Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Von Morebattle über grüne Hügel nach Kirk Yetholm

Wanderung
Verantwortlich für diesen Inhalt
AbenteuerWege Reisen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • View back to Morebattle
    / View back to Morebattle
    Foto: Craig Dickson, Macs Adventure
m 300 200 100 10 8 6 4 2 km
Bereiten Sie sich heute auf einen anstrengenden Aufstieg vor, der mit fantastischen Ausblicken auf Yetholm und seine Umgebung belohnt wird. Wenn Sie sich Kirk Yetholm nähern, haben Sie die Hälfte des Weges hinter sich gebracht.
11 km
3:30 h
275 hm
253 hm

Buchen Sie hier Ihre individuelle Wanderreise in Schottland: AbenteuerWege Reisen in Schottland

Eine Fußgängerbrücke über den Fluss Kale führt Sie zum Start der heutigen Wanderung durch Felder und über Felsvorsprünge, mit schöner Aussicht zurück auf Morebattle, eingerahmt von den Eildon Hills. Nun folgt einer der steilsten Aufstiege der gesamten Wanderung auf den Gipfel des Wideopen Hill, mit weiten Blicken auf Yetholm und den dortigen See. Sie steigen in das Tal von Bowmont Water und nach Kirk Yetholm hinab, vorbei an urigen, strohgedeckten Cottages. 

 

Profilbild von Peter Haaf
Autor
Peter Haaf
Aktualisierung: 30.12.2020
Höchster Punkt
355 m
Tiefster Punkt
96 m

Sicherheitshinweise

Bei regnerischem Wetter könnten die Wege matschig und rutschig sein.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen. Bei Wetterumschwüngen und aufziehenden Gewitter suchen Sie Schutz in einer Hütte oder brechen Sie notfalls die Wanderung ab.

Achten Sie ggfs. auf Umleitungshinweise und folgen Sie der Umleitung bis Sie sich wieder auf dem regulären Weg befinden.

Denken Sie beim Passieren von Tierweiden immer daran, die Gatter zu schließen. Halten Sie Abstand zu den Tieren. Bei Mutterkuh- und Bullenweiden folgen Sie immer der Umleitung.

Ihre Sicherheit liegt in Ihrer Verantwortung. Kennen Sie Ihre Grenzen und verlassen Sie nicht die markierten Wanderwege.

Planen Sie genügend Zeit ein. Die angegebenen Zeiten sind reine Gehzeiten, Pausen und Stopps müssen addiert werden.

Weitere Infos und Links

Sehenswürdigkeiten

 

Wideopen Hill

Der höchste Punkt des St. Cuthberts Way auf 368 Meter ü.NN. Sie können die Ebenen des River Tweed, das Waterloo Monument und die drei Gipfel der Eildon Hills sehen. Je nach Wetterlage können Sie unten die eisenzeitliche Siedlung auf dem Morebattle Hill erspähen. Auch der Yetholm Loch ist zusammen mit dem Cheviot in der Ferne zu erkennen. Der Gipfel von Wideopen Hill ist der Mittelpunkt des St. Cuthbert‘s Way.

 

Kirk Yetholm

Kirk Yetholm ist ein kleines Dorf in der Nähe der schottischen Grenze. Seine Schwesterstadt ist die Stadt Yetholm, die eine halbe Meile jenseits des Bowmont Water liegt. Die Geschichte von Kirk Yetholm ist eng mit der Geschichte der schottischen Zigeuner verbunden, die sich Ende des 17. Jahrhunderts hier niederließen. Ein Gesetz von 1609 machte es in Schottland legal, Zigeuner zu töten, so dass sich viele an den Rand der Hügel zurückzogen, um Zuflucht zu finden. Neben dem Dorfplatz spendet ein Denkmal Gedächtnis an die geflüchteten Zigeuner. Sie kommen auch am Gypsy Palace vorbei, ehemals Sitz einiger Zigeuner-Monarchen wie Queen Esther Faa Blythe und Ihrem Sohn King Charles Faa Blythe II., heute ein kleines Ferienhäuschen.

