 

Vorbei an Häsuern halten Sie sich links und folgen Sie den Pfeilen ins Zentrum.

An einer Kreuzung haltrn Sie sich links und folgen Sie weiterhin den Markierungen.

9,1 km - Links, dann rechts abbiegen um eine Asphaltstraße hinauf in Richtung „Village Centre“ zu gehen.

9,6 km - An der Kreuzung mit der Hauptstraße rechts abbiegen und die Hauptstraße hinauf.

Weiter der Hauptstraße folgend verlassen Sie Luncarty. Achten Sie auf den schnell vorbei fahrenden Verkehr.

11,1 km - Rechts abbiegen auf einen Track hinunter in Richtung East Nether Benchil. Achten Sie darauf diesen nicht zu verpassen.

Vorbei an einigen Gebäuden halten Sie sich rechts und folgen dem Pfaf zum Flussufer.

11,5 km - Bei einer Fischerhütte links abbiegen, anschließend folgen Sie dem Flussufer.

Folgen Sie dem Pfad auf der Böschung.

12,9 km - Sobald Sie das Wehr sehen können biegen Sie links und folgen dem Pfad einige Stufen hinauf und zwischen Häusern hindurch um zu einer Straße zu gelangen.

13,1 km - Biegen Sie rechts ab um de Straße in Richtung Stanley zu folgen.

Gehen Sie weiter auf der Hauptstraße durch das Dorf.

15,2 km - Links auf eine kleinere Straße „Airntully 1 ½“ abbiegen.

16,5 km - Halten Sie sich links und dann geradeaus auf einen Famrweg kurz hinter Mill of Airntully. Ein einsamer Baum steht an der Kreuzung.

Folgen Sie weiter dem Track, dieser endet nahe eines Waldes an einem Gatter das mit Stacheldraht geschlossen ist.

17,2 km - Biegen Sie rechts ab um der Feldgrenze in Richtung der Häuser von Ardblae zu folgen. Der markierte Track ist auf dem Boden nciht sichtbar, das Gatter am Ende des Feldes fehlt möglicherweise, überqueren Sie dann einfach den Zaun.

17,5 km - Biegen Sie links ab und folgen Sie dem Track der vor den Häuser in Ardblae vorbeiführt.

18,2 km - Biegen Sie links auf einen weiteren Track bei den Häusern in New Ardonachie ab.

Gehen Sie vorbei am Haus in Windyedge.

19 km - Biegen Sie rechts auf den Pfad in Richtung Ardnochie ab.

Gehen Sie an den Häuser von Ardonachie vorbei.

Halten Sie sich links auf die Straße die nach Bankfoot führt.

20,1 km - Biegen Sie rechts ab und gehen Sie entlang der Hauptstraße von Bankfoot.

Ankunft      Am Bankfoot Inn.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Coordinates

OS Grid
NO 12018 23857
DD
56.398748, -3.427012
DMS
56°23'55.5"N 3°25'37.2"W
UTM
30V 473643 6250542
w3w 
///enter.bless.fried
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wir empfehlen Ihnen, eingelaufene Wanderschuhe mit gutem Profil zu tragen. Außerdem eine wasserdichte Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter sowie Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie immer ausreichend Wasser mit (mind. 1 Ltr.). Wanderstöcke können beim Aufstieg die Knie entlasten. In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
20.3 km
Duration
5:05 h
Ascent
113 m
Descent
46 m
Highest point
96 m
Public-transport-friendly Multi-stage route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view