Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Vom Pitztal auf die Braunschweiger Hütte

Wanderung · Ötztaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AbenteuerWege Reisen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Braunschweiger Hütte
    / Braunschweiger Hütte
    Foto: Sektion Braunschweig, Armin Rogge
  • / Felsiger Aufstieg zur Braunschweiger Hütte
    Foto: Anja Vogel, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 3000 2500 2000 1500 5 4 3 2 1 km Karleskopf
leicht
Strecke 5,5 km
3:00 h
1.023 hm
0 hm
2.756 hm
1.724 hm
Mit dem Bus fahren Sie am Morgen nach Mittelberg am Ende des Pitztals. Der schweißtreibende Aufstieg zur Braunschweiger Hütte wird von einem großartigen Wasserfall und der Gletscherzunge des Mittelbergferners begleitet. Bei der Hütte haben Sie noch Gelegenheit den Hausberg Karleskopf zu erklimmen (ca. 30 Min Aufstieg) oder erkunden Sie die nahe gelegene Gletscherzunge.
Profilbild von Anja Vogel
Autor
Anja Vogel
Aktualisierung: 03.05.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.756 m
Tiefster Punkt
1.724 m

Einkehrmöglichkeit

Gletscherstube
Braunschweiger Hütte

Sicherheitshinweise

Planen Sie immer genügend Zeit für Ihren Wandertour ein. Angegebene Gehzeiten sind reine Gehzeiten. Pausen für Fotos und Rast müssen zu den angegebenen Zeiten dazu addiert werden.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse und beobachten Sie Wetterveränderungen. In den Alpen können sehr schnell Gewitter aufziehen.

Verlassen Sie nicht die markierten Wanderwege.

Start

Bushaltestelle Mittelberg Wendestelle (1.733 m)
Koordinaten:
DD
46.958399, 10.876579
GMS
46°57'30.2"N 10°52'35.7"E
UTM
32T 642777 5202250
w3w 
///rudern.nabel.beträgt

Ziel

Braunschweiger Hütte

Wegbeschreibung

Nehmen Sie den Bus von Ihrer Unterkunft aus bis zur Endstation „Mittelberg Wendestelle“.

0.0 km Das Bushäuschen befindet sich links von Ihnen. Rechts ist der Berghof Steinbock. Gehen Sie GERADEAUS auf dem breiten Schotterweg und folgen Sie der Beschilderung zur Gletscherstube.

1.7 km Die Gletscherstube befindet sich zu Ihrer Linken. Bleiben Sie weiter auf dem breiten Schotterweg.

1.9 km BIEGEN SIE RECHTS AB und nehmen Sie den Trampelpfad, der links vom Schotterweg abzweigt. Der Pfad ist mit einer rot-weiß gestreiften Bemalung markiert und ein großer gelber Wegweiser schildert den Weg zum Wasserfall aus.

3.0 km gehen Sie weiter GERADEAUS und folgen Sie dem seilversicherten Steig, der nun steil ansteigt. Halten Sie sich gut am Seil fest und achten Sie darauf, wo Sie hintreten. Bei Nässe Rutschgefahr.

3.3 km Sie erreichen eine breite Schotterstraße. BIEGEN SIE LINKS AB und folgen Sie der Straße bergauf.

3.8 km BIEGEN SIE LINKS AB auf einen weiteren Steig. Dieser ist mit einer rot-weißen E5-Bemalung markiert.

4.0 km An der Gabelung nehmen Sie den Weg RECHTS bergauf. Rechts befindet sich ein gelber Wegweiser, der die Braunschweiger Hütte ausschildert. Es folgen steile seilversicherte Passagen, die durchgehend rot markiert sind. Achten Sie auf die Bemalungen auf den Steinen.

5.5 km Sie haben die Braunschweiger Hütte erreicht.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.958399, 10.876579
GMS
46°57'30.2"N 10°52'35.7"E
UTM
32T 642777 5202250
w3w 
///rudern.nabel.beträgt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Tragen Sie immer gutes Schuhwerk mit fester Wandersohle und nehmen Sie immer Regenbekleidung mit. Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich (min. 2 Ltr.) und denken Sie an Sonnenschutz.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,5 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
1.023 hm
Höchster Punkt
2.756 hm
Tiefster Punkt
1.724 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.