Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderung auf dem West Highland Way nach Bridge of Orchy

Wanderung · Schottland
Verantwortlich für diesen Inhalt
AbenteuerWege Reisen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 350 300 250 200 150 100 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 21,7 km
6:00 h
343 hm
349 hm

Auf den Spuren von St. Fillan, einem irischen Prediger aus dem 7. Jahrhundert, kommen Sie nach Dalrigh – dem Feld des Königs – wo Robert the Bruce 1306 in einer Schlacht geschlagen wurde.Eine gute Gelegenheit für eine Mittagspause bietet das geschäftige Örtchen Tyndrum – einst ein bedeutender Ort für Goldabbau. Sie folgen dem West Highland Way weiter durch die spektakuläre Berglandschaft vorbei an Beinn Odhar und Beinn Dorain bis nach Bridge of Orchy – ein Highland-Dorf wie aus dem Bilderbuch und ein idealer Übernachtungsort.

Wenn Sie Interesse an einer Buchung unserer individuellen Wanderreise "Schottland: Rail & Hike" haben, finden Sie die detaillierte Reisebeschreibung unter: https://www.abenteuerwege.de/reise-9/schottland-rail-hike 

Profilbild von Anja Vogel
Autor
Anja Vogel 
Aktualisierung: 02.03.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
341 m
Tiefster Punkt
160 m

Einkehrmöglichkeit

The Real Food Café
Bridge of Orchy Hotel

Sicherheitshinweise

Bei regnerischem Wetter könnten die Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie einen guten Halt haben.

Start

Crianlarich (166 m)
Koordinaten:
OS Grid
NN 38436 25393
DD
56.393105, -4.618999
GMS
56°23'35.2"N 4°37'08.4"W
UTM
30V 400058 6251008
w3w 
///hielt.bittest.analogen

Ziel

Bridge of Orchy

Wegbeschreibung

Der West Highland Way ist bestens ausgeschildert. Folgen Sie den Wegweisern. Zusätzlich haben wir Ihnen noch erläuternde Wegnotizen angefügt.

Vom Ortszentrum Crianlarich wandern Sie unter dem Bahnhof hindurch und folgen den Wegweisern des West Highland Way in den Wald aufwärts. Oben angekommen haben Sie nochmal einen Ausblick auf Crianlarich und die beeindruckenden Munro-Berge hinter dem Dorf. Durch Wald geht es wieder abwärts und Sie müssen die Straße (Vorsicht) überqueren.

Sie kreuzen den Fluss Fillan und passieren die Ruine der St. Fillians Kapelle, die Reste eines Klosters aus dem 12. Jh., das König Robert The Bruce wieder aufbauen ließ nach der gewonnenen Schlacht von Bannockburn. Sie wandern weiter den Talboden entlang auf das Örtchen Tyndrum zu. Kurz davor sehen Sie die Spuren der alten Bleimine von Connonish kurz vor Tyndrum. Wenig später stößt der WHW auf eine Straße.

Sie folgen der einspurigen Straße nach rechts ins Dorf. Sie sehen eine Reihe von Bed and Breakfasts auf der linken Seite bevor Sie Hauptstraße A82 erreicht. Gehen Sie hier nach links und wandern Sie durch den Ort, vorbei an Öffentlichen Toiletten, einer Bushaltestelle, dem Real Food Café, TJ’s Diner und dem Green Welly Stop. 

Folgen Sie den West Highland Way Distel-Markierungen Richtung Norden. Bei dem Lebensmittelladen Brodies kreuzen Sie die A82. Alternativ können Sie auch entlang der Hauptstraße bis zum Nordende von Tyndrum laufen und vor dem Lebensmittelgeschäft (und nach dem Green Welly Stop) rechts in den West Highland Way einsteigen.

Folgen Sie den Wegmarkierungen und wandern Sie auf guten Pfaden und Fahrwegen - streckenweise unweit der Eisenbahnlinie zu dem kleinen Weiler Bridge of Orchy. Rechterhand passieren Sie den 901 m hohen Ben Odhar und den konischen Beinn Dorain (1076 m). Der Weg schwingt nach links, kreuzt die Eisenbahnschienen und nach insgesamt 10 km erreichen Sie das Bridge of Orchy Hotel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

OS Grid
NN 38436 25393
DD
56.393105, -4.618999
GMS
56°23'35.2"N 4°37'08.4"W
UTM
30V 400058 6251008
w3w 
///hielt.bittest.analogen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie ausreichend Wasser mit.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
21,7 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
343 hm
Abstieg
349 hm
Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.