Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Wanderung nach Stanton/Broadway

Wanderung · Großbritannien und Nordirland
LogoAbenteuerWege Reisen GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
AbenteuerWege Reisen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: AbenteuerWege Reisen GmbH
  • /
    Foto: AbenteuerWege Reisen GmbH
  • /
    Foto: AbenteuerWege Reisen GmbH
  • /
    Foto: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 200 100 16 14 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 16,5 km
5:24 h
275 hm
275 hm
297 hm
77 hm

Der Cotswold Trail verläuft nun in nördlicher Richtung und auf dem Weg in die idyllischen Dörfer Stanton und Broadway können Sie unterwegs Hailes Abbey und das Herrenhaus Stanway House besichtigen. Broadway ist ein geradezu surreal liebreizender Ort, der mit seinen golden schimmernden Cottages, blühenden Gärten und kleinen Kirchen schon vielen Schriftstellern, Künstlern und Komponisten als Inspiration diente. Schlendern Sie durch die Gassen und lassen sie sich vom Charme dieses Juwels der Cotswolds verzaubern.

 

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
297 m
Tiefster Punkt
77 m

Sicherheitshinweise

Auf der heutigen Wanderung werden Sie teilweise einige Straßen überqueren. Auch wenn die Straßen nur wenig befahren sind, passen Sie gut auf die vorbeifahrenden Autos auf, wenn Sie die Straße überqueren.

Laufen Sie konzentriert und achten Sie stets auf den Weg.

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen.

Start

Winchcombe (91 m)
Koordinaten:
OS Grid
SP 02450 28233
DD
51.952589, -1.965748
GMS
51°57'09.3"N 1°57'56.7"W
UTM
30U 571076 5756270
w3w 
///fenster.bogen.schönste

Ziel

Stanton/Broadway

Wegbeschreibung

 Nutzen Sie zur Orientierung auf Ihrer Reise das digitale Kartenmaterial unserer AbenteuerWege App. Navigieren Sie anhand des "blauen Punkts” (Ihr Standort auf der Karte) zum Zielort Ihrer Tagesetappe.

 

0.0 km START: Wenden Sie sich dem Kriegsdenkmal zu, mit dem Rücken zur Bushaltestelle. BIEGEN Sie nach RECHTS AB entlang der Hauptstraße und passieren Sie Castle Street und North Street. Gehen sie GERADEAUS und verlassen Sie Winchcombe. Gehen Sie GERADEAUS weiter, überqueren Sie die Brücke über den Fluss Isbourne. Es folgt Rushby Lane, bevor Sie die Straße auf der rechten Seite erreichen (Puck Pit Lane).

0.854 km BIEGEN Sie RECHTS AB und folgen Sie dem Cotswold Way (mit der Eichel) bis zum Ende der Straße. Die gesamte höher gelegene Route ist Teil des Cotswold Way und gut ausgeschildert.

1,7 km Gehen Sie GERADEAUS über den Holzsteg auf den Pfad zwischen den Zäunen. HALTEN Sie sich nach dem Zaunübergang zunächst LINKS in Richtung der Baumreihe und gehen Sie dann bergauf, um die Fußbrücke zu überqueren. Gehen sie GERADEAUS bergauf (tolle Aussicht auf der linken Seite) und durch das Schwingtor.

Gehen Sie GERADEAUS und halten Sie sich am rechten Rand des Feldes. Gehen Sie durch ein weiteres Schwingtor, um den Zaunübertritt gleich links am Ende des Feldes zu überqueren.

2,5 km Gehen sie GERADEAUS über das Feld in Richtung des Markierungspfahls. HALTEN Sie sich RECHTS entlang des Feldrands. BIEGEN Sie am Ende des Feldes LINKS AB auf den bergab führenden Feldweg und gegen Sie durch das Metalltor am Ende des Pfads zu einer Straße.

