Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderung nach Esposende

· 3 Bewertungen · Wanderung · Portugal
Verantwortlich für diesen Inhalt
AbenteuerWege Reisen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Portugiesischer Jakobsküstenweg: Porto - A Guarda
    / Portugiesischer Jakobsküstenweg: Porto - A Guarda
    Foto: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 10 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 20,5 km
5:00 h
34 hm
21 hm
22 hm
-1 hm

Ihre Wanderung führt zuerst weiter entlang an Stränden, bevor Sie den Naturpark Litoral Norte erreichen. Hier wird die Landschaft abwechslungsreicher und Sie begegnen vielen verschiedenen Vogel– und Pflanzenarten. Nach Überquerung des Flusses Cávado kommen Sie schließlich in Esposende an.

Wenn Sie Interesse an einer Buchung unserer individuellen Wanderreise "Portugiesischer Jakobsküstenweg: Porto - A Guarda" haben, finden Sie die detaillierte Reisebeschreibung unter: https://www.abenteuerwege.de/reise-163/portugiesischer-jakobsweg-kstenweg-porto-a-guarda  

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
22 m
Tiefster Punkt
-1 m

Start

Póvoa de Varzim (6 m)
Koordinaten:
DD
41.378455, -8.760955
GMS
41°22'42.4"N 8°45'39.4"W
UTM
29T 519988 4580798
w3w 
///sattlerin.anführt.bauteile

Ziel

Esposende

Wegbeschreibung

Der Jakobsweg ist bestens ausgeschildert. Folgen Sie einfach den gelben Pfeilen und den Wegweisern mit einem Muschel-Symbol.

Die App soll eine optionale, ergänzende Unterstützung für jeden sein, der Lust darauf hat sie auszuprobieren. In jedem Fall werden Sie sich auch mit dem bewährten, gedruckten Infomaterial (Wegbeschreibungen, Karten) zurechtfinden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
41.378455, -8.760955
GMS
41°22'42.4"N 8°45'39.4"W
UTM
29T 519988 4580798
w3w 
///sattlerin.anführt.bauteile
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(3)
Andrea Hangarter
08.10.2021 · Community
Toller Weg an der Küste vorwiegend die ersten 10 km auf Holzstegen. Besonders im der Früh ( rauer Atlantik und Nebel) traumhaft! Danach geht es über Gemüsefelder vorwiegend Kopfsteinpflaster und einen Teil Wald. Bis nach Fao keine Möglichkeit Rast zu machen. Nach der Brücke ist’s nicht mehr weit bis Mach Esposende.
mehr zeigen
Weg nach Esposende
Foto: Andrea Hangarter, Community
Martin Tekock
18.09.2019 · Community
Ein schöner Weg, wie schon am Vortag neblig aber angenehme Temperaturen ca. 20 Grad C um die Mittagszeit. Die Kleinbauern man findet sie noch und zwar hier.
mehr zeigen
Mittwoch, 18. September 2019
Foto: Martin T., Community
Mittwoch, 18. September 2019
Foto: Martin T., Community
Mittwoch, 18. September 2019
Foto: Martin T., Community
Mittwoch, 18. September 2019
Foto: Martin T., Community
Tanja H. Ganser
11.05.2019 · Community
Sehr schöne, abwechslungsreiche Tour.
mehr zeigen
Samstag, 11. Mai 2019, 19:18 Uhr
Foto: Tanja H. Ganser, Community
Samstag, 11. Mai 2019, 19:19 Uhr
Foto: Tanja H. Ganser, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Weg nach Esposende
Mittwoch, 18. September 2019
Mittwoch, 18. September 2019
Mittwoch, 18. September 2019
+ 6

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
20,5 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
34 hm
Abstieg
21 hm
Höchster Punkt
22 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.