Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Von Ehrwald über den Eibsee nach Garmisch

Wanderung · Zugspitzregion
LogoAbenteuerWege Reisen GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
AbenteuerWege Reisen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Eibsee
    / Eibsee
    Foto: Anja Vogel, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Eibseeblick
    Foto: Anja Vogel, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Hochthörle Hütte
    Foto: Anja Vogel, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Abzweig auf Schützensteig
    Foto: Anja Vogel, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Blick auf Ehrwald vom Panoramaweg
    Foto: Anja Vogel, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Tourismusinformation Kirchplatz Ehrwald
    Foto: Anja Vogel, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 12,7 km
4:30 h
517 hm
499 hm
1.496 hm
975 hm
Von Ehrwald steigen Sie über die Seebenalm und dem Eibseeblick aufwärts, immer die Ausläufer der Zugspitze im Blick. Dann geht es hinunter zu einem der schönsten bayerischen Bergseen, dem Eibsee. Sie können entscheiden, ob Sie den herrlichen Seerundweg wandern wollen oder noch mit der Zugspitz-Zahnradbahn auf Deutschlands höchsten Gipfel auffahren wollen. Mit Bahn oder Bus fahren Sie dann weiter nach Garmisch.

Autorentipp

Wenn Sie am Eibsee angekommen noch ein Stück nach links auf dem Uferpfad weitergehen, finden sich noch ein paar schöne ruhige Badestellen.

Wenn Sie schon mal da sind, sollten Sie auf Deutschlands höchsten Berg einfach auffahren. Mit der großen Aussichtsgondel hoch und dann mit der Zahnradbahn hinunter und gleich weiter bis Garmisch.

Profilbild von Dennis Schank
Autor
Dennis Schank 
Aktualisierung: 12.02.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.496 m
Tiefster Punkt
975 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Abstieg vom Eibseeblick erfordert etwas Trittsicherheit. Sie können auch der breiten Fahrstraße abwärts folgen.

Planen Sie immer genügend Zeit für Ihren Wandertour ein. Angegebene Gehzeiten sind reine Gehzeiten. Pausen für Fotos und Rast müssen zu den angegebenen Zeiten dazu addiert werden.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse und beobachten Sie Wetterveränderungen. In den Alpen können sehr schnell Gewitter aufziehen.

Verlassen Sie nicht die markierten Wanderwege.

Weitere Infos und Links

Vom Eibsee fahren sowohl Busse als auch die Zugspitzbahn in Richtung Bahnhof Garmisch-Partenkirchen.

Für eine Fahrt auf die Zugspitze stehen Ihnen sowohl Gondel als auch die Zahlradbahn zur Verfügung: https://zugspitze.de/de

 

 

Start

Ehrwald Tourismusinformation (1.001 m)
Koordinaten:
DD
47.398187, 10.920821
GMS
47°23'53.5"N 10°55'15.0"E
UTM
32T 644940 5251203
w3w 
///verkauft.anderer.orgelbauer

Ziel

Eibsee Zugspitzbahn Bahnhof

Wegbeschreibung

Mit der Eingangtür der Tourismusinformation im Rücken gehen Sie LINKS und gleich wieder LINKS in die Reinhard-Spielmann-Straße und dann GERADEAUS bis zum Ende der Straße. Dorf finden Sie eine Wanderwegbeschilderung.

Hier LINKS halten Richtung Panoramaweg Zugspitzbahn und über eine Fußbrücke gehen, an ein paar Häusern entlang und schießlich über eine Wiese mit Blick auf die Zugspitze. Folgen Sie immer der Beschilderung Richtung Zugspitze und erreichen den Campingplatz. Gehen Sie durch den Campingplatz hindurch und dann auf einem Waldweg paralell zur Zufahrtstraße bis zur Ehrwalder Zugspitzbahn.

Gehen Sie RECHTS HALTEND an der Talstation vorbei und an der nächsten Kreuzung weiter GERADEAUS Richtung Eibseeblick/Eibsee. Auf einem geteerten Wirtschaftsweg geht es aufwärts. Nach ca. 1 km auf dem geteerten Sträßchen RECHTS ABBIEGEN Richtung Bayernsteig/Schützensteig Weg 821. Sie verlassen den geteerten Weg und steigen über einen Waldweg aufwärts und treffen schließlich auf einen höher gelegenen Waldweg. Hier LINKS ABBIEGEN Richtung Hochtörle Hütte (Nr. 42).

Sie erreichen die Höchthörle Hütte, wo Sie einkehren können. Halten Sie sich RECHTS auf dem geschotterten Fahrweg Richtung Stempelstelle Eibseeblick 10 Min. Zunächst breiter Schotterweg dann schmaler Pfad bis zum Eibseeblick. Nun geht es über einen wurzeligen Waldpfad abwärts, teilweise auch etwas steiler.

Schließlich kreuzt der Pfad wieder einem breiten Schottweg. Hier RECHTS HALTEN und dem Schotterweg um eine Kurve folgen. Danach wieder nach LINKS in einen schmalen Pfad in Richtung Eibsee 60 Min abzweigt. (Alternativ können Sie weiter auf dem breiten Fahrweg bleiben, der in größeren Serpentinen hinab führt.)

Sie kreuzen noch ab und zu den Fahrweg. Halten Sie sich immer LINKS bis Sie zum Ufer des Eibsees gelangen.

Am Uferweg RECHTS ABBIEGEN, am Seerestaurant vorbei und vor dem Parkplatz RECHTS vorbei in Richtung Bahnhof Zugspitzbahn gehen. (oder zur Bushaltestelle direkt am Parkplatz).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.398187, 10.920821
GMS
47°23'53.5"N 10°55'15.0"E
UTM
32T 644940 5251203
w3w 
///verkauft.anderer.orgelbauer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Tragen Sie immer gut eingelaufene, feste Wanderschuhe mit fester Sohle und nehmen Sie immer Regenbekleidung mit. Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich (min. 1 Ltr.) und denken Sie an Sonnenschutz. Wanderstöcke können die Gelenke entlasten.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,7 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
517 hm
Abstieg
499 hm
Höchster Punkt
1.496 hm
Tiefster Punkt
975 hm
Von A nach B Etappentour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.