3,27 km BIEGEN Sie auf der Straße RECHTS AB und BIEGEN Sie dann LINKS AB auf einen Pfad (vorbei an „The Barn”). Gehen Sie durch das Holztor auf das Feld. Gehen Sie GERADEAUS, vorbei an der Ruine von Hailes Abbey auf der rechten Seite. Gehen Sie durch das Holztor auf die Straße, gegenüber der Kirche von Hailes.

 

(Wenn Sie die alternative tiefer gelegene Route nehmen möchten, folgen Sie der Routenbeschreibung am Ende dieser Route.)

 

3,73 km BIEGEN Sie RECHTS AB entlang der Straße vor Hailes Abbey, um zum Eingang zu Hayles Fruit Farm (Erfrischungen) zu gelangen. HALTEN Sie sich LINKS und gehen Sie den öffentlichen Reitweg hinauf. Folgen Sie diesem Pfad für eine Weile bergauf, bis Sie eine Kreuzung mit verschiedenen Pfaden erreichen (kurz nach dem Ende des Waldes auf Ihrer linken Seite).

4,99 km BIEGEN Sie LINKS AB, überqueren Sie den Zaunübergang (Cotswold Way) und folgen Sie den gelegentlichen Wegmarkierungen, die bergauf nach rechts führen. Gehen Sie in Richtung des rechten Endes einer Mauer (Mauerecke). Gehen Sie durch das Tor und anschließend in die gleiche Richtung weiter bergauf. Der Pfad führt durch ein weiteres Tor in Richtung des Horizonts (steil am Ende) und zu einem Denkmal (Cromwell's Seat).

5,75 km BIEGEN Sie LINKS AB durch das Tor. Die Mauer liegt auf Ihrer linken Seite und Beckbury Camp (Festung aus der Eisenzeit) auf Ihrer rechten Seite. Gehen Sie durch das nächste Tor. Die Mauer liegt weiterhin auf Ihrer linken Seite. BIEGEN Sie direkt an der Ecke des Feldes RECHTS AB, die Mauer liegt noch auf Ihrer linken Seite (bitte gehen Sie nicht quer über das Feld, sondern halten Sie sich an die ausgeschilderte Route). Folgen Sie der Mauer bis zu einem Tor. Gehen Sie durch dieses Tor und dann 100 Meter weiter GERADEAUS, bis Sie einen weiteren Pfad mit einem Schild „No TIPPING” (Schutt abladen verboten) erreichen.

6,51 km BIEGEN Sie LINKS AB und folgen Sie diesem Pfad bis zu einer Straße bei Stumps Cross. Bitte beachten: Stumps Cross ist nicht mehr vorhanden, aber Sie können das Fundament noch sehen, wenn Sie durch das Tor gehen.

7,35 km BIEGEN Sie LINKS AB und BIEGEN Sie anschließend sofort erneut LINKS AB und gehen Sie durch das Tor (Cotswold Way). Folgen Sie dem Pfad, mit der Mauer auf Ihrer linken Seite. Gleich hinter einer Mauerecke finden Sie eine Bank mit einer schönen Aussicht. HALTEN Sie sich RECHTS bergab auf einem gut sichtbaren Pfad (vorbei an einer Wegmarkierung) und gehen Sie durch das Tor links von den Stromleitungen und einer Mauer. BIEGEN Sie RECHTS AB und gehen Sie bergab vorbei an einer Wegmarkierung und unter den Stromleitungen hindurch. Gehen Sie durch ein weiteres Tor in der Nähe eines Hauses auf Ihrer rechten Seite.

8,05 km HALTEN Sie sich LINKS und gehen Sie bergab, vorbei an einer Wegmarkierung und einige Stufen hinunter. Sie erreichen ein Tor in einer neuen Mauer. BIEGEN Sie LINKS AB durch das Tor. Überqueren Sie das Feld in Richtung des nächsten Tores in der Nähe der Stromleitungen. Gehen Sie GERADEAUS, mit den Stromleitungen auf Ihrer linken Seite. Folgen Sie den Wegmarkierungen über das Feld bergab bis zu einem Tor in der unteren Ecke des Feldes.

