Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Wanderung nach Cannich

Wanderung · Schottland
Verantwortlich für diesen Inhalt
AbenteuerWege Reisen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wegweiser Affric-Kintail-Way
    / Wegweiser Affric-Kintail-Way
    Foto: Dan Greenwood, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Aussichtspunkt auf dem Weg nach Cannich
    Foto: Dan Greenwood, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Ortseingang Cannich
    Foto: Dan Greenwood, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Wegmarkierung bei Sheneval
    Foto: Dan Greenwood, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 300 200 100 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Eine spannende Etappe durch bewirtschaftete Wälder und offenes Farmland mit Blick auf die Berge.

leicht
21,8 km
6:00 h
419 hm
388 hm

Sie beginnen die Etappe des heutigen Tages mit einem Anstieg in die bewirtschafteten Wälder von Craigmonie. Der Pfad folgt ab hier der offiziellen Route des Affric Kintail Way. Dieser ist durchgängig gekennzeichnet mit dem schwarz-weißen Symbol einer aufgehenden Sonne über drei Berggipfeln. Der Weg führt zunächst durch einen sehr ursprünglichen Wald mit heimischer und aber auch exotischer Flora und Fauna. Einige recht steile Anstiege zwischen den Bäumen hindurch werden mit wunderschönen Blicken auf das Urquhart Bay und Loch Ness belohnt, bevor der Pfad weiter durch ruhige Tannenplantagen verläuft. Sie gelangen dann auf eine offene Eben mit Blick auf Glen Urquhart, anschließend führt der Weg weiter durch das kleine Dörfchen Shenval, dann weiter durch den Wald, bis Sie schließlich die Affric Mountains vor sich sehen können. Ein letzter Streckenabschnitt entlang einer Straße rundet den Tag ab und führt Sie direkt in das beschauliche Dorf Cannich, das umgeben von einem Bestand einheimischer schottischer Kiefern in einem seichten Tal liegt.

Autorentipp

Ein echtes Highlight dieser Tour sind die Wälder von Craigmonie zu Beginn der Wanderung. Diese bieten eine tolle Gelegenheit, sich mit der Region und der Flora und Fauna, welche für diese Gegend so typisch sind, vertraut zu machen.

Unterwegs gibt es einige Picknickplätze, jedoch gibt es auf der Strecke keinerlei Einkaufsmöglichkeiten und es ist wichtig, dass Sie sich zuvor entweder mit einem Proviantpaket von Ihrer Unterkunft ausstatten lassen, oder sich am Tag zuvor in Drumnadrochit selbst bevorraten. Im Dorf gibt es einige kleine Supermärkte, in welchen Sie Essen und Getränke kaufen können. Eine Möglichkeit abends Einzukehren bietet das Restaurant Slater’s Arms in Cannich. Eine Tischreservierung vorab ist notwendig, dabei hilft Ihnen auch gerne das Personal in Ihrer Unterkunft vor Ort.

In Cannich selbst gibt es einen kleinen „Spar“-Supermarkt, in welchem es oft günstige Wanderkarten gibt, ebenso wie andere nützliche Dinge wie Blasenpflaster und abgepackte Lunchpakete.

outdooractive.com User
Autor
Anja Vogel 
Aktualisierung: 12.11.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
257 m
Tiefster Punkt
35 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die An- und Abstiege im Wald zu Beginn der Wanderung können sehr steil und rutschig sein, vor allem wenn es geregnet hat. Der letzte Abschnitt der Route führt entlang einer nur recht spärlich befahrenen Schnellstraße. Seien Sie auf diesen letzten 6 Kilometern Richtung Cannich dennoch besonders vorsichtig und halten Sie sich stets rechts, um entgegenkommende Fahrzeuge rechtzeitig sehen zu können.

Ausrüstung

Wasserfeste Schuhe mit guter Knöchelunterstützung sind auf dieser Strecke Pflicht. Wasser- und windabwesende Kleidung gehört ebenfalls zur Grundausstattung. Handschuhe sowie ein Hut helfen besonders auf offenen Hochebenen gegen die Kälte. Gute Wanderstöcke sind bei steilen An-und Abstiegen ebenfalls von Vorteil. Ein Abwehrspray schützt vor allem in den Sommermonaten vor den zahlreichen umherfliegenden Insekten.

Weitere Infos und Links

In der Touristeninformation am Startpunkt der Tour in Drumnadrochit gibt es ein sehr nützliches kostenloses Informationsheft zum „Craigmonie and Balmacaan Wood Trail“. Auch das Personal vor Ort kann Sie mit vielen weiteren Tipps versorgen. Um abends im Slater‘s Arms in Cannich einzukehren, ist eine Tischreservierung notwendig. Falls Sie zu einem Zeitpunkt in Cannich ankommen, an dem der „Spar“-Supermarkt noch geöffnet hat, nutzen Sie die Gelegenheit, um Proviant für den nächsten Tag einzukaufen. Aufgrund der Tatsache, dass der Markt nicht jeden Tag beliefert wird, kann es manchmal sein, dass die Vorräte an Sandwiches gering sind.