Start

Morebattle (96 m)
Koordinaten:
OS Grid
NT 76932 24924
DG
55.517528, -2.366867
GMS
55°31'03.1"N 2°22'00.7"W
UTM
30U 539977 6152566
w3w 
///kopien.weltreise.zutaten

Ziel

Kirk Yetholm

Wegbeschreibung

Der St. Cuthbert's Way ist gut ausgeschildert, aber wir empfehlen Ihnen dringend, den GPS-Tracks in der AbenteuerWege Smartphone-App zu folgen, um einen sicheren und problemlosen Wandertag zu gewährleisten.  Sie können die Tagesetappen auch im Voraus ausdrucken und in Papierform mit auf die Reise nehmen, falls Sie das bevorzugen. Als Hilfestellung haben wir hier eine knappe Wegbeschreibung für Sie verfasst:

 

Gehen Sie Richtung Osten durch das Zentrum von Morebattle, vorbei am Templehall Inn auf der rechten Seite und nehmen Sie dann die kleinere Straße auf der rechten Seite, die zu den Hügeln der Cheviots führt. Gehen Sie die Straße zu Ihrer Linken hinunter und biegen Sie dann rechts in die Straße entlang des Kale Water ein. Nach der Furt zu Ihrer Linken biegen Sie links ab, um den Bach über die Fußgängerbrücke zu überqueren. Folgen Sie dem im Zickzack verlaufenden Feldweg bergauf und biegen Sie dann rechts in einen Fußweg ein, der zwischen zwei kleinen Waldgebieten ansteigt. Der Pfad steigt weiter steil an, bringt Sie links am Grubbit Law (326 m) vorbei und überquert einen Fußweg, der zum Cushat End (345 m) im Südosten führt. In nordöstlicher Richtung geht es weiter über die heidekrautbewachsenen, offenen Gipfel. Richtung Südosten befindet sich Hownam Law (449 m), auf dem sich ein Hügelkastell aus der Eisenzeit befindet.

 

Folgen Sie dem Pfad entlang einer Steinmauer, um Wideopen Hill (368 m) zu erreichen, der höchste Punkt des St. Cuthbert's Way und praktischerweise der Mittelpunkt Ihrer Wanderroute.

 

Folgen Sie der Mauer weiter nach rechts, dann nach links. Steigen Sie den Hügel hinunter. Der weg steig dann wieder leicht an und führt an einer weiteren Mauer entlang über Crookedshaws Hill (306 m), bevor es wieder steil hinuntergeht. Biegen Sie rechts und dann links durch die Felder ab, um zu einem Fußweg zu gelangen. Biegen Sie rechts auf diesen ab und folgen Sie ihm bis zu der Straße, auf die Sie nach links einbiegen. Nach 1 km kommen Sie auf die B6401, der Sie weitere 1 km in die Stadt Yetholm folgen. Vorbei am Plough Hotel biegen Sie rechts ab und überqueren die Brücke, um Kirk Yetholm zu erreichen.

 

Sie haben das Ende der heutigen Wanderetappe erreicht. Um zu Ihrer Unterkunft zu finden, orientieren Sie sich an der jeweiligen Lagebeschreibung und Karte in den Buchungsdetails.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

OS Grid
NT 76932 24924
DG
55.517528, -2.366867
GMS
55°31'03.1"N 2°22'00.7"W
UTM
30U 539977 6152566
w3w 
///kopien.weltreise.zutaten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Tragen Sie immer gut eingelaufene, feste Wanderschuhe mit fester Sohle und nehmen Sie immer Regenbekleidung mit. Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich (min. 1 Ltr.) und denken Sie an Sonnenschutz.

Wanderstöcke können die Gelenke entlasten.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
11 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
275 hm
Abstieg
253 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.