8,65 km BIEGEN Sie RECHTS AB durch das Tor und gehen Sie sofort durch das nächste Tor auf einem Feldweg. Folgen Sie diesem Pfad zwischen landwirtschaftlichen Gebäuden hindurch. Der Pfad wird zu einer Straße, die bergab durch Wood Stanway führt. Suchen Sie gleich hinter einem ehemaligen Briefkasten (VR) an einem Haus nach einem Cotswold Way-Schild, das sich auf der rechten Seite bei einem Pfad neben einem Haus befindet.

9,12 km BIEGEN Sie RECHTS AB auf einen Pfad in ein Feld mit einem gut sichtbaren Wölbacker auf Ihrer rechten Seite. Gehen Sie GERADEAUS, mit der Hecke auf Ihrer linken Seite, und gehen Sie durch drei Tore. Das dritte Tor führt Sie auf einen Pfad. Gehen Sie GERADEAUS weiter und überqueren Sie eine stark befahrene Straße.

9,99 km BIEGEN Sie auf der Straße nach LINKS AB. BIEGEN Sie nach 50 Metern nach RECHTS AB auf einen Pfad über die Wiese. Gehen Sie um die Mauerecke der Old Mill herum und durch die Schwingtür bis zu einer kleinen Straße. BIEGEN Sie RECHTS ab. Die Straße führt am Tor von Stanway House, an der Kirche, an einem kleinen strohgedeckten Tennis-Klubhaus und an einem strohgedeckten Cricket-Klubhaus vorbei. Gegenüber dem Cricket-Klubhaus finden Sie einen Fußweg auf Ihrer rechten Seite mit einem Cotswold Way National Trail-Denkmal zum Gedenken an die Eröffnung des Wanderwegs am 24.05.2007.

10,7 km BIEGEN Sie RECHTS AB durch das Tor, HALTEN Sie sich anschließend LINKS durch ein Tor im Metallgeländer. Gehen Sie weiter über das alte Parkgelände.

Gehen Sie GERADEAUS, der gut sichtbare Pfad ist als Cotswold Way ausgeschildert. Ab und zu können Sie den Kirchturm von Stanton vor sich sehen, dies ist Ihre Richtung. Das sechste Tor führt zu einem Weg zwischen Zäunen und durch das siebte Tor auf ein Feld neben Koppeln. Überqueren Sie dieses Feld in Richtung der hinteren linken Ecke (in Richtung des Kirchturms) und gehen Sie durch das achte Tor. BIEGEN Sie nach LINKS ab und gehen Sie den asphaltierten Weg zur Straße hinunter.

12,5 km HALTEN Sie sich RECHTS entlang der Straße, vorbei an den malerischen Cottages von Stanton. BIEGEN Sie an der T-Kreuzung bei einer Kriegsgedenktafel RECHTS AB und gehen Sie am Dorfkreuz vorbei bis zu einer Straßengabelung gleich hinter der alten Post.

13 km HALTEN Sie sich RECHTS. Die Straße führt zwischen Häusern hindurch und wird zu einem Pfad. (Bitte beachten: Wenn Sie sich stattdessen links halten und 200 Meter steil bergauf gehen, erreichen Sie The Mount Inn. Erkundigen Sie sich aber im Vorfeld nach den Öffnungszeiten.) BIEGEN Sie direkt vor einem Tor, das zu Wasserprüfgebäuden führt, RECHTS AB auf den Cotswold Way. Gehen Sie durch zwei Tore gleich oberhalb eines kleinen Teichs (teilweise von Bäumen verdeckt) und gegen Sie weiter bergauf zu einem Zaunübertritt.

13,9 km HALTEN Sie sich RECHTS über den Zaunübertritt. Der Pfad führt nun sanft bergauf nach links in Richtung hoher Bäume und links über einen Zaunübertritt. Anschließend klettert der Pfad ein steiles kleines Tal hoch. Der Pfad schwenkt nach links und auf der Spitze des Hügels gleich links neben landwirtschaftlichen Gebäuden (Shenbarrow Buildings) durch ein Tor. Gehen Sie GERADEAUS weiter und folgen Sie dem gut befestigten, als Cotswold Way ausgeschilderten Pfad bis zu einer Kreuzung.