 

Nützliche Links:

https://www.visitscotland.com/info/services/drumnadrochit-icentre-p332871 

http://scotland.forestry.gov.uk/visit/craigmonie 

http://www.affrickintailway.com/affric-kintail-waystage-1.html 

http://www.slatersarms-selfcatering-lochness.com/ 

Start

An der Touristeninformation in Drumnadrochit (35 m)
Koordinaten:
Geographisch
57.335233, -4.479987
UTM
30V 410907 6355672

Ziel

Cannich

Wegbeschreibung

0.00km – Beginnen Sie die heutige Etappe mit dem Rücken zur Touristeninformation. Nun RECHTS ABBIEGEN und auf der Hauptstraße GERADEAUS gehen.

0.34km – RECHTS ABBIEGEN und entlang der Pitkerrald Road gehen, dabei den Wegweisern Richtung „Craigmonie Woodland” und „Affric Kintail Way” folgen.

0.54km – An der Gabelung, an welcher sich auch ein Wegweiser mit der Aufschrift „Craigmonie Woodland” befindet,  LINKS HALTEN, dann GERADEAUS und bergauf gehen.

0.74km – Gehen Sie GERADEAUS und folgen Sie dem Wegweiser Richtung „Craigmonie Woodland”.

0.95km – RECHTS ABBIEGEN und bergauf gehen, dabei dem Schild mit der Aufschrift „Affric Kintail Way” folgen. RECHTS HALTEN, dabei den Wegweisern Richtung „Craigmonie” folgen.

1.00km – Folgen Sie nun dem rot-grünen Wegmarker und dem „Affric Kintail”-Wegweiser.

1.10km – RECHTS HALTEN und einem weiteren rot-grünen Wegmarker folgen.

1.30km – An dieser Stelle wieder RECHTS HALTEN und dem rot-grünen Wegmarker und dem „Affric Kintail”-Wegweiser folgen.

1.60km – Nochmals RECHTS HALTEN, dabei weiterhin den rot-grünen Wegmarkern und dem „Affric Kintail”-Wegweiser folgen. Vor Ihnen liegen nun einige steilere Anstiege.

2.40km – Zu Ihrer Linken befindet sich ein Aussichtspunkt, von welchem Sie auf Milton blicken können. Nachdem Sie die Aussicht dort genossen haben, kehren Sie auf den Pfad zurück.

2.40km – RECHTS ABBIEGEN und der Beschilderung Richtung „Coiltie Loop” und „Affric Kintail” folgen.

3.20km – Hier RECHTS ABBIEGEN und auf dem Hauptweg in Richtung „Corrimony” weitergehen.

3.80km – Der Wanderpfad wird hier zu einem Waldarbeiterweg aus hartem Stein. Gehen Sie GERADEAUS.

7.90km – Gehen Sie durch das metallene Tor, dann weiter GERADEAUS. Zu Ihrer Linken ist ein Picknickbereich zu sehen.

8.00km – LINKS ABBIEGEN und ab dem Schild mit der Aufschrift „Shenval 3 miles/Corrimony 4 miles“ über den Parkplatz gehen, dann GERADEAUS durch ein metallenes Tor.

8.30km – Gehen Sie GERADEAUS und über den Weiderost.

11.40km – Weiter GERADEAUS, dann an der Kreuzung dem Wegweiser Richtung ‘Corrimony’ folgen.

11.90km – An den Wegweisern Richtung „Corrimony“ und „Affric Kintail“ RECHTS ABBIEGEN und bergab gehen.

12.20km – Am Fuße des Hügels LINKS HALTEN und dem Schild mit der Aufschrift „Corrimony“ folgen.

12.50km – Gehen Sie am Wegweiser nach „Corrimony“ durch ein Tor, dann LINKS HALTEN und den Pfad entlanggehen.

12.90km – Sie überqueren eine kleine Brücke und gehen dann durch ein Metalltor, anschließend GERADEAUS und an den Häusern von „Shenval village“ vorbeigehen. Folgen Sie weiterhin den Wegweisern Richtung „Corrimony“ und  „Affric Kintail“ und gehen Sie GERADEAUS.

13.20km – Weiter GERADEAUS über die Kreuzung, Sie betreten kurz drauf einen Waldpfad durch eine metallenes Tor, an welchem sich wiederum Wegweiser Richtung ‘Corrimony’ und „Affric Kintail“ befinden.

14.40km – RECHTS HALTEN und an den Schildern „Corrimony“ und „Affric Kintail“ bergab gehen.

14.60km – Gehen Sie durch ein metallenes Tor, dann an der Straße RECHTS ABBIEGEN und die Brücke überqueren.

14.80km – Auf der Hauptstraße LINKS ABBIEGEN, dann weiter dem Schild mit der Aufschrift „Affric Kintail” folgen. Gehen Sie entlang der Hauptstraße weiter nach „Cannich”. Achten Sie auf entgegenkommende Fahrzeuge und bleiben Sie auf der rechten Straßenseite.

21.00km – RECHTS HALTEN und dem Verlauf der Straße über die Brücke in das Dorf Cannich folgen.

21.80km – Sie erreichen nun die Stadthalle von Cannich. Von hier haben Sie die Möglichkeit, weiter bis zu Ihrer Unterkunft im Dorf zu gehen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
21,8 km
Dauer
6:00h
Aufstieg
419 hm
Abstieg
388 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.