Camino del Norte: Irun - Bilbao

Camino del Norte - Etappe 1: Irún - Bilbao

Der Camino del Norte, auch Jakobsküstenweg genannt, ist eine noch weniger bekannte und bewanderte Alternative zum Camino Francés. Bei den Wanderungen erwartet Sie ein Mix aus Strandetappen, küstennahen Wegen und der beeindruckenden Bergwelt Nordspaniens. Diese erste, anspruchsvolle Etappe führt Sie von Irún über San Sebastián, der Kulturhauptstadt 2016, bis nach Bilbao. Unterwegs passieren Sie viele kleine Orte und Städtchen wie Zarautz, Deba und Gernika, bevor Sie das Etappenziel Bilbao erreichen. Dort erwarten Sie viele kulturelle Highlights wie das Guggenheim Museum und die Kathedrale.

Wenn Sie Interesse an einer Buchung unserer individuellen Wanderreise "Camino del Norte - Etappe 1: Irún - Bilbao" haben, finden Sie die detaillierte Reisebeschreibung unter: https://www.abenteuerwege.de/reise-420/camino-del-norte-etappe-1-irun-bilbao/

Public list
Profile picture of Laura Eberle
List created by
Laura Eberle
updated on: October 15, 2020
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 

Viewing format
Hiking trail · Basque country
Wanderung nach San Sebastián
difficult
27.1 km
8:30 h
686 m
661 m
from Laura Eberle,   AbenteuerWege Reisen GmbH
Hiking trail · Basque country
Wanderung nach Zarautz
moderate
23.1 km
6:55 h
541 m
553 m
from Laura Eberle,   AbenteuerWege Reisen GmbH
Hiking trail · Basque country
Wanderung nach Deba
moderate
21.7 km
6:40 h
616 m
611 m
from Laura Eberle,   AbenteuerWege Reisen GmbH
Hiking trail · Basque country
Wanderung nach Markina-Xemein
moderate
24.8 km
8:05 h
864 m
776 m
from Laura Eberle,   AbenteuerWege Reisen GmbH
Hiking trail · Basque country
Wanderung nach Gernika
moderate
25.3 km
7:40 h
672 m
737 m
from Laura Eberle,   AbenteuerWege Reisen GmbH
Hiking trail · Basque country
Wanderung nach Lezama
moderate
19.8 km
5:45 h
495 m
435 m
from Laura Eberle,   AbenteuerWege Reisen GmbH
Hiking trail · Basque country
Wanderung nach Bilbao
moderate
11 km
3:15 h
324 m
365 m
from Laura Eberle,   AbenteuerWege Reisen GmbH