15,4 km BIEGEN Sie LINKS AB (ignorieren Sie die runde Cotswold Way Wegmarkierung) und BIEGEN Sie dann sofort RECHTS AB. Folgen Sie diesem Pfad zu einer Kreuzung, an der der Hauptpfad nach rechts in Richtung eines Hauses führt. HALTEN Sie sich LINKS entlang eines Pfads zwischen Zäunen (als Cotswold Way ausgeschildert). HALTEN Sie sich an der nächsten Kreuzung RECHTS, um zu einer Drei-Wege-Kreuzung zu gelangen (Schild „Restricted Byway” (Beschränkter Nebenweg), geändert in „Unrestricted” (Unbeschränkt)).

16,6 km Gehen Sie GERADEAUS weiter (Cotswold Way). Der Pfad führt bergab durch ein Tor und folgt dem linken Rand des Feldes (Broadway Tower gelegentlich sichtbar). Gehen Sie durch das nächste Tor und geradeaus weiter durch zwei weitere Tore, bis Sie einige landwirtschaftliche Gebäude und eine Kreuzung mit einem Feldweg erreichen.

17,2 km BIEGEN Sie bei einem Schild „Broadway 1 ½” LINKS AB und folgen Sie diesem Hauptfeldweg, bis Sie unter Stromleitungen hindurchgegangen sind.

BIEGEN Sie RECHTS AB auf den Pfad bei einem niedrigen, einzelnen landwirtschaftlichen Gebäude. Gehen Sie durch zwei Tore auf ein Feld, halten Sie sich links entlang des Feldrands hinter dem Gebäude und gehen Sie zu einem weiteren Tor.

18 km Gehen Sie GERADEAUS weiter durch dieses Tor sowie 20 Meter weiter durch das nächste Tor. Folgen Sie anschließend dem Pfad geradeaus weiter und halten Sie dabei den Rand des Feldes auf Ihrer rechten Seite. Gehen Sie durch ein Schwingtor in der Ecke. BIEGEN Sie RECHTS AB, gehen Sie die Stufen hinunter und HALTEN Sie sich nach 50 Metern RECHTS. Folgen Sie anschließend dem Waldrand auf Ihrer linken Seite hinunter zur Straße (zur linken Seite eines roten Backsteinhauses).

19 km Gehen Sie GERADEAUS über die Straße und durch das Tor auf Ihrer rechten Seite. Folgen Sie dem Pfad durch Felder und mehrere Tore in Richtung der Kirche, die deutlich zu sehen ist, bis Sie eine Straße erreichen. BIEGEN Sie LINKS AB, vorbei an der Kirche und dem Pub Crown and Trumpet. BIEGEN Sie am Rasenplatz RECHTS AB und gehen Sie zum Kriegsdenkmal.

19,8 km Die heutige Etappe endet am Kriegsdenkmal im Zentrum von Broadway.

 

TIEFER GELEGENE ALTERNATIVE ROUTE VON HAILES NACH WOOD STANWAY (Route 1a)

3,6 km START: Auf der Straße, der Kirche von Hailes zugewandt. BIEGEN Sie auf der Straße LINKS AB und BIEGEN Sie anschließend an der T-Kreuzung RECHTS AB. Gehen Sie weiter, bis Sie auf der rechten Seite eine Wanderwegmarkierung sehen (wo die Straße nach links abbiegt).

4,02 km BIEGEN Sie RECHTS AB auf den Feldweg (Winchcombe Way). BIEGEN Sie LINKS AB auf den Pfad beim großen Baum (ausgeschildert). Gehen Sie GERADEAUS weiter, wenn der Pfad zu einem Weg wird, bis Sie das Ende des Feldes erreichen.

4,82 km HALTEN Sie sich RECHTS durch 2 Schwingtore und gehen Sie auf ein großes Feld. Gehen Sie weiter entlang des linken Feldrands, bis Sie am Ende der zweiten Seite des Feldes ein Holztor erreichen. (Gehen Sie NICHT durch dieses Tor.) Gehen Sie weiter entlang der dritten Seite des Feldes, bis Sie ein Holztor erreichen, das in der Hecke auf Ihrer linken Seite verborgen ist.

5,22 km BIEGEN Sie LINKS AB durch das Tor und gehen Sie dann GERADEAUS und um den Rand des Hügels auf Ihrer rechten Seite herum. Gehen Sie anschließend durch das Metalltor auf das nächste Feld. Gehen Sie GERADEAUS weiter in Richtung der Cottages in Wood Stanway. HALTEN Sie sich LINKS entlang des Feldrands, wenn Sie die Wanderwegmarkierung passieren, und gehen Sie dann durch das Metalltor am Ende des Feldes. Gehen Sie GERADEAUS weiter zwischen den Häusern und bergab zur Straße. BIEGEN Sie RECHTS AB auf die Straße.

5,92 km BIEGEN Sie nach 50 Metern LINKS AB auf den Fußweg (Cotswold Way) hinter den Häusern und gehen Sie auf ein offenes Feld. Gehen Sie GERADEAUS, mit der Hecke auf Ihrer linken Seite, und gehen Sie durch drei Tore. Das dritte Tor führt Sie auf einen Pfad. Gehen Sie GERADEAUS weiter und überqueren Sie eine stark befahrene Straße.

6,72 km BIEGEN Sie auf der Straße nach LINKS AB. BIEGEN Sie nach 50 Metern nach RECHTS AB auf einen Pfad über die Wiese. Gehen Sie um die Mauerecke der Old Mill herum und durch die Schwingtür bis zu einer kleinen Straße. BIEGEN Sie RECHTS AB. Die Straße führt an den Toren von Stanway House, der Kirche, einem kleinen strohgedeckten Tennis-Klubhaus und einem strohgedeckten Cricket-Klubhaus vorbei. Gegenüber dem Cricket-Klubhaus finden Sie einen Fußweg auf Ihrer rechten Seite mit einem Cotswold Way National Trail-Denkmal zum Gedenken an die Eröffnung des Wanderwegs am 24.05.2007.

7,42 km BIEGEN Sie RECHTS AB durch das Tor und HALTEN Sie sich anschließend LINKS durch ein Tor im Metallgeländer. Gehen Sie GERADEAUS weiter über das alte Parkgelände. Der gut sichtbare Pfad führt weiter und ist als Cotswold Way ausgeschildert. Ab und zu können Sie den Kirchturm von Stanton vor sich sehen, halten Sie sich in diese Richtung. Das sechste Tor führt zu einem Weg zwischen Zäunen und durch das siebte Tor auf ein Feld neben Koppeln. Überqueren Sie dieses Feld in Richtung der hinteren linken Ecke (in Richtung des Kirchturms) und gehen Sie durch das achte Tor. BIEGEN Sie nach LINKS ab und gehen Sie den asphaltierten Weg zur Straße hinunter. Hier können Sie auf die höher gelegene Route wechseln.

9,12 km BIEGEN Sie RECHTS AB auf die Straße, vorbei an den malerischen Cottages von Stanton. BIEGEN Sie an der T-Kreuzung RECHTS AB und suchen Sie kurz nach dem Dorfkreuz auf Ihrer linken Seite, auf das eine Wanderwegmarkierung folgt. BIEGEN Sie nach LINKS AB auf den Friedhof. Folgen Sie dem Pfad, mit der Kirche auf Ihrer linken Seite. (Wenn Sie im Pub einkehren möchten, biegen Sie hier nicht links ab, sondern folgen Sie der Straße ca. 250 Meter weiter.)

9,52 km BIEGEN Sie RECHTS AB in die Gasse mit Steinmauern. Gehen Sie GERADEAUS weiter durch das Tor, den neuen Friedhof und den Zaunübertritt. Gehen Sie GERADEAUS entlang des Pfads über das Parkgelände. Der Pfad führt weiter durch einen Baumgürtel. Gehen Sie GERADEAUS weiter, am Rand der Bäume vorbei und durch ein Tor in der Hecke.

10,62 km HALTEN Sie sich LINKS in Richtung des Metalltors, aber gehen Sie durch das Holztor direkt auf der linken Seite. Folgen Sie dem Pfad über dieses Feld, mit Blick über das tiefer gelegene Laverton. Gehen Sie GERADEAUS weiter durch Felder und Tore. Passieren Sie einen kleinen Wald, um eine Wegkreuzung oberhalb von Laverton zu erreichen.

11,12 km Gehen Sie an der Wegkreuzung GERADEAUS weiter. Kurz darauf erreichen Sie ein Tor mit einer Wanderwegmarkierung. Gehen Sie GERADEAUS weiter um den Hügel auf Ihrer rechten Seite herum, in Richtung der Kirche von Buckland. Gehen Sie weiter und an den Außenanlagen des Buckland Hotels vorbei. Passieren Sie einen Teich auf Ihrer rechten Seite, bis Sie kurz darauf ein Schwingtor auf Ihrer linken Seite erreichen.

11,72 km BIEGEN Sie LINKS AB durch das Tor und bergab zur Straße. BIEGEN Sie LINKS AB auf die Straße und wandern Sie an der Kirche und dem Dorf Buckland vorbei, bis Sie die erste Straße auf der rechten Seite erreichen (The Lane).

12,22 km BIEGEN Sie RECHTS AB in „The Lane”. Gehen Sie am Ende der Straße GERADEAUS weiter durch das Holztor und bergauf über drei Zaunübertritte. Gehen Sie GERADEAUS weiter und halten Sie sich eng entlang der Hecke auf Ihrer linken Seite, die um den Hügel herumführt (Burhill). Wenn ein Metalltor vor Ihnen auftaucht, suchen Sie nach einem kleinen Pfad, der rechts von Ihnen bergauf führt.

12,6 km HALTEN Sie sich RECHTS bergauf in Richtung des Markierungspfahls. Gehen Sie weiter bergauf. BIEGEN Sie LINKS AB über einen Zaunübertritt und HALTEN Sie sich anschließend 300 Meter lang RECHTS auf dem schwach ausgeprägten Pfad. BIEGEN Sie LINKS AB auf den Pfad, gehen Sie durch das Tor und in den Wald (Broadway Coppice). Gehen Sie NICHT weiter bergauf auf dem Gras. Gehen Sie GERADEAUS weiter durch den Wald. Bleiben Sie auf dem Hauptpfad, der um den Hügel herumführt, bis Sie einen Zaunübertritt zu einem Feld erreichen.

13,42 km Gehen Sie GERADEAUS weiter über den Zaunübertritt und über das Feld hinunter zur Straße. Gehen Sie GERADEAUS weiter über die Straße (West End Lane) und durch das Tor auf Ihrer rechten Seite. BIEGEN Sie hinter dem Tor LINKS AB und gehen Sie GERADEAUS weiter über die Felder in Richtung des Kirchturms, bis Sie die Straße erreichen (Snows Road).

14,22 km BIEGEN Sie LINKS AB auf die Straße und gehen Sie an der St. Michaels and All Angels Church sowie dem Pub vorbei.

BIEGEN Sie am Rasenplatz RECHTS AB, um zum Kriegsdenkmal zu gelangen.

14,6 km Die heutige Etappe endet am Kriegsdenkmal im Zentrum von Broadway.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

OS Grid
SP 02450 28233
DD
51.952589, -1.965748
GMS
51°57'09.3"N 1°57'56.7"W
UTM
30U 571076 5756270
w3w 
///fenster.bogen.schönste
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie ausreichend Wasser mit.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Wanderstöcke können beim Auf- und Abstieg die Knie entlasten.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,5 km
Dauer
5:24 h
Aufstieg
275 hm
Abstieg
275 hm
Höchster Punkt
297 hm
Tiefster Punkt
77 hm
